Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alle Suchergebnisse „rabenmutter“

Es wurden 11 Ergebnisse für den Suchbegriff „rabenmutter“ gefunden.



Bücher (10)


der Tag, an dem sie ihre Tochter verlor
Miluna Tuani der Tag, an dem sie ihre Tochter verlor

Hommage für eine Unmutter / pour une mère indigne

  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 677 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 61
  • 0
  ein etwas anderes Gedicht zum Muttertag   HOMMAGE AN EINE UNMUTTER / A UNE MÈRE INDIGNE   wenn man das Wort Mutter [mehr]

Stichwörter: Unmutter, Rabenmutter, Hommage, Muttertag, Gedicht, Miluna Tuani

Kostenlos

Blinder Hass
Preston Child Blinder Hass

Hate

  • Familie und Partnerschaft
  • Deutsch
  • 2099 Wörter
  • Ab 12 Jahren
  • 6
  • 0
In einem einzigen kurzen Augenblick verwandelt sich Daniele Bianchis Leben in einen nicht enden wollenden Albtraum. Erst muss [mehr]

Stichwörter: alkohol, kindesentzug, rabenmutter, hure, hass, familie, tod, trauer, kneipen, bars, clubs, thekenschlampe

0,99 €

Die kleine Frau und das festgeschraubte Lächeln
F.-M. Belitz Die kleine Frau und das festgeschraubte Lächeln
  • Sammelband
  • Deutsch
  • 472 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 181
  • 8

Kostenlos

Ein Sonnenstrahl tanzte durch´s Zimmer, während ich starb
F.-M. Belitz Ein Sonnenstrahl tanzte durch´s Zimmer, während ich starb
  • Belletristik
  • Deutsch
  • 429 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 282
  • 9

Stichwörter: Abschied, Sterben, Tod, Liebe

Kostenlos

Das Beißen im Hals
F.-M. Belitz Das Beißen im Hals
  • Belletristik
  • Deutsch
  • 604 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 271
  • 3
Gedanken einer Trennung

Stichwörter: Trennung, Sorgen, Übelkeit, Gedankenkarussell

Kostenlos

User (1)


rabenmutter
rabenmutter
  • Deutsch
Ich lese alles. Naja, fast alles. Aber doch so ziemlich eigentlich alles. Außer Bücher mit schlechter Grammatik /mit schlechtem Satzbau /schlechter Übersetzung - sowie schlecht recherchierte historische Romane - die KANN ich einfach nicht(zu Ende)lesen. Da bekomm ich die Pimpernellen. Und muss ein bisschen weinen ... und so. Hängt vielleicht damit zusammen, dass ich Geschichte und Deutsch studiert habe. Und eine elendige "Klugscheißerfee" bin. Momentan studiere ich Psychologie. Was das Klugscheißerfeedasein auch nicht besser macht. Ich übe mich seit fast vierzehn Jahren im Muttersein und bin seid sieben Jahren verheiratet - allerdings nicht mit dem Kindsvater.
Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page