Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alle Suchergebnisse „fragen“

Es wurden 1324 Ergebnisse für den Suchbegriff „fragen“ gefunden.



Bücher (1122)


Fragen...
muffin960 Fragen...

....nichts als Fragen

  • Historisches
  • Deutsch
  • 387 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 163
  • 1
Fragen

Stichwörter: Gedanken, Psyche

Kostenlos

Fragen
Hildegard Fragen
  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 91 Wörter
  • Ab 6 Jahren
  • 114
  • 1
Kennt das nicht jeder: wir stellen uns Fragen über Fragen, doch wer gibt uns eine Antwort? Hier meine [mehr]

Stichwörter: Fragen, Antworten, Vertrauen

Kostenlos

Fragen
KaDeeBee Fragen
  • Philosophie
  • Deutsch
  • 773 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 173
  • 3
Ein paar Fragen und Gedanken, die mir als 21 jährige Ottonormalverbraucherin durch den Kopf gehen... Ich bitte um Antworten, [mehr]

Stichwörter: Fragen, Antworten, Suche

Kostenlos

Fragen...
John P. Chresher Fragen...

...die ich mir stelle...

  • Philosophie
  • Deutsch
  • 242 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 182
  • 2

Stichwörter: Fragen, Poesie, Philosophi, Leben

Kostenlos

ZU VIELE FRAGEN
MILUNA TUANI ZU VIELE FRAGEN
  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 161 Wörter
  • Ab 12 Jahren
  • 196
  • 0
ZU VIELE FRAGEN RASEN MIR DURCH DEN KOPF HINTERLASSEN TIEFE SPUREN UNTER MEINEM INNEREN AUGE BLENDEN VERBLENDEN DIE WAHRHEIT DIE WAHRHEIT DIE ICH [mehr]

Stichwörter: FRAGEN, WAHRHEIT, SUCHE NACH ANTWORTEN, VERWIRRUNG

Kostenlos

Gruppen (196)


Fragen & Antworten
Fragen & Antworten
  • 42 Mitglieder
Diese Gruppe soll in erster Linie der Unterhaltung dienen, wo jeder, aber auch wirklich jeder, seine Fragen stellen kann und jeder, wer möchte, kann darauf antworten. Es ist völlig egal, um welche Fragen es sich dabei handelt: Lustige, Witzige, oder Scherz fragen. Aber es sollten auch Technische oder ernst gemeinte Fragen möglich sein, die man ggf. als solche benennt. Es würde mich freuen, wenn wir zahlreich Spaß an der Gruppe hätten. Viele Grüße Euer solxxx
Fragen im Leben
Fragen im Leben
Eine Disskussionsrunde für Fragen und interessante Themen, die die Menschen zum Denken anregen sollen. -Über das Leben selbst (aus Filmen, Büchern, Allgemein) -unser Verhalten gegenüber Anderen -das Verhalten der Anderen -über sich selbst (wer bin ich?) -Was ist Falsch, was Richtig? Bücher, die einen zum Denken anregen sind hier erlaubt!
Die Gruppe
Die Gruppe "LifeStyle" - und damit natürlich die Gruppe für Fragen des Zeitgeistes
  • 118 Mitglieder
Liebe Bookrix-User: ************************ ********** Eure Bücher sind technisch unleserlich geworden. Es fehlt auf jeder Seite eine unbestimmte Anzahl von Zeilen. Damit erübrigt sich nicht nur die Buchlektüre auf dieser Platform, sondern auch das Editieren von Büchern.*************Was Bookrix hier an Destruktion angerichtet hat, ist unglaublich. Bookrix spricht nunmehr von "BugFixing". Richtigerweise müßte von "Supergau-Fixing" die Rede sein.Was die Community betrifft, muß konstatiert werden, daß die Gruppen nicht mehr moderierbar sind. Eine Benachrichtigung der Mitglieder ist nicht mehr zu bewerkstelligen. Das Gruppenleben ist offenbar zum Erliegen gekommen. Man kommt sich vor wie nach einem virtuellen Bombenangriff. Überall Trümmerhalden, überall stöhnen Verschüttete. ****************************** Soviel für heute (20.03.13) und bis auf weiteres ********************* Der Dschauli. *************************************************************************Und nun zur Gruppenbeschreibung wie gehabt: ************************************ Brauchen Nichtraucher bei Bookrix ihre eigene Gruppe?Nein! Sie brauchen eine Gruppe wie diese, in welcher sie sich mit Rauchern auseinandersetzen. Und Raucher können sich in dieser Gruppe ebenfalls satirisch verarzten lassen. Jawohl, diese Gruppe erhebt den Anspruch auch den Liebhabern der Satire unter den BookRix-Autoren gerecht zu werden. Wer sich als Autor mit dem Zeitgeist kritisch-literarisch auseinanderzusetzen vermag, besitzt nunmal satirische Kompetenz. Literarische und typischerweise unter Kurzgeschichten oder Poesie einzureihende Texte bei Bookrix zu verfassen: Zählt das schon zum gehobenen Lebensstil? Oder katapultieren wir uns hierdurch vielmehr zum modernen Prekariat? Diskriminieren wir uns in der hudligen Art, wie es nun mal geschieht, hierdurch selbst?Diese Gruppe wurde anläßlich eines BookrixWettbewerbes zum Weltnichtrauchertag vom Dschauli begründet. Und da der Kerl gerne provoziert, gab er ihr den Namen:"Raucher rauchen und sie leiden, weil so manche sie halt meiden. - Nichtraucher natürlich!"Das kam nicht bei allen Rauchern gleich gut an. "Raucher von Welt" sind dennoch dieser Gruppe beigetreten und haben ihr die Treue gehalten und profilierten sich wie eine gewisse Regina zuletzt mit einem "filterlosen" (sprich: ungeschminkten) Beitrag der folgenden Sorte:"Ich steck mir mal ne Zigarette an. Dunhill - man wird ja wohl noch grandios scheitern können.Nein, vom Sterben rede ich nicht. Eure abgenutzten Wirbelsäulen möchte ich übrigens auch nicht sehen. Ich meine, das kommt davon, weil ihr stur rumhockt und nachdenkt, wem ihr es in die Schuhe schieben könnt, dass ihr einfach alt werdet?!Als Nichtraucher macht es einfach Sinn, den Rauchern alle Weltuntergangsphilosophien anzudichten. Ich verstehe euch - man nennt das auch "tolerant"....das würde für mich persönlich zu weit gehen, weil ich mich über euch amüsiere.Ihr Nichtraucher habt einfach nur entschieden, anders zu sterben, als Raucher.Das gibt euch Sicherheit. Na, so über einen Zeitraum von 5-10 Jahren, in dem ihr weiter lebt, so jämmerlich, wie zuvor.Ja und?""Lifestyle" subsumiert aber deutlich mehr als bloß diese Diskussion. Schon das Wort ist ein Thema für sich, signalisiert eine weitere Krankheit, das "dem zeitkranken Anglizismus gehuldigte Gefröne" unserer Tage, was uns gut und gerne zu einer literarischen Antwort beflügeln möge. Denn nicht Lebensstil wird uns von den geldgierigen "Trendsettern" abverlangt, sondern eben "LifeStyle" und dazu gehören eben auch noch ganz andere anglizistische Begrifflichkeiten:Die "Fitness-" und die "Wellness"-Denke sowie moderne Trends wie sie der Tourismus aber auch das Internet herausgebildet haben. Also schreiben wir mal schön und halten wir uns an einen gehobeneren Trend bei Bookrix:Nicht nur Bücher posten, um Stern betteln, sondern:Das eigene Buch in der Gruppe deskriptiv präsentieren und das andere Buch kommentierend reflektieren. Nennen wir es ruhig etwas hochtrabend Literaturkritik, was hier auch noch stattfinden darf.Wer hier also sein Buch zu unseren vielseitigen Themenkreisen postet, sollte sich nicht gleich wieder opportunistisch verflüchtigen, sondern sollte vielmehr für diese Gruppe diskursiv und kommunikativ einstehen. Ob das bei Bookrix jemals zu erreichen sein wird?Eine Zeitgeistgruppe kümmert sich natürlich auch um unsere Politik (politics, politica, politique) und (nicht nur) um unser Politiker (Politicians).
Hilf mir...mich nicht zu verlieren. ( Gruppe zum Buch für alle Co. Autoren )
Hilf mir...mich nicht zu verlieren. ( Gruppe zum Buch für alle Co. Autoren )
  • 8 Mitglieder
Hier können alle Fragen usw geklärt werden:D

FAQs (3)


Was BookRix bietet
Was BookRix bietet

Schön, dass Du den Weg zu BookRix gefunden hast.

Mit BookRix kannst Du nicht nur Dein Buch veröffentlichen und über die großen Shops als eBook verkaufen, sondern auch Leser finden und dabei spielend leicht Marketing für Deine Bücher machen.

Doch auch als Leser kommst Du bei BookRix voll auf Deine Kosten. Auf BookRix kannst Du viele spannende Bücher von Indie-Autoren entdecken und sofort mit den Autoren in Kontakt treten. Hier kannst tausende Autoren und Leser treffen, neue Freunde finden, wertvolle Kontakte knüpfen und vor allem unvergessliche eBooks zu unglaublichen Preisen lesen.

Wenn Du Fragen hast, dann schau Dich doch auf unserer Hilfeseite um oder schreibe uns eine eMail an support-de@bookrix.com.

Die Bucherstellung
Die Bucherstellung

Du möchtest Dein Buch auf BookRix veröffentlichen, hast aber noch Fragen bezüglich der Bucherstellung? Kein Problem! Hier erläutern wir Dir Schritt für Schritt, wie Du ganz einfach ein einwandfreies eBook auf BookRix erstellen kannst.

Außerdem erklären wir Dir, wie Du Dein Buch in allen wichtigen eBook-Shops zum Verkauf anbieten beziehungsweise wie Du es kostenlos auf BookRix zum Lesen veröffentlichen kannst.

BookRix-Ratgeber:

Lies hier, wie Du Dein Dokument perfekt auf den Upload vorbereiten kannst und welche Bearbeitungsmöglichkeiten Du in unserem BookRix-Editor hast.

Außerdem gibt es hier wertvolle Tipps zur Covergestaltung und zu Deinen persönlichen Angaben im Buch!

Klicke auf den Button „Buch erstellen“. Du findest diesen Button zum Einen oben, am rechten Rand einer jeden BookRix-Seite, und zudem auch auf Deiner Profilseite.

Nach Klick auf den Button öffnet sich das Fenster „neues Buch anlegen“. Hier musst Du im ersten Schritt einen Titel für Dein Buch eingeben. Doch keine Angst, Du kannst den Titel später noch einmal verändern.

Jetzt kannst Du selbst entscheiden, mit welchem Schritt der Bucherstellung Du fortfahren möchtest: Inhalt bearbeiten (Text einfügen), Buchcover usw. Du kannst zwischendurch auch von einem Bearbeitungsschritt zum anderen wechseln.

Bitte vergiss nur nicht, Deine Arbeit zwischendurch mal abzuspeichern. Bis Du Dein Buch veröffentlichst (entweder kostenlos nur auf BookRix oder zum Verkauf in den wichtigsten eBook-Shops), ist Dein Buch übrigens nur für Dich sichtbar. 

Informationen zur Kleinunternehmerregelung
Informationen zur Kleinunternehmerregelung

BookRix darf keine rechtlichen Auskünfte geben. Folgende Infos sind daher informativ zu werten und ohne Gewähr. Sie ersetzen nicht den fachlichen Rat eines Angehörigen rechtsberatender Berufe.

a. Was besagt die Kleinunternehmerregelung?

Wenn Du als Unternehmer lediglich einen geringen Umsatz erzielst, dann wirst Du nach dem Gesetz wie ein Nichtunternehmer behandelt. Das hat den Vorteil, dass Du keine Umsatzsteuer an Dein Finanzamt zahlen musst. Jedoch darf im Gegenzug auch keine Vorsteuer gegenüber Deinem Finanzamt geltend gemacht werden.

Damit Du steuerlich unter die Kleinunternehmerregelung fällst, müssen beide Voraussetzungen erfüllt sein:

– Im vorangegangenen Jahr darfst Du mit Deiner Tätigkeit nicht mehr als 17.500 EUR Umsatz erzielt haben.

– Im laufenden Jahr darfst Du nicht mehr als 50.000 EUR erwirtschaftet haben.

Wenn Du die Kleinunternehmerregelung anwendest, darfst und musst Du keine Umsatzsteuer zahlen. Allerdings hast Du hier ein Wahlrecht. Das bedeutet, Du kannst auch die Umsatzsteuer abführen und folglich die Vorsteuer gegenüber Deinem Finanzamt geltend machen. Dies ist vor allem dann lohnend, wenn die Vorsteuer höher ist als die vereinnahmte Umsatzsteuer.

Wenn Du Dich für die Umsatzsteuer entscheidest, dann bist Du verpflichtet, eine Erklärung gegenüber Deinem Finanzamt abzugeben. Diese Erklärung ist dann für fünf Jahre bindend.

Falls Deine Umsätze die oben genannten Grenzen übersteigen, fällst Du automatisch im Folgejahr aus der Kleinunternehmerregelung und musst auch in diesem Fall die Umsatzsteuer an Dein Finanzamt abführen.

b. Wie funktioniert die Gewerbeanmeldung mit der Kleinunternehmerregelung?

Dein Unternehmen musst Du beim zuständigen Gewerbe- bzw. Ordnungsamt anmelden. Das ist völlig unabhängig von der Art oder dem Umfang des Gewerbes. Üblicherweise gibt die zuständige Stelle eine Kontrollmeldung an das Finanzamt weiter. Dieses meldet sich beim Kleinunternehmer (also bei Dir), der dann dem Finanzamt gegenüber seine Wahl der Kleinunternehmerregelung mitteilt.

Quelle: www.kleinunternehmerregelung.org

c. Was ist die Umsatzsteueridentifikationsnummer (Ust-IdNr.)?

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer ist eine eindeutige EU-weite Kennzeichnung eines Unternehmens im umsatzsteuerlichen Sinne.
Sie dient innerhalb der Europäischen Union der Abwicklung des innergemeinschaftlichen Waren- und Dienstleistungsverkehrs für Umsatzsteuerzwecke. Sie wird daher von jedem Unternehmer benötigt, der innerhalb des Gebiets der Europäischen Union am Waren- und Dienstleistungsverkehr zwischen den Mitgliedsstaaten teilnimmt.

d. Wie kann die Ust-IdNr. beantragt werden?

Wenn Du ein Unternehmen betreibst oder betreiben willst, benötigst Du eine Umsatzsteueridentifikationsnummer. Diese erhältst Du beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt). Bei Firmenneugründungen kannst Du die USt-IdNr. bereits gleichzeitig mit der steuerlichen Anmeldung beim zuständigen Finanzamt beantragen.

Im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung, welchen Neugründerinnen bzw. Neugründer bei ihrem zuständigen Finanzamt einreichen, ist zu diesem Zweck ein entsprechendes Feld anzukreuzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Deine Ust-IdNr. zu beantragen:

– Per Internet

– Per Post

a) Online-Beantragung

Für die Online-Beantragung stellt das BZSt über das Formular-Management-System (FMS) des Bundes ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Bei der Online-Beantragung sind folgende Daten einzugeben:

– Finanzamt, das für die Besteuerung des Unternehmens zuständig ist,

– Steuernummer, unter der das Unternehmen geführt wird (bei Organgesellschaften die Körperschaftsteuernummer),

– Rechtsform des Unternehmens,

– bei Einzelunternehmen sind Name, Vorname und Geburtsdatum der steuerpflichtigen Unternehmensinhaberin oder des steuerpflichtigen Unternehmensinhabers anzugeben,

– bei allen anderen Rechtsformen sind der Name des Unternehmens, die Postleitzahl und der Ort (Unternehmenssitz) anzugeben.

Die Online-Beantragung findest Du hier

b) Schriftliche Beantragung

Der schriftliche Antrag muss folgende Angaben enthalten:

– Name und Anschrift der Antragstellerin oder des Antragstellers,

– Finanzamt, bei dem das Unternehmen geführt wird,

– Steuernummer, unter der das Unternehmen geführt wird.

Der Antrag ist an das BZSt, Dienstsitz Saarlouis, 66738 Saarlouis (Telefax: 49-(0)228-406-3801) zu richten.

Quelle:

Fragen & Antworten zur Vergabe der USt-IdNr.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page