Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

FAQ zwischen...

Es wurden 8 FAQs für den Suchbegriff „zwischen...“ gefunden.



FAQs (8)


Wie lange dauert es, bis mein eBook nach der Erstellung zu kaufen ist?
Wie lange dauert es, bis mein eBook nach der Erstellung zu kaufen ist?

In der Regel dauert es zwischen 5 und 10 Tagen, bis Dein Buch in den Shops gelistet wird.

Gibt es eine Ausstiegsgebühr aus dem Vertrag mit BookRix?
Gibt es eine Ausstiegsgebühr aus dem Vertrag mit BookRix?

Nein, Du kannst den Vertrag jederzeit kostenlos kündigen, es dauert nur zwischen 4 und 8 Wochen, bis Dein Buch aus allen Shops entfernt wurde.

Bücher lesen, kaufen & eBooks downloaden
Bücher lesen, kaufen & eBooks downloaden

a. Kostenpflichtige Bücher

Leseprobe:

Bei kostenpflichtigen Büchern steht stets eine Leseprobe auf BookRix zur Verfügung. Ein Klick auf den Button „Leseprobe lesen“ öffnet den Text in unserer BookRix-Buchansicht.

Buch kaufen:

Ein Klick auf diesen Button und Du erhältst eine Auswahl von Shops (z.B. Amazon, Thalia usw.), in denen das eBook zum Kauf erhältlich ist, inklusive Link auf das Buch im jeweiligen Shop. Nur als eingeloggter Nutzer hast Du Zugriff auf Dein gesamtes Buch. Alle anderen können nur die Leseprobe sehen. Nachprüfen kannst Du das so: Logg Dich aus und such Dein Buch, wenn Du darauf klickst, wird Dir nur die Leseprobe angezeigt und nicht das gesamte Buch.

b. Kostenlose Bücher

Buch lesen:

Kostenlose Bücher stehen Dir auf BookRix in vollem Umfang zum Onlinelesen zur Verfügung. Ein Klick auf den Button reicht und schon öffnet sich das Buch in der Online-Buchansicht. Viel Spaß beim Lesen!

Downloaden:

Sofern der Autor dies wünscht, kannst Du Dir kostenlose Werke auch als Gratis-eBook downloaden. Mit Klick auf „Downloaden“ öffnet sich ein Fenster, in dem Du die Auswahl hast zwischen ePub oder mobi downloaden (ein Klick hierauf startet den Download)

Überprüfung und Auslieferung Deines eBooks an die Shops
Überprüfung und Auslieferung Deines eBooks an die Shops

Natürlich überprüfen wir Dein eBook vor der Auslieferung, ob alle Qualitätsanforderungen, die die Shops an unsere eBooks stellen, erfüllt sind. Dieser Check dient dazu, dass keine unnötigen Fehler in den eBooks übersehen werden und hilft dabei, dass Dein eBook in möglichst allen angeschlossenen Shops gelistet werden kann. Sollten wir in Deinem eBook formale Mängel entdecken, an denen sich die Shops stören könnten, geben wir Dir Bescheid, damit Du das eBook vor der Auslieferung an die Shops nochmal bearbeiten kannst. Damit stellen wir sicher, dass Dein eBook qualitativ hochwertig ist, was Deine Leser sicherlich freuen und sich auch in guten Verkaufszahlen widerspiegeln wird. Die Zufriedenheit unserer Indie-Autoren und Leser ist uns sehr wichtig, deshalb lassen wir niemanden im Regen stehen und helfen, wo wir nur können.

In der Regel dauert die Überprüfung 3-5 Werktage und solltest Du in dieser Zeit keine Rückmeldung von uns erhalten, hast Du alles richtig gemacht und Dein eBook wird an die Shops ausgeliefert.

Bei der Überprüfung achten wir besonders auf die folgenden Dinge:

– Coverqualität

– Angaben zum Buch (Autorenname, Klappentext, Kategorie)

– Rechtschreibung / Grammatik

– Formatierung des Textes

– Verlinkungen im Buch (Direct-to-Buy-Links)

– Vereinbarkeit des Inhalts mit dem BookRix-Kodex und unseren AGB.

Sobald wir Dein eBook an die Shops ausgeliefert haben, dauert es zwischen 3 und 10 Tagen, bis es in den Shops gelistet wird.

Damit Dir die Erstellung eines einwandfreien eBooks leichterfällt, raten wir Dir, unseren Ratgeber „Wie erstelle ich ein perfektes eBook?“ zu lesen.

Vertrag, Steuern und rechtliche Rahmenbedingungen
Vertrag, Steuern und rechtliche Rahmenbedingungen

a. Ich wohne außerhalb von Deutschland. Kann ich den Dienst als Autor nutzen? Was muss ich beachten?

Ja, beachte aber bitte, dass durch die unterschiedlichen Steuersätze die Preise/Nettoerlöse variieren.

Zusätzlich müssen Autoren, die ihren Wohnsitz nicht in Deutschland haben, die steuerlichen Daten nicht ausfüllen.

b. Gibt es eine Ausstiegsgebühr aus dem Vertrag mit BookRix?

Nein, Du kannst den Vertrag jederzeit kostenlos kündigen, es dauert nur zwischen 4 und 8 Wochen, bis Dein Buch aus allen Shops entfernt wurde.

c. Wenn ich bei euch als Autor verdiene, muss ich das dann versteuern oder sonst irgendwas beachten?

Als beim Finanzamt registrierter Kleinunternehmer wird Dein Honorar ohne Umsatzsteuer ausbezahlt. Selbst wenn daher keine Umsatzsteuer anfällt, kann unter Umständen für Dich Ertragssteuer anfallen. Gemäß § 46 EStG entfällt nur bei Einkünften aus selbstständiger Tätigkeit (= freiberufliche Autoreneinkünfte) bis 410 € die Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung. Sofern Einkünfte darüber bezogen werden, besteht Erklärungspflicht! Die Höhe der Steuern richtet sich nach persönlichen Verhältnissen. Für detaillierte Angaben und mehr Infos wende Dich an das für Dich zuständige Finanzamt.

d. Wie setzen sich die Vertriebskosten zusammen?

Die Vertriebskosten setzen sich aus buchhalterischen und verwaltungstechnischen Kosten zusammen. BookRix erhält diese Beträge nicht, sondern unsere Vertriebspartner.

e. Wo kann ich eine Ausfertigung des Autorenvertrags finden?

Den Autorenvertrag haben wir für Dich hier verlinkt.

f. Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

Die Vertragslaufzeit ist unbegrenzt und jederzeit von Dir kündbar. Bei einer Kündigung fallen keine Kosten an. Du kannst jederzeit aus dem Vertrag mit BookRix aussteigen. Dabei musst Du aber berücksichtigen, dass es über einen Monat dauern kann, bis wir Dein Angebot aus allen Stores entfernt haben.

g. Was ist, wenn ich kein Kleinunternehmer bin bzw. keine Steuernummer habe?

Um als Kleinunternehmer registriert zu sein und auch, um die entsprechende Steuernummer zu erhalten, musst Du Dich mit dem für Dich zuständigen Finanzamt in Verbindung setzen, um Dich steuerlich als Kleinunternehmer erfassen zu lassen. Ruf dort an oder google einfach, welches Finanzamt für Deinen Wohnort zuständig ist. Hierzu könntest Du Dir vorab auf der Homepage den entsprechenden Antrag zur steuerlichen Erfassung als Kleinunternehmer („Fragebogen zur Aufnahme einer gewerblichen, selbständigen (freiberuflichen) Tätigkeit“) zum Ausfüllen und zur Abgabe beim Finanzamt herunterladen.

h. Ist BookRix jetzt ein Verlag?

Es gibt Bereiche, in denen BookRix zumindest rechtlich als Verlag agieren muss, sonst wäre eine ISBN-Vergabe nicht möglich. BookRix erfüllt darüber hinaus aber nicht die klassischen Funktionen und Bedingungen eines Verlages wie z.B. Lektorat, aktives Marketing oder exklusive Vermarktungsrechte.

i. Zum Datenschutz

BookRix befolgt strengstens die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Datenschutzrichtlinien und nimmt dieses Thema sehr ernst. Alle Infos zu den Datenschutzrichtlinien auf BookRix findest Du hier: http://www.bookrix.de/static/privacy.html.

Mein Account
Mein Account

Unter „Mein Account“ kannst Du Einstellungen zu Deinem Account vornehmen und wichtige Infos einsehen.

Accountdaten

Unter den Accountdaten kannst Du Deinen Anzeigenamen ändern, dies ist allerdings nur einmal innerhalb von drei Monaten möglich.

Wenn Du Deinen Anzeigenamen schon einmal geändert hast, wird das Feld zum Ändern Deines Anzeigenamens drei Monate ausgegraut sein und ein Hinweis erscheinen, wann Du Deinen Anzeigenamen das letzte Mal geändert hast. Nach Ablauf von drei Monaten kannst Du dann Deinen Anzeigenamen erneut ändern.

Des Weiteren kannst Du unter Accountdaten Deine eMail-Adresse ändern und einstellen, für wen sie sichtbar sein soll. Du kannst zwischen „Sichtbar für mich“, „meine Freunde“ und „alle“ wählen.

Dein Passwort zum Einloggen auf BookRix kannst Du ebenfalls unter Accountdaten ändern.

Außerdem kannst Du einstellen, ob Du BookRix in deutscher oder englischer Sprache nutzen möchtest, und die Zeitzone, in der Du Dich vorwiegend aufhältst, angeben.

Accounteinstellungen

Hier kannst Du Deine Einstellungen zu Familienfilter, Newsletter, Systemmitteilungen und Persönliche Nachrichten ändern.

Familienfilter

Unter diesen Einstellungen findest Du den Familienfilter. Wenn Du volljährig bist, kannst Du ihn jederzeit aktivieren und deaktivieren. Bei volljährigen Mitgliedern ist er voreingestellt ausgeschaltet.

Bei minderjährigen Usern und solchen, die ihr Geburtsdatum nicht angegeben haben, ist der Familienfilter aktiv und kann nicht verändert werden.

In den Accounteinstellungen kannst Du außerdem angeben, ob Du den BookRix-Newsletter und unsere Lesetipps per eMail erhalten möchtest.

Des Weiteren kannst Du hier angeben, ob Du über den Empfang neuer Nachrichten per eMail informiert werden möchtest und ob Dir nur Deine BookRix-Freunde Nachrichten schicken dürfen oder auch andere User.

Vergiss nicht, auf den Button „speichern“ zu klicken, nachdem Du Änderungen vorgenommen hast.

Adresse und Kontodaten für den Buchverkauf

Wenn Du den Buchverkauf über BookRix nutzt, solltest Du auch hier Deine Bankkontodaten und steuerlichen Informationen hinterlassen. Die Angaben dieser Daten sind notwendig, um Dir Deine Erlöse aus dem Verkauf Deiner Bücher auszahlen zu können.

Selbstverständlich werden sie streng vertraulich behandelt.

Vergiss nicht, auf den Button „Änderungen speichern“ zu klicken, nachdem Du Änderungen vorgenommen hast.

Accountverbindungen

Du kannst Deinen BookRix-Account mit Deinem Profil bei Facebook, Twitter oder Google+ verbinden. Wenn Dein BookRix-Account mit einem anderen Profil dieser sozialen Netzwerke verbunden ist, kannst Du Dich über die „Login with“-Funktion der jeweiligen Plattform einloggen.

Verkaufszahlen

Dieser Bereich ist für Indie-Autoren wohl der interessanteste, denn dort kannst du sehen, wie erfolgreich sich Deine Werke im Buchhandel verkaufen. Unter Verkaufszahlen werden Dir vier Boxen angezeigt:

Die erste Box zeigt Dir an, wie viele eBooks Du insgesamt schon verkauft hast und wieviel Autorenhonorar Dir bei der nächsten Ausschüttung ausgezahlt wird. Sobald die Auszahlung erfolgt ist, wird der Zähler für Dein Honorar wieder auf 0,00 € gestellt. Die Auszahlung erfolgt seit Oktober 2013 monatlich und bezieht sich auf die Verkaufserlöse, die Du vor 3 Monaten erzielt hast.

Unter Statistiken kannst Du Dir ansehen, welche Bücher in den einzelnen Shops wie oft verkauft wurden. Die Aktualisierung der Statistiken erfolgt immer gegen Mitte des Monats und bezieht sich auf den Monat, der vor sechs Wochen endete. Du kannst Dir hierbei entweder die Verkäufe aller Deiner Bücher nach Monaten ansehen oder sie nach einzelnen Büchern getrennt voneinander anzeigen lassen. Um die Statistiken übersichtlich zu halten, beschränken wir uns bei den einzelnen Shops auf die sieben größten Shops. Die zahlreichen anderen Shops, die wir beliefern, laufen unter dem Posten „Sonstige“.

Bei der dritten Box werden Dir die Abrechnungen zu Deinem Autorenhonorar angezeigt. Du kannst sie in dort als PDF downloaden. Ab Oktober 2013 werden die Abrechnungen monatlich eingespielt. In der Regel erhältst Du die Abrechnungen ein paar Tage, bevor Dein Autorenhonorar auf Dein Konto überwiesen wird.

In der letzten Box kannst Du Dir nochmal Deinen Autorenvertrag, den Du bei der Freigabe zum Verkauf Deines eBooks akzeptiert hast, ansehen und downloaden.

Dashboard: Hier kannst Du Deine vorläufigen Verkaufszahlen einsehen.

Gesperrte User

In diesem Bereich kannst Du die User ansehen und verwalten, die Du gesperrt hast, weil Du von ihnen nicht weiter kontaktiert werden möchtest. Gesperrte User können Dir keine persönlichen Nachrichten und Freundschaftsanfragen schicken und auch keine Beiträge oder Kommentare auf Deinem Profil posten.

Du kannst gesperrte User jederzeit entsperren, klicke dafür einfach auf den Button „User entsperren“.

Account löschen

Du willst BookRix verlassen? Schade. Falls Du wirklich Deinen Account löschen möchtest, kannst Du das hier vornehmen.

Informationen zur Kleinunternehmerregelung
Informationen zur Kleinunternehmerregelung

BookRix darf keine rechtlichen Auskünfte geben. Folgende Infos sind daher informativ zu werten und ohne Gewähr. Sie ersetzen nicht den fachlichen Rat eines Angehörigen rechtsberatender Berufe.

a. Was besagt die Kleinunternehmerregelung?

Wenn Du als Unternehmer lediglich einen geringen Umsatz erzielst, dann wirst Du nach dem Gesetz wie ein Nichtunternehmer behandelt. Das hat den Vorteil, dass Du keine Umsatzsteuer an Dein Finanzamt zahlen musst. Jedoch darf im Gegenzug auch keine Vorsteuer gegenüber Deinem Finanzamt geltend gemacht werden.

Damit Du steuerlich unter die Kleinunternehmerregelung fällst, müssen beide Voraussetzungen erfüllt sein:

– Im vorangegangenen Jahr darfst Du mit Deiner Tätigkeit nicht mehr als 17.500 EUR Umsatz erzielt haben.

– Im laufenden Jahr darfst Du nicht mehr als 50.000 EUR erwirtschaftet haben.

Wenn Du die Kleinunternehmerregelung anwendest, darfst und musst Du keine Umsatzsteuer zahlen. Allerdings hast Du hier ein Wahlrecht. Das bedeutet, Du kannst auch die Umsatzsteuer abführen und folglich die Vorsteuer gegenüber Deinem Finanzamt geltend machen. Dies ist vor allem dann lohnend, wenn die Vorsteuer höher ist als die vereinnahmte Umsatzsteuer.

Wenn Du Dich für die Umsatzsteuer entscheidest, dann bist Du verpflichtet, eine Erklärung gegenüber Deinem Finanzamt abzugeben. Diese Erklärung ist dann für fünf Jahre bindend.

Falls Deine Umsätze die oben genannten Grenzen übersteigen, fällst Du automatisch im Folgejahr aus der Kleinunternehmerregelung und musst auch in diesem Fall die Umsatzsteuer an Dein Finanzamt abführen.

b. Wie funktioniert die Gewerbeanmeldung mit der Kleinunternehmerregelung?

Dein Unternehmen musst Du beim zuständigen Gewerbe- bzw. Ordnungsamt anmelden. Das ist völlig unabhängig von der Art oder dem Umfang des Gewerbes. Üblicherweise gibt die zuständige Stelle eine Kontrollmeldung an das Finanzamt weiter. Dieses meldet sich beim Kleinunternehmer (also bei Dir), der dann dem Finanzamt gegenüber seine Wahl der Kleinunternehmerregelung mitteilt.

Quelle: www.kleinunternehmerregelung.org

c. Was ist die Umsatzsteueridentifikationsnummer (Ust-IdNr.)?

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer ist eine eindeutige EU-weite Kennzeichnung eines Unternehmens im umsatzsteuerlichen Sinne.
Sie dient innerhalb der Europäischen Union der Abwicklung des innergemeinschaftlichen Waren- und Dienstleistungsverkehrs für Umsatzsteuerzwecke. Sie wird daher von jedem Unternehmer benötigt, der innerhalb des Gebiets der Europäischen Union am Waren- und Dienstleistungsverkehr zwischen den Mitgliedsstaaten teilnimmt.

d. Wie kann die Ust-IdNr. beantragt werden?

Wenn Du ein Unternehmen betreibst oder betreiben willst, benötigst Du eine Umsatzsteueridentifikationsnummer. Diese erhältst Du beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt). Bei Firmenneugründungen kannst Du die USt-IdNr. bereits gleichzeitig mit der steuerlichen Anmeldung beim zuständigen Finanzamt beantragen.

Im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung, welchen Neugründerinnen bzw. Neugründer bei ihrem zuständigen Finanzamt einreichen, ist zu diesem Zweck ein entsprechendes Feld anzukreuzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Deine Ust-IdNr. zu beantragen:

– Per Internet

– Per Post

a) Online-Beantragung

Für die Online-Beantragung stellt das BZSt über das Formular-Management-System (FMS) des Bundes ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Bei der Online-Beantragung sind folgende Daten einzugeben:

– Finanzamt, das für die Besteuerung des Unternehmens zuständig ist,

– Steuernummer, unter der das Unternehmen geführt wird (bei Organgesellschaften die Körperschaftsteuernummer),

– Rechtsform des Unternehmens,

– bei Einzelunternehmen sind Name, Vorname und Geburtsdatum der steuerpflichtigen Unternehmensinhaberin oder des steuerpflichtigen Unternehmensinhabers anzugeben,

– bei allen anderen Rechtsformen sind der Name des Unternehmens, die Postleitzahl und der Ort (Unternehmenssitz) anzugeben.

Die Online-Beantragung findest Du hier

b) Schriftliche Beantragung

Der schriftliche Antrag muss folgende Angaben enthalten:

– Name und Anschrift der Antragstellerin oder des Antragstellers,

– Finanzamt, bei dem das Unternehmen geführt wird,

– Steuernummer, unter der das Unternehmen geführt wird.

Der Antrag ist an das BZSt, Dienstsitz Saarlouis, 66738 Saarlouis (Telefax: 49-(0)228-406-3801) zu richten.

Quelle:

Fragen & Antworten zur Vergabe der USt-IdNr.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Inhalt bearbeiten
Inhalt bearbeiten

a. Datei hochladen

Wenn Du Dein Buch schon formatiert und als Datei auf Deiner Festplatte liegen hast, kannst Du es ganz bequem über unseren Dokument-Upload hochladen. Der Inhalt der Datei wird dann automatisch in unseren Texteditor geladen, wo Du den Text ggf. weiter bearbeiten kannst.

Derzeit werden die Dateiformate .doc, .docx, .odt, .rtf und .epub unterstützt.

Überschriften (die über Formatvorlagen o.ä. in Deinem Dokument erstellt wurden) werden automatisch als Kapiteltitel verwendet und der Text entsprechend aufgesplittet. Auch die Bilder, die Du in Dein Dokument eingefügt hast, werden übernommen. Hier findest du zwei Videoanleitungen, die Dir erklären, wie Du ein .doc(x) oder ein .odt korrekt formatierst, um eine reibungslose Konvertierung zu ermöglichen:

 

 

b. ePub-Datei hochladen

Wenn Du Dein eBook bereits als fertige ePub-Datei erstellt hast, kannst Du diese nun ganz einfach und bequem hochladen und als eBook auf BookRix veröffentlichen. ePubs sind die gängigen Dateien für eBooks und werden von den meisten eReadern und anderen eBook-Lesegeräten unterstützt. Wenn Du Deinen Text vor dem Upload auf BookRix gerne in eine ePub-Datei konvertieren und dann hochladen möchtest, empfehlen wir Dir das kostenlose ePub-Konvertierungsprogramm Calibre.

Deine ePub-Datei kannst Du genauso wie Deine Word-Datei auf BookRix hochladen und in Form eines eBooks veröffentlichen. Klicke dafür einfach auf den Button „Datei hochladen“ und wähle die entsprechende ePub-Datei auf Deinem Rechner aus.

Beachte: ePub-Dateien, die DRM-geschützt sind, können auf BookRix nicht hochgeladen werden.

Während des Uploads wird geprüft, ob die hochgeladene Datei valide ist. Ist dies nicht der Fall, wird Dir eine Warnung ausgegeben und Du kannst Dir in unserem ePub-Validator einzelne Fehler erklären lassen, um sie perfekt und bereit für die Veröffentlichung (in den eBook-Shops ) zu machen.

Beim Upload Deiner ePub-Datei kannst Du zwischen zwei Varianten wählen:

1. Die Original-ePub-Datei soll im Buch verwendet werden

Diese Variante hat den Vorteil, dass Du vorher alle Formatierungen vornehmen kannst und diese genauso übernommen werden. Allerdings kann dann der Text im Nachhinein nicht mehr bearbeitet und auch nur eine Leseprobe online gelesen werden. Wenn das eBook nur auf BookRix veröffentlicht wird, kann es als ePub selbstverständlich vollständig heruntergeladen werden. Wenn das eBook in den Shops vertrieben wird, kann ebenfalls die Leseprobe online gelesen werden. Das vollständige eBook steht dann zum Download in den Shops bereit.

2. Die ePub-Datei soll nochmals im BookRix-Editor konvertiert werden

Diese Variante hat den Vorteil, dass Du das eBook auch noch nachträglich bearbeiten kannst und dass es auch vollständig online gelesen werden kann, wenn es „nur auf BookRix“ veröffentlicht wurde. Nachteilig an der Variante ist jedoch, dass Du in diesem Falle nur Formatierungen an Deinem eBook vornehmen kannst, die auch der BookRix-Editor unterstützt.

c. Inhalt eingeben

Wenn Du Dein Buch noch nicht fertig formatiert hast, sondern Dir bisher nur der Text Deiner Geschichte vorliegt, kannst Du diesen gerne auch direkt in unseren Editor einfügen. Wähle dazu unter „Inhalt bearbeiten“ die Option „Inhalt eingeben“.

Nutze für Deine verschiedenen Kapitel die Option „neues Kapitel hinzufügen“. Dadurch wird Dir auch automatisch ein Inhaltsverzeichnis erstellt. Bitte erstelle dieses nicht zusätzlich manuell.

Wenn Du Deinen Text in den verschiedenen Kapiteln eingestellt hast, kannst Du ihn nach Belieben bearbeiten. Natürlich kannst Du sowohl Bilder als auch Links in Deinen Text einfügen und bestimmte Wörter fett oder kursiv darstellen, um Dein Buch nach Deinen Vorstellungen und so schön wie möglich zu gestalten.

Vergiss bitte nicht, Dein Buch zwischendurch immer wieder abzuspeichern, damit immer die aktuellste Version verfügbar ist.

Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page