Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Datenschutzerklärung

PDF-Icon BookRix Datenschutzerklärung als PDF Version (46.9 KB)

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, den Nutzer darüber zu informieren, wie und in welchem Umfang die der Anbieter Personenbezogene Daten der Nutzer erhebt, speichert, verarbeitet und verwendet und in welchem Umfang Dritte auf die Personenbezogenen Daten eines Nutzers zugreifen können und/oder der Anbieter Daten an Dritte weitergibt.

Neben dieser Datenschutzerklärung gelten insbesondere auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters [Allgemeine Geschäftsbedingungen der BookRix GmbH & Co. KG] (im Folgenden: "AGB").

Bestimmte Begriffsbestimmungen

Der Anbieter verwendet in dieser Datenschutzerklärung bestimmte feststehende Begriffe, welche der Nutzer kennen sollte:

  • "Anbieter" ist die BookRix GmbH & Co. KG, München, eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht München unter HR A Nr. 92039 (weitere Informationen über den Anbieter finden sich im Impressum).
  • "Personenbezogene Daten" sind alle Einzelangaben über die persönlichen oder sachlichen Verhältnisse des Nutzers.
  • Die Websites auf denen der Anbieter BookRix anbietet, werden insgesamt "BookRix-Websites" genannt.
  • "Nutzer" ist jede Person, welche die vom Anbieter auf den BookRix-Websites angebotenen Dienste oder Angebote aufruft oder auf diese zugreift.
  • "Registrierter Nutzer" ist jede natürliche oder juristische Person, Personengesamtheit, Personenvereinigung, Körperschaft, Stiftung oder sonstige Rechtsträger, der oder die bei BookRix das elektronische Registrierungsformular ausgefüllt und abgesendet hat
  • Die Personenbezogenen Daten, die bei der Registrierung bei BookRix vom Nutzer eingegebenen werden müssen (Pflichtfelder), werden als "Pflichtangaben" bezeichnet.
  • Die Zusammenstellung der persönlichen Daten, die von einem Registrierten Nutzer dazu bestimmt werden, gemeinsam mit seinem Benutzernamen und der vom Nutzer angegebenen Sprache gegenüber anderen Nutzern dargestellt zu werden, werden "Profil" genannt.
  • "Partnerunternehmen" ist jede natürliche oder juristische Person, Personengesamtheit, Personenvereinigung, Körperschaft, Stiftung oder sonstiger Rechtsträger der augrund eines Vertragsverhältnisses mit dem Anbieter Werbung, Hinweise oder sonstige Informationsangebote auf den BookRix-Websites schaltet.

Anbieter erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt Personenbezogene Daten

Der Anbieter erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt die Personenbezogenen Daten der Registrierten Nutzer und sonstigen Nutzer unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, die sich insbesondere aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG) ergeben, sowie unter Einhaltung der Bestimmungen der Europäischen Union zum Datenschutz.

Einverständniserklärung und Widerrufsrecht des Nutzers

Der Nutzer erklärt mit Absendung seiner Registrierung, mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Personenbezogenen Daten in dem durch diese Datenschutzerklärung festgelegten Umfang einverstanden zu sein. Der Nutzer kann sein Einverständnis jederzeit schriftlich oder durch E-Mail an den Anbieter [kontakt-de@bookrix.com] mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Erhebung Personenbezogener Daten durch den Anbieter bei Registrierung

Im Rahmen der Registrierung erhebt der Anbieter von Nutzern die folgenden Personenbezogenen Daten des Nutzers: persönliches Passwort, E-Mail-Adresse, Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum und Sprache. Diese Angaben sind für eine Registrierung als Registrierter Nutzer zwingende Voraussetzung. Zudem hat der Nutzer für sich im Rahmen der Registrierung einen Benutzernamen anzugeben. Zudem können Registrierte Nutzer ihre Eingabe noch freiwillig um einige Personenbezogenen Daten wie zum Beispiel Geschlecht, Herkunft, Beruf, Messenger-Daten (ICQ, Skype, etc.), URL der persönlichen Website, Selbstbeschreibung, Lieblingsliteratur, Lieblingszitat und das letzte gelesene Buch ergänzen.

Erhebung weiterer Personenbezogener Daten bei der Nutzung von BookRix

Der Anbieter wird zudem in bestimmtem Umfang unter einem Pseudonym das Bewegungsprofil Registrierter Nutzer auf den BookRix-Websites sowie die Nutzung der verschiedenen Funktionen der BookRix-Websites durch Registrierte Nutzer protokollieren und für statistische Zwecke sowie im Hinblick darauf auswerten, ob und wie Funktionalität, Übersichtlichkeit und anwenderfreundliche Gestaltung des BookRix-Portals gesteigert und/oder verbessert werden können. Der Nutzer kann seine Einwilligung mit einer solchen Erhebung und Nutzung seiner anonymisierten Bewegungsdaten gegenüber dem Anbieter [kontakt-de@bookrix.com] jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sichtbarkeit Personenbezogener Daten/Profile durch andere Nutzer

Für die übrigen Nutzer sind von jedem Registrierten Nutzer immer der Benutzername und die vom Registrierten Nutzer angegebene Sprache einsehbar. Zudem sind auf der Community-Seite auch der Ort und das Land der Registrierten Nutzer sichtbar. Soweit Registrierte Nutzer ihr Profil darüber hinaus freiwillig um weitere Angaben, Daten und Informationen und/oder um ein persönliches Bild ergänzen und diese in bestimmtem Umfang für Freunde und/oder sonstige Nutzer frei schalten, werden diese Personenbezogenen Daten dadurch für diese Freunde und/oder übrigen Nutzer in dem vom Registrierten Nutzer bestimmten Umfang einsehbar.

Persönliche Daten in den von Nutzern eingestellten Inhalten

Für eine Weitergabe oder Veröffentlichung Personenbezogener Daten, die von Registrierten Nutzern oder sonstigen Nutzern in frei geschaltete Bücher, Rezensionen, Bewertungen oder Profile eingestellt werden und/oder über Gruppen oder Foren auf den BookRix-Websites bekannt gemacht oder weitergegeben werden, oder Daten, die von der BookRix-Website über eine von einem Registrierten Nutzer oder einem sonstigen Nutzer eingestellte Verlinkung mit einer anderen Website zugänglich gemacht werden, ist der Anbieter nicht verantwortlich. Für Inhalte, die von Registrierten Nutzern oder sonstigen Nutzern über die BookRix-Websites veröffentlicht oder weitergegeben werden, sind Registrierte Nutzer und sonstige Nutzer selbst verantwortlich. Es wird insoweit ausdrücklich auf die AGB verwiesen.

Verwendung der E-Mail-Adresse von Registrierten Nutzern

Im Rahmen der Registrierung haben Nutzer ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Der Anbieter verwendet diese, einerseits, um Registrierte Nutzer auf Wunsch in bestimmten Abständen im Rahmen eines Newsletters über BookRix zu informieren. Dieser Newsletter kann von Registrierten Nutzern optional bestellt und anschließend jederzeit wieder abbestellt werden. Es erfolgt keine Versendung des Newsletters an Nutzer, die den Newsletter nicht ausdrücklich bestellt haben.

Zum anderen dient die E-Mail-Adresse der Kontaktaufnahme durch den Anbieter mit dem Registrierten Nutzer, soweit Inhalte, die von dem Registrierten Nutzer bei BookRix eingestellt wurden oder das sonstige Verhalten des Registrierten Nutzers im Zusammenhang mit den Angeboten oder Leistungen oder der Nutzung von BookRix dem Anbieter hierzu Anlass geben. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn der Registrierte Nutzer rechtswidrig in Rechte anderer eingegriffen oder sich sonst wie unangemessen verhalten hat. Schließlich können auch andere Nutzer in dem Umfang über die E-Mail-Adresse Kontakt zu dem Registrierten Nutzer aufnehmen, in dem der Registrierte Nutzer seine E-Mail-Adresse für Dritte frei geschaltet hat.

Nutzung Personenbezogener Daten zum Betrieb von BookRix

Der Anbieter verwendet Personenbezogene Daten, um den Registrierten Nutzern und sonstigen Nutzern die Inanspruchnahme der auf den BookRix-Websites angebotenen Dienste zu ermöglichen.

Nutzung Personenbezogener Daten zum Schutz von Recht und Gesetz

Der Anbieter verwendet Personenbezogene Daten zudem, um sicherzustellen, dass bei der Nutzung von BookRix gesetzliche Bestimmungen eingehalten werden, Rechte von Nutzern und Dritten geachtet werden und Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen oder rechtswidrige Eingriffe in Rechte von Nutzern oder Dritten in angemessenem Umfang verfolgt werden können. Eine Verpflichtung des Anbieters zur Überwachung von Inhalten wird hierdurch nicht begründet

Nutzung Personenbezogener Daten zu Werbe- und Informationszwecken

Zudem nutzt der Anbieter Personenbezogene Daten dazu, Registrierten Nutzern und sonstigen Nutzern gezielt Werbemaßnahmen, Hinweise oder sonstige Informationen von Partnerunternehmen des Anbieters zur Kenntnis zu bringen, bei denen der Anbieter aufgrund der Personenbezogenen Daten Registrierter Nutzer davon ausgeht, dass der Registrierte Nutzer an dem beworbenen Produkt ein gesteigertes Interesse haben könnte (so genanntes "Targeting"). Es erfolgt jedoch keine Weitergabe einzelner Personenbezogener Daten an Partnerunternehmen.

Weitergabe Personenbezogener Daten aufgrund gesetzlicher Regelung, Verwaltungsakt oder aufgrund Ansprüche Dritter

Der Anbieter ist zudem berechtigt, die im Rahmen der Registrierung vom Nutzer erhobenen persönlichen Daten an Behörden, Gerichte oder sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen weiterzugeben, wenn und soweit der Anbieter hierzu aufgrund gesetzlicher Regelungen oder durch Verwaltungsakt verpflichtet worden ist. Der Anbieter ist nicht verpflichtet, die Anordnung der Vorlage oder Weitergabe persönlicher Daten des Nutzers durch Gerichte, Behörden oder sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen in Frage zustellen oder rechtliche Schritte gegen eine solche Anordnung einzuleiten. Der Anbieter ist vielmehr berechtigt, einer gerichtlichen, behördlichen oder sonstigen öffentlich-rechtlichen Anordnung auf Vorlage oder Weitergabe persönlicher Daten des Nutzers ohne weiteres nachzukommen. Der Anbieter ist zudem berechtigt, persönliche Daten des Nutzers an Dritte weiterzugeben, wenn und soweit Dritte einen Anspruch auf Weitergabe dieser Daten gegen den Anbieter haben.

Einsatz von Cookies

Die BookRix-Websites nutzen beim Zugriff von Nutzern Cookies, die bestimmte Personenbezogene Daten der Nutzer enthalten, wie beispielsweise Benutzername und vom Nutzer gelesene Bücher sowie die Seite des betreffenden Buches auf welcher der Nutzer seine Lektüre zuletzt unterbrochen hat. Cookies werden auf dem Computer des Nutzers gespeichert.

Auskunftsansprüche hinsichtlich Personenbezogener Daten

Der Anbieter gewährt den Nutzern einen Anspruch auf Auskunft im Hinblick auf ihre Personenbezogenen Daten in dem gesetzlichen Umfang. Nutzer, die diesen Auskunftsanspruch geltend machen wollen, können sich jederzeit vertrauensvoll an den Anbieter [kontakt-de@bookrix.com] wenden.

Fragen und sonstige Auskünfte

Soweit Registrierte Nutzer oder sonstige Nutzer Fragen zum Datenschutz durch den Anbieter haben, können sie sich unter der folgenden E-Mail-Adresse jederzeit an den Anbieter [kontakt-de@bookrix.com] wenden.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Diese Website benutzt Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Hinweis über die Verwendung von plista.com-Services auf unserer Domain

Unsere Webseite wird durch ein Empfehlungs- und Personalisierungs-System unterstützt, welches bekannt ist unter der Marke „plista“ und betrieben wird durch die plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, Deutschland. Der Service ermöglicht es Ihnen, unseren Besuchern, ein personalisiertes Angebot von unserem Service in Form von besucherindividuellen Empfehlungen unserer Inhalte und Anzeigen und damit eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit zu erlangen. Daher sammelt plista mittels sog. „Cookies“ Präferenzinformationen (z. B. Bewertungen) aus der Nutzung unseres Dienstes. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die vom plista-Server an Ihren Rechner geschickt und auf diesem gespeichert wird. Alle Daten werden anonym erhoben und durch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von plista geschützt. Ihnen steht es frei, die Speicherung von Cookies über die Einstellung Ihres Webbrowsers jederzeit zu unterbinden bzw. gespeicherte Cookies mittels Ihres Webbrowsers wieder zu löschen.


Top of page