Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

FAQ so

Es wurden 12 FAQs für den Suchbegriff „so“ gefunden.



FAQs (12)


Hilfe, wieso kann ich mein Verkaufsbuch auf BookRix komplett lesen? So kauft es doch keiner mehr!
Hilfe, wieso kann ich mein Verkaufsbuch auf BookRix komplett lesen? So kauft es doch keiner mehr!

Mach Dir bitte keine Sorgen, nur Du als Autor kannst das komplett eBook online auf BookRix lesen. Deine Leser können nur 10% des Gesamtwerks kostenlos lesen. Das kannst Du selbst überprüfen, indem Du Dich ausloggst und das eBook erneut aufschlägst.

Wird die Adresse des Autors für die Käufer sichtbar?
Wird die Adresse des Autors für die Käufer sichtbar?

Die Adresse des Autors muss angegeben werden, wenn der Autor ein Buch zum Verkauf freigibt. Diese Information erhält aber nur BookRix. Sie wird nicht öffentlich einsehbar sein. Du kannst also ruhig unter Künstlernamen veröffentlichen und so relativ anonym bleiben.

Kann ich mein Buch nachträglich noch bearbeiten?
Kann ich mein Buch nachträglich noch bearbeiten?

Du kannst es jederzeit in der Buchbearbeitung verändern, sofern das Buch nicht zum Verkauf eingestellt ist. Sobald dies der Fall ist, bitten wir Dich mit dem Klick auf den Button „Anfrage“ unter „Buch bearbeiten“, uns zu informieren, dass Du Dein Buch bearbeiten möchtest. Wir werden Dir dann Dein Werk so schnell wie möglich zur Überarbeitung freischalten.

Kann ich ein BookRix-Buch auch nach der Veröffentlichung noch ändern?
Kann ich ein BookRix-Buch auch nach der Veröffentlichung noch ändern?

Du kannst es jederzeit in der Buchbearbeitung verändern, sofern das Buch nicht zum Verkauf eingestellt ist. Sobald dies der Fall ist, bitten wir Dich mit dem Klick auf den Button „Anfrage“ unter „Buch bearbeiten“, uns zu informieren, dass Du Dein Buch bearbeiten möchtest. Wir werden Dir dann Dein Werk so schnell wie möglich zur Überarbeitung freischalten.

Community-Übersicht
Community-Übersicht

Durch Klicken auf „Community“ gelangst Du zur Community-Übersicht. Dort siehst Du den Community-Feed, der die Aktivitäten aller BookRix-User zeigt. Ausgenommen sind hierbei jedoch Aktivitäten, die geschlossene Gruppen betreffen, diese werden nicht angezeigt.

Rechts neben dem Community-Feed findest Du eine Box, die die neuesten Gruppen anzeigt. Unten in dieser Box kannst Du „Alle Gruppen“ anklicken und gelangst so zur Gruppenübersicht.

Unter der Box „Neueste Gruppen“ findest Du die Box „Neueste User“. Unten rechts in der Box kommst Du durch Klicken auf „alle User“ zur Userübersichtsseite.

Unter dem Community-Feed findest Du Gruppen-Empfehlungen.

Angaben zum Buch bearbeiten
Angaben zum Buch bearbeiten

An diesem Punkt gibst Du die sogenannten Metadaten zu Deinem eBook ein, also Deinen Autorennamen, die Kategorie etc. Hier gibt es einige Felder, die obligatorisch ausgefüllt werden müssen. Sie sind mit einem kleinen Sternchen als Pflichtfeld markiert.

Wichtig an dieser Stelle ist der Klappentext. Er muss mindestens 140 Zeichen enthalten. Das ist auch absolut sinnvoll, denn der Klappentext ist neben dem Cover das wichtigste Aushängeschild Deines Buches, um die Leser neugierig zu machen. Hier kannst Du den Lesern Dein Buch schmackhaft machen. Dieser Text ist sehr wichtig dafür, ob jemand Dein Buch weiterlesen möchte, es lohnt sich also, ihn so interessant wie möglich zu gestalten.

TIPP:

Die Eingabe von zu Deinem Buch passenden Stichwörtern ist zwar nicht zwingend notwendig, allerdings dringend zu empfehlen, da auf diese Weise potentielle Leser auf Dein Buch aufmerksam werden.

Warum? Dein Buch ist mit thematisch passenden Stichwörtern versehen und so nicht nur auf BookRix, sondern auch in den angeschlossenen eBook-Shops und in Suchmaschinen wie Google viel besser auffindbar.

Schreibst Du z.B. eine Liebesgeschichte über Vampire, wähle passende Stichwörter wie „Vampir“, „Romanze“, „Liebe“, „Blut“, „Biss“, „Belletristik“, „Fantasy“ usw.

Auch hier gilt natürlich: Bitte niemals das Speichern vergessen.

Verkaufszahlen und Auszahlung Deiner Honorare
Verkaufszahlen und Auszahlung Deiner Honorare

Natürlich informieren wir Dich regelmäßig über die Verkaufszahlen Deines eBooks. Wir erhalten in der Regel gegen Mitte des Monats von den eBook-Shops die Verkaufszahlen und geben die Infos dann so schnell wie möglich an die Autoren weiter. Die Verkaufszahlen sind bei der Veröffentlichung in der Regel 6 Wochen alt. Unter „mein Account“ kannst Du Dir die Verkaufszahlen Deiner eBooks aufgeschlüsselt nach Shops und pro Monat ansehen.

Dein Autorenhonorar wird monatlich ausgezahlt – immer 12 Wochen nach Abschluss des jeweiligen Monats. Die Erträge aus Juli werden Dir also Ende Oktober überwiesen, die Erlöse für August erhältst Du im November usw.

Die Auszahlung erfolgt, sobald Du den Mindestbetrag von 10 € überschritten hast. Sollte das in einem Monat nicht der Fall sein, wird Dir Dein Honorar einfach in dem folgenden Monat ausgezahlt.

Auf Deiner persönlichen Startseite kannst Du Dir zudem die vorläufigen Verkaufszahlen ansehen. Die vorläufigen Verkaufszahlen werden in der Regel einmal pro Woche aktualisiert, sofern wir von mindestens einem Shop über neue, vorläufige Verkäufe informiert werden. Die vorläufigen Verkaufszahlen sind unverbindlich, da die Leser in den meisten Shops die Möglichkeit haben, von ihrem Rückgaberecht Gebrauch zu machen.

Bücher lesen, kaufen & eBooks downloaden
Bücher lesen, kaufen & eBooks downloaden

a. Kostenpflichtige Bücher

Leseprobe:

Bei kostenpflichtigen Büchern steht stets eine Leseprobe auf BookRix zur Verfügung. Ein Klick auf den Button „Leseprobe lesen“ öffnet den Text in unserer BookRix-Buchansicht.

Buch kaufen:

Ein Klick auf diesen Button und Du erhältst eine Auswahl von Shops (z.B. Amazon, Thalia usw.), in denen das eBook zum Kauf erhältlich ist, inklusive Link auf das Buch im jeweiligen Shop. Nur als eingeloggter Nutzer hast Du Zugriff auf Dein gesamtes Buch. Alle anderen können nur die Leseprobe sehen. Nachprüfen kannst Du das so: Logg Dich aus und such Dein Buch, wenn Du darauf klickst, wird Dir nur die Leseprobe angezeigt und nicht das gesamte Buch.

b. Kostenlose Bücher

Buch lesen:

Kostenlose Bücher stehen Dir auf BookRix in vollem Umfang zum Onlinelesen zur Verfügung. Ein Klick auf den Button reicht und schon öffnet sich das Buch in der Online-Buchansicht. Viel Spaß beim Lesen!

Downloaden:

Sofern der Autor dies wünscht, kannst Du Dir kostenlose Werke auch als Gratis-eBook downloaden. Mit Klick auf „Downloaden“ öffnet sich ein Fenster, in dem Du die Auswahl hast zwischen ePub oder mobi downloaden (ein Klick hierauf startet den Download)

Meine Benachrichtigungen
Meine Benachrichtigungen

Es ist immer gut, darüber informiert zu sein, was in der Community gerade los ist. Unser Benachrichtigungssystem, das sich in Form dreier kleiner Symbole auf der rechten Seite im blauen BookRix-Header befindet, hilft Dir dabei, Deine Freundschaftsanfragen, persönliche Nachrichten und Deine Benachrichtigungen über Gruppen- und Buchpostings zu verwalten.

a. Freundschaftsanfragen

Unter dem Icon, das zwei Menschen abbildet, findest Du Deine ausstehenden Freundschaftsanfragen.

Du kannst hierbei auswählen, ob Du die Freundschaftsanfragen sofort bestätigen möchtest oder erst später. Wenn Du den Button „später“ klickst, werden die Freundschaftsanfragen unter „Verborgene Freundschaftsanfragen“ archiviert.

b. Persönliche Nachrichten

Deine Persönlichen Nachrichten findest Du unter dem Icon, das einen Briefumschlag darstellt. Wenn Du auf den Briefumschlag klickst, werden Dir die fünf neuesten persönlichen Nachrichten (PN) angezeigt.

Du kannst die PNs so umgehend lesen, beantworten und löschen, oder durch einen Klick auf „alle Nachrichten anzeigen“ auf Deinen gesamten Posteingang zugreifen.

Im Postfach siehst Du alle Deine Nachrichten, durch einen Klick auf die Registerkarte „Postausgang“ gelangst Du zu Deinen versendeten Nachrichten.

Über den Button „Neue Nachricht verfassen“ kannst Du direkt BookRix-Mitglieder anschreiben. Wenn Du eine Nachricht an einen BookRix-Freund schicken möchtest, tippe einfach den Anfang seines Usernamens in das Empfängerfeld ein. Das System wird Dir dann Namen Deiner Freunde vorschlagen, die mit Deiner Eingabe übereinstimmen.

Wenn Du eine Nachricht an alle Deine BookRix-Freunde versenden möchtest, dann setze unter dem Empfängerfeld ein Häkchen bei „an alle Freunde versenden“.

Alternativ kannst Du auch Nachrichten an BookRix-Mitglieder versenden, indem Du die einzelnen Profile besuchst und auf den Button „Nachricht verschicken“ direkt unter dem Usernamen klickst.

Wenn Du möchtest, dass Dir ausschließlich Deine BookRix-Freunde Nachrichten schicken können, gehe bitte unter „Mein Account“ auf „Accounteinstellungen“ und gib dort an, dass Du nur von Deinen BookRix-Freunden Nachrichten empfangen möchtest.

c. Benachrichtigungen

Deine Benachrichtigungen findest Du unter dem dritten Icon, das ein Sprachrohr darstellt. Hier wirst Du über neue Gruppenbeiträge, bestätigte Freundschaftsanfragen und Feedback zu Deinen Büchern informiert.

Außerdem findest Du hier auch wichtige Benachrichtigungen aus dem Hause BookRix. Die jeweils aktuellste BookRix-Nachricht kannst Du in dem leicht bläulichen Feld einsehen, das Du ganz oben im Benachrichtigungsfeld finden kannst.

Covergestaltung
Covergestaltung

Was Dir zum perfekten eBook jetzt noch fehlt, ist natürlich das Cover. Das Cover ist das erste, was der Leser von Deinem eBook sieht, also solltest Du diesen Stellenwert nicht außer Acht lassen.

Beim Feld „Cover bearbeiten“ hast Du zum Einen die Möglichkeit, ein Cover aus unserem Sortiment auszuwählen. Es ist aber selbstverständlich auch möglich, ein eigenes Bild oder ein bereits vollständig designtes Cover, das Du auf Deinem Computer gespeichert hast, im Covereditor hochzuladen.

Rechtliches zum Cover

BookRix darf keine rechtlichen Auskünfte geben. Folgende Infos sind daher informativ zu werten und ohne Gewähr. Sie ersetzen nicht den fachlichen Rat eines Angehörigen rechtsberatender Berufe.

Wenn Dein Cover Bildmaterial enthält, dessen Urheber Du nicht bist, dann empfehlen wir Folgendes:

Nutzungsrechte

Hole die Nutzungsrechte beim Urheber ein (§15 UrhG), d.h., schließe eine Lizenzvereinbarung ab. Gegebenenfalls kannst Du dem Urheber auch eine Vergütung für sein Bild zahlen. Fotografen, die Bilder kostenfrei zur Verfügung stellen, stellen ihr Werk oft unter Creative-Commons-Lizenzen (CC). CC sind standardisierte Lizenzverträge, die die Nutzungsbestimmungen des Bildes regeln. Schon über Angaben in den Metadaten des Bildes wird ersichtlich, ob das Bild z.B. kommerziell genutzt oder gar bearbeitet werden darf. In jedem Fall wird eine Namensnennung des Urhebers nötig (in der vom Urheber angegebenen Weise). Weitere Informationen findest Du unter http://de.creativecommons.org/was-ist-cc

Gestaltung Deines Covers von einer anderen Person

Der Name des Urhebers Deines Covers sollte auf jeden Fall in Deinem Buch vermerkt werden. Wenn Dein Cover von jemand anderem gestaltet wurde, so entsteht auch dann ein Urheberrecht am Cover. Dann wird Folgendes relevant:

In der Regel beauftragst Du jemanden zur Covergestaltung und erteilst ihm einen konkreten Auftrag. In diesem Vertrag solltet ihr schriftlich die Nutzungsbedingungen, Vergütung etc. regeln. Ob beauftragt oder Freundschaftsdienst, in jedem Fall sollte der Covergestalter im Buch namentlich genannt werden, außer, er verzichtet ausdrücklich darauf. Unter „Copyright Bilder“ kannst Du den Namen Deines Coverdesigners eintragen.

Beachte bitte:

Jedes Bild ist urheberrechtlich geschützt (§2 Abs.1 S.5 UrhG). Daher dürfen Bilder auch nur mit der Genehmigung des Urhebers verwendet werden, ansonsten drohen rechtliche Schritte gegen Dich. Webseiten, die Bilder kostenfrei zur Verfügung stellen, knüpfen an die Nutzung oft Regeln, z.B. dürfen die Bilder nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Für Dein kostenpflichtiges eBook muss Dir aber auch die Erlaubnis zur kommerziellen Verwendung vorliegen.

Wenn Du alle Punkte zu einem korrekten Cover beachtet und es zu Deinem Gefallen gestaltet hast, brauchst Du es nur noch hochzuladen. Klicke dafür auf unter „Eigene Bilder“ auf „Bilder hochladen“.

Die Vorschau Deines Covers erscheint auf der rechten Seite. Unter dem Bild findest Du die Bearbeitungsoptionen, die für Dein Cover zur Verfügung stehen.

Wenn Du hier die Check-Box „Bild skalieren“ anklickst, kannst Du aus diversen Optionen wählen, um das Bild an die Covergröße anzupassen. Außerdem kannst Du Dir das Cover ohne den eingegebenen Titel anzeigen lassen, falls Du ein bereits vollständig fertiges Cover inklusive Buchtitel hochgeladen hast.

Doch bitte beachte: Falls Du Dein Buch in den Verkauf stellen möchtest, muss sowohl der Titel des Buches als auch der Autorenname auf Deinem Cover zu sehen sein.

Sowohl die Schriftfarbe als auch die Schriftart kannst Du Dir in unserem Covereditor aussuchen. Achte darauf, dass alle Informationen gut lesbar sind.

Bitte klicke auch hier auf den Button „Speichern“, um Deine Eingaben zu sichern.


Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page