Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gruppen „krankheit“

Es wurden 6 Gruppen für den Suchbegriff „krankheit“ gefunden.



Gruppen (6)


Neurodermits
Neurodermits
  • 2 Mitglieder
Hy! Also, hier möchte ich -quasi- einen kleinen Treffpunkt machen für alle die unter dieser Krankheit leiden bzw. die sich...hmm...interessieren hört sich doof an... aber naja, bis mir etwas besseres einfällt bleibt es mal stehen (bin für Besserungsvorschläge offen^^) Es würde mich aber auch interessiern ist, wie es für Menschen ist, von denen ein Familienmitglied diese Krankheit hat
von den blutwurzeln bis in die federspitze
von den blutwurzeln bis in die federspitze
  • 2 Mitglieder
kleine buchstaben weniger schön tun, dafür echt sehen hören schweigen denken niemanden kränken ist die krankheit die alles macht, was schlecht anwächst.... nun, jeder schreibe was er mag, jedoch mir ist nichts wichtig, doch davon am meisten es liegt oft in der art und weise, was der eine verstanden hat, nennt der nächste ohne denselben.....wirklich zu haben.... nehmen wir an, wir verstehen uns, dann wünsche ich mit dem größten vergnügen auf die plätze fix und fertig der vorhang fällt,..... monika kuper.....
Spielsucht bei PC-, Konsolen- und Onlinegames
Spielsucht bei PC-, Konsolen- und Onlinegames
  • 2 Mitglieder
Spielsucht ist zu einem globalen Problem herangewachsen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind von dieser KRANKHEIT betroffen. Der Ratgeber "Spielsucht bei PC/Konsolen- und Onlinegames" erklärt, wie sich Sucht von einem scheinbar harmlosen Phänomen zu einem ernstzunehmenden Problem entwickelt. Es gibt Spezialisten in unseren Gesellschaftssystemen die wissen, wie man spezielle suchtauslösende Faktoren in Spielsysteme integriert. Diese Menschen werden als MAGIER innerhalb dieses Ratgebers betitelt. Ihr Magie wird jedoch völlig offenbart. Der Leser bekommt nach und nach einen wirkungsvollen Selbstverteidigungskurs vermittelt, mit dem er diese Magie in den Würgegriff bekommt und als Sieger aus dem Ring steigt. Ja, werden Sie ein SIEGER! Jedoch nicht im Spiel, sondern in Ihrem Leben.
Levio
Levio
  • 3 Mitglieder
In einer Welt, der unseren gar nicht so unähnlich, ist Zerstörung und Verwüstung an der Tagesordnung. Doch das alles geschieht nur aus einem Grund. Auf der ganzen Welt ist eine Krankheit ausgebrochen, Levio genannt, welche droht die Menschheit zu vernichten. In dieser Welt gibt es viele verschiedene Völker, neben Menschen mit technischem Wissen weit über unseren Verstand hinaus, über Menschen wie wir es sind, bis hin zu Naturvölkern und Nomaden. Die einen beschuldigen die anderen dafür verantwortlich zu sein, das Levio ausgebrochen ist. Aber sie beschuldigen sich auch gegenseitig, das Gegenmittel zu besitzen und so wurde die Welt in einen Krieg gestürzt. Es gibt nur noch wenige, die der ganzen Sache neutral gegenüber treten und nach dem Heilmittel und vor allem der Ursache dafür suchen
Buch des Monats
Buch des Monats
  • 1096 Mitglieder
Wahl der Besten: Bücher und Beiträge In der Gruppe: „Buch des Monats“ werden jeden Monat die besten Bücher und Beiträge von BookRix Autoren gewählt. Hierbei gibt es 2 Wettbewerbe. 1.) Der Wettbewerb „Buch des Monats“ ist ein monatlich stattfindender Community-Wettbewerb für Autoren, deren Werke „unter 18 Jahren“ zugelassen sind und eine kostenfreie Leseprobe enthalten. Jeder BookRix Autor erhält somit die Möglichkeit, sein Buch in den Wettbewerb zu stellen, Leser zu finden und ein Feedback zu erhalten, sofern er bereit ist, dieses selber zu geben, oder hierfür einen Paten einsetzt. Für den Wettbewerb „Buch des Monats“ gelten folgende Regeln: Jeder Teilnehmer sollte die anderen Beiträge so weit lesen, bis er beurteilen kann, ob ihm Form und Stil gefällt und, wenn möglich, ein Feedback als Kommentar hinterlassen. Weiterhin muss er sich an der Abstimmung beteiligen. Ein Voting für sich selbst ist hierbei verboten. Jeder Autor hat auch die Möglichkeit einen Paten für sein Buch einzusetzen, der für ihn das Lesen und Abstimmen übernimmt. In diesem Fall erhält der Pate ggf. die Preise. Selbstverständlich bleibt dem Gewinner die Buchwerbung erhalten und er darf am Best of teilnehmen. Bücher die ü. 18 sind und / oder Inhalte enthalten, die gegen den BookRix-Codex verstoßen, werden kommentarlos aus dem Wettbewerb entfernt. Das Gewinner-Buch darf NICHT erneut in den Wettbewerb: „Buch des Monats“ eingestellt werden, aber am „Best of ...“ teilnehmen. Preise: * Zwei Wochen BX-Buchwerbung * Ein Buch aus der BX-Buchspendenliste 2. Wettbewerb: „Best of ...“ des Vormonats: Zugelassen ist jeder Siegerbeitrag (Ausnahme: ü. 18) aus den Gruppen. Verkaufsbücher in den Shops, die als Sieger aus den Gruppen hervorgehen, müssen als Leseprobe OHNE DOWNLOAD auf BookRix für jeden kostenfrei zu lesen sein. Zur Teilnahme beim Best of ... zählt das Datum der Endabstimmung in den Gruppen. Eine spätere Möglichkeit zur Teilnahme gibt es nur in Ausnahmefällen. (Krankheit / Urlaub usw.) Eine Pflicht zum Lesen, Kommentieren und Abstimmen besteht derzeit nicht - wird aber ohne Frage sehr gerne gesehen. :-) Alle Sieger der Gruppen werden gebeten, ihre Beiträge mit Hinweis auf die entsprechende Gruppe / Wettbewerb bis zum 05. (23.59 Uhr) des aktuellen Monats in den dafür vorgesehenen Monats-Sammelthread zu stellen. Der Sieger des „Best of...“ wird einen Monat im BX-Buchempfehlungs-Karussell genannt, erhält ein Autoreninterview (sofern noch nicht erfolgt), wird im Gewinner-Thread (Hall of fame) vermerkt, und darf mit diesem Werk am „Buch des Monats Wettbewerb“ nicht mehr teilnehmen. (Ausnahme: der Best of the year WB im Dezember) Zu gewinnen gibt es zusätzlich ein von BookRix gespendetes Taschenbuch (Aufstellung der Bücher in einer separaten Liste) Wichtig: Bei allen, von uns angebotenen Preisen, besteht kein Rechtsanspruch. Die Taschenbücher stehen NICHT als E-Books zur Verfügung und können nur zugesandt werden, wenn man uns (in diesem Fall mir) seine Adresse zukommen lässt. Wir wünschen uns ein gutes und faires Miteinander, Respekt vor den Mitautoren und setzen den Spaß am gemeinsamen Schreiben voraus. LG, Xx PP
Die Gruppe
Die Gruppe "LifeStyle" - und damit natürlich die Gruppe für Fragen des Zeitgeistes
  • 119 Mitglieder
Brauchen Nichtraucher bei Bookrix ihre eigene Gruppe? Nein! Sie brauchen eine Gruppe wie diese, in welcher sie sich mit Rauchern auseinandersetzen. Und Raucher können sich in dieser Gruppe ebenfalls satirisch verarzten lassen. Jawohl, diese Gruppe erhebt den Anspruch auch den Liebhabern der Satire unter den BookRix-Autoren gerecht zu werden. Wer sich als Autor mit dem Zeitgeist kritisch-literarisch auseinanderzusetzen vermag, besitzt nunmal satirische Kompetenz. Literarische und typischerweise unter Kurzgeschichten oder Poesie einzureihende Texte bei Bookrix zu verfassen: Zählt das schon zum gehobenen Lebensstil? Oder katapultieren wir uns hierdurch vielmehr zum modernen Prekariat? Diskriminieren wir uns in der hudligen Art, wie es nun mal geschieht, hierdurch selbst? Diese Gruppe wurde anläßlich eines BookrixWettbewerbes zum Weltnichtrauchertag vom Dschauli begründet. Und da der Kerl gerne provoziert, gab er ihr den Namen: Raucher rauchen und sie leiden, weil so manche sie halt meiden. - Nichtraucher natürlich!;Das kam nicht bei allen Rauchern gleich gut an. Raucher von Welt sind dennoch dieser Gruppe beigetreten und haben ihr die Treue gehalten und profilierten sich wie eine gewisse Regina zuletzt mit einem filterlosen; (sprich: ungeschminkten) Beitrag der folgenden Sorte: Ich steck mir mal ne Zigarette an. Dunhill - man wird ja wohl noch grandios scheitern können.Nein, vom Sterben rede ich nicht. Eure abgenutzten Wirbelsäulen möchte ich übrigens auch nicht sehen. Ich meine, das kommt davon, weil ihr stur rumhockt und nachdenkt, wem ihr es in die Schuhe schieben könnt, dass ihr einfach alt werdet?! Als Nichtraucher macht es einfach Sinn, den Rauchern alle Weltuntergangsphilosophien anzudichten. Ich verstehe euch - man nennt das auch tolerant;....das würde für mich persönlich zu weit gehen, weil ich mich über euch amüsiere.Ihr Nichtraucher habt einfach nur entschieden, anders zu sterben, als Raucher.Das gibt euch Sicherheit. Na, so über einen Zeitraum von 5-10 Jahren, in dem ihr weiter lebt, so jämmerlich, wie zuvor. LIFESTYLE subsumiert aber deutlich mehr als bloß diese Diskussion. Schon das Wort ist ein Thema für sich, signalisiert eine weitere Krankheit, das dem zeitkranken Anglizismus gehuldigte Gefröne unserer Tage, was uns gut und gerne zu einer literarischen Antwort beflügeln möge. Denn nicht Lebensstil wird uns von den geldgierigen Trendsettern abverlangt, sondern eben auch noch ganz andere anglizistische Begrifflichkeiten: Die Fitnes und die Wellness-Denke sowie moderne Trends wie sie der Tourismus aber auch das Internet herausgebildet haben. Stichwort: Reise, reisen. ÜBRIGENS: Die Rechte am Gruppenfoto gehören PIXABAY. Also schreiben wir mal schön und halten wir uns an einen gehobeneren Trend bei Bookrix: Nicht nur Bücher posten, um schwarze Herzen zu erbetteln, sondern: Das eigene Buch in der Gruppe deskriptiv präsentieren und das andere Buch kommentierend reflektieren. Nennen wir es ruhig etwas hochtrabend Literaturkritik, was hier auch noch stattfinden darf. Wer hier also sein Buch zu unseren vielseitigen Themenkreisen postet, sollte sich nicht gleich wieder opportunistisch verflüchtigen, sondern sollte vielmehr für diese Gruppe diskursiv und kommunikativ einstehen. Ob das bei Bookrix jemals zu erreichen sein wird? Eine Zeitgeistgruppe kümmert sich natürlich auch um unsere Politik (politics, politica, politique) und (nicht nur) um unser Politiker (Politicians).
Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page