Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gruppen „lachen“

Es wurden 12 Gruppen für den Suchbegriff „lachen“ gefunden.



Gruppen (12)


Einfach etwas zum Lachen
Einfach etwas zum Lachen
  • 12 Mitglieder
Heeey Leute, hier wollen wir mal alle witzige Erlebnisse,Geschichten oder sogar Ge...heim...nis..se austauschen. Also wenn ihr oder eure Mitschüler was witziges erlebt habt oder einfach eine kurze story auf Lager habt nichts wie her damit! (^_^)
Humor - Entertainment und Satire
Humor - Entertainment und Satire
  • 64 Mitglieder
ich begrüße alle, die etwas Humorvolles zum Posten haben und die Welt zum Lachen bringen möchten...
Piepvögelchen
Piepvögelchen
  • 1 Mitglied
Her können sich alle tummeln, die gerne über und mit Piepvögelchenlesen, träumen und lachen. Jeder ist willkommen.
Kinder - Buch - Illustration
Kinder - Buch - Illustration
  • 2 Mitglieder
I Illusionen L Lächeln L Lachen U Urgmütlich S Situationen T Tageweise R Raritäten A Anfänge T Trance I Irgendwie O Oho N Nimmerland
Wahre freunde
Wahre freunde
  • 1 Mitglied
Ich lasse in diese Gruppe nur wahre Freunde rein die einen beachtung schenken die einen mögen so wie man ist und einen immer wieder zum Lachen bringen.Ich heiße alle herzlich willkommen.
"Eine Bank der Fantasie"
  • 7 Mitglieder
Hier kann jeder Platz nehmen, seinen Gedanken freien Lauf lassen,lachen, traurig sein - alles ist moeglich im Reich der Fantasie.Wir freuen uns auf interessante Geschichten, aber auch Gedichte.Viel Spass!
You have to breathe, I write RPG's
You have to breathe, I write RPG's
  • 2 Mitglieder
Diese Gruppe ist für mich und mika.chan, wer meint genauso crazy zu sein wie wir kann uns aber gern bescheid geben! Wir schreiben RPG's, weils einfach geil ist, spaß macht und man dabei immer was zum lachen hat! ♪ (P.S. KEINE Beschimpfungen oder Verstöße gegen... was auch immer!!)
Sundance World
Sundance World
  • 11 Mitglieder
Ich bin bin Sundance - der Geschichtenerzähler. Ich schreibe unter anderem: Märchen, Tiergeschichten Gedichte Gedichte und LGTBIQ-Geschichten deren Charaktere aus ihrem/r zugewiesenen Geschlecht bzw. Geschlechterrolle ausbrechen - sich in keine Schublade steckenlassen. Ich möchte euch mit meinen Geschichten und Gedichten gut unterhalten. Es sind welche, für einen Moment abschalten zu können, träumen, lachen, manchmal aber auch zum Nachdenken anregen. Unter anderem wird es einen Lichtkreis geben, weitere Infos hierzu folgen ...
No fun, just obedience
No fun, just obedience
  • 2 Mitglieder
Unsere Welt, im Jahr 3018. Alles was Spaß macht ist verboten, egal ob Spiele, Freunde treffen, Witze ja sogar Lachen wird strengstens bestraft. Um den Kindern und Jugendlichen die nötige (oder überflüssige ) Disziplin beizubringen werden sie in Camps gesteckt. Jedoch sind diese keinesfalls wie Zeltlager. Die meisten dieser Camps liegen im Meer oder großen Seen, so weit von der Küste entfernt das keiner hinüber schwimmen kann. Sie sind wie Gefängnisse. Jeder Zentimeter wird Kamera überwacht und den Kindern ist nur ein Gegenstand gestattet, welchen sie von zu Hause mitbringen können. Die Regeln: - Kein Spaß - Keine Freude - Keiner Lacht - Es wird sich ausschließlich in den Zellen aufgehalten, außer die Wärter sagen etwas anderes - Alles was die Wärter sagen ist Gesetz und wird auf der Stelle gemacht - Zuwiederhandlungen werden mit Punktabzug und einem Aufenthalt in der Ausnüchterungszelle bestraft - Die Wärter dürfen Strafen nach eigenem Ermessen verhängen und Punkte nach Lust und Laune abziehen/dazugeben Die Kinder und Jugendlichen werden von den Wärtern strengstens überwacht. Zuwiderhandlungen der Regeln führen oft zu brutal Bestrafungen. Der neue Insasse fängt mit dem Punktestand Null an und muss sich zu 2000 hocharbeiten, erst dann kann er das Camp verlassen. Dies kann er, in dem er die Regeln befolgt und im Prinzip wie eine willenlose Marionette funktioniert. Vier der Insassen finden eines Tages silberne Ringe unter ihren Kopfkissen. Diese Ringe ermöglichen es ihnen, wenn sie schlafen, in eine andere Welt einzutauchen. Dort erfahren sie, das sie auserwählt wurden um ihre Welt zu retten und von der Regierung zu befreien. Sie sind vortan "Traumwandler". Damit ihnen das gelingt müssen sie verschiedene Artefakte finden und zusammenfügen. Am Ende müssen sie es noch schaffen aus ihrem Camp auszubrechen, zum Regierungssitz gelangen, dort den "Herrscher" herausfordern und ihn besiegen. Erst wenn die vier das geschafft haben kann in der Welt wieder Freude herrschen und Lachen durch die Straßen hallen.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page