Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gruppen „outdoor“

Es wurden 1 Gruppen für den Suchbegriff „outdoor“ gefunden.



Gruppen (1)


The Hunter
The Hunter
  • 5 Mitglieder
Eine Schule mitten in einer Großstadt. Aber es ist nicht irgendeine Schule, sondern eine, auf der Dämonenjäger ausgebildet werden. Denn auf der ganzen Welt existieren Dämonen, meist in Verkleidung oder menschlichen Körpern, damit sie nicht erkannt werden. Die Dämonenjäger werden darin ausgebildet die Verkleidung zu durchschauen und deren Träger zu vernichten. Doch über der Schule liegt eine dunkle Aura, die nur sehr wenige erkennen können und auch über die Welt zieht ein finsterer Schatten, der von Tag zu Tag dunkler wird. Kleine Infos zur Schule, den Dämonen usw. : Zu Beginn jeden Schuljahres ist eine großer Versammlung im Ballsaal, sowie ein Willkommensball für die Neuen. Auf der Versammlung wird die Zimmerverteilung bekannt gegeben, sowie Stundenpläne für alle Stufen ausgeteilt. Für die Neuen gibt es eine Führung durch das Gebäude, anschließend ist Freizeit bis zum Abend (wegen dem Ball). Anmerkung: Das Schuljahr beginnt immer an einem Samstag, damit die Schüler, nach dem Ball, einen Tag zur Erholung haben. Wenn man Glück hat, wird man von einem Leher untern die Fittiche genommen und von ihm besonders gefördert. Mit dieser Hilfe kann es einem auch gelingen eine Stufe zu überspringen und z.B. von Stufe 1 sofort und innerhalb des Schuljahres auf Stufe 3 zu wechseln. Allerdings muss man hierfür auch das Testtraining der jeweiligen Stufe bestehen. Zu den Stufen: Die Schüler werden in Stufen eingeteilt. Ein Schüler kann die nächste Stufe erreichen, wenn er seine Fähigkeiten verbessert und am Ende eines Schuljahres ein Testtraining für die nächste Stufe besteht. Wenn der Schüler das erste Jahr auf der Hunterschule ist, ist er automatisch in Stufe 1. Besteht er, entweder gleich zu Beginn oder am Ende des Schuljahres, das Testtraining wir er auf Stufe zwei hochgestuft. usw. Stufe 5 ist quasi das letzte Schuljahr. Danach ist der Schüler ein ausgebildeter Hunter und darf selbst Schützlinge aufnehmen. In- und Outdoorunterricht: Indoor: - Dämonenerkennung und -bestimmung - Geschichte der Schule und die Entstehung der Dämonenjäger - Entstehung der Dämonen Outdoor: - verschiedene Kampftechniken - Die Schüler werden, in Absprache mit ihren Lehrern und dem Rektor, in Teams aufgeteilt. Diese werden, als Teil des ganzheitlichen Unterrichtes, auch auf Einsätze geschickt und müssen Dämonen jagen und vernichten. Jedem Team aus der ersten Stufe wird ein Schüler der höheren Stufe zugeteilt. Von welcher Stufe dieser Schüler kommt, wird anhand der Stärke und des Zusammenhaltes, des Team festgelegt. was passiert, wenn ein Dämon getötet wird? Sobald ein Dämonenjäger einen Dämon getötet hat, geht die gereinigte Seele auf ihn über. Hat ein Jäger eine bestimmte Anzahl (immer unterschiedlich, da Jäger unterschiedlich stark sind) an Seelen gesammelt, wird er stärker und seine Fähigkeiten verbessern sich. Dies kann natürlich zu Streitereien unter den Schülern führen. Die Schule handhabt es so: Wer zuerst kommt, mahlt zu erst. Wenn ein Dämon aufgrund von zwei oder mehrerer, gleichzeitg ausgeführter Angriffe stirbt, teilt sich die Seele unter denen auf, die zu seinem Tod geführt haben. Dämonen: Sie sehen sehr unterschiedlich aus, wie genau ihr Erscheinungsbild ist, überlassen wir unserer Fantasie während dem Schreiben. Das selbe gilt für ihre Stärke. Einige Dämonen können mit einem Schwertstreich getötet werden, bei anderen muss das komplette Team gleichzeitig angreifen.
Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page