Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alle Suchergebnisse „Zweck“

Es wurden 199 Ergebnisse für den Suchbegriff „Zweck“ gefunden.



Bücher (192)


Für einen guten Zweck
Manfred Basedow Für einen guten Zweck

Drabble

  • Humor
  • Deutsch
  • 116 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 91
  • 4
**************************************************************** Für einen guten Zweck - 16. Drabble 2017 - Manfred Basedow  ****************************************************************

Stichwörter: Drabble, Humor, Wohltätigkeit, Spendenabend, Krankenschwester, Bürgermeister, Beamter

Kostenlos

Kurze Romanzen für einen guten Zweck
Esra Kurt Kurze Romanzen für einen guten Zweck
  • Kurzgeschichte
  • Deutsch
  • 352 Wörter
  • Ab 12 Jahren
  • 13
  • 2
Inspiriert von den Bookrix-Anthologien habe ich eine implizierte Liebesgeschichte geschrieben. Es geht um das Ehepaar Hasenstein, welches für [mehr]

Stichwörter: gitta rübsaat, romanze, kurzgeschichte, anthologie, amelia hasenstein

Kostenlos

Keine Zweck WG!
Anna Keine Zweck WG!
  • Satire
  • Deutsch
  • 488 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 505
  • 2

Stichwörter: kommune, frauen, wg, berlin, politisch korrekt

Kostenlos

Sinn und Zweck
Andersartig Sinn und Zweck

Warum und wofür gibt es diesen Account

  • Gesundheit
  • Deutsch
  • 499 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 405
  • 14
Dieses Buch enthält eine Beschreibung, wofür der Account *Andersartig* gedacht ist.

Kostenlos

Tropfen
Schmunzel Tropfen
  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 127 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 241
  • 1
Sinn und Zweck

Stichwörter: Tropfen, Sinn, Zweck, Leben, Denken

Kostenlos

Gruppen (5)


~~~Eure Ideen~~~
~~~Eure Ideen~~~
  • 17 Mitglieder
Diese Gruppe wurde für einen bestimmten Zweck gemacht. Hier könnt ihr eure Ideen reinschreiben, wie zum Beispiel über einen bestimmten Charackter aus eurem Buch diskutieren oder sich ein paar Ratschläge holen. Denkt euch einfach selbst etwas aus! :-)
Sissi Kaiserlos - News
Sissi Kaiserlos - News
  • 131 Mitglieder
Ich mag keine Werbung mehr machen. Diese Gruppe ist nicht zum Plaudern, sondern dient lediglich dem Zweck, meine innigsten Freunde über News zu informieren. Dazu zählen die, mit denen ich Kontakt habe. Da meine Bücher fast ausschliesslich nur für Freunde sichtbar sind, ist diese Gruppe ebendiesen vorbehalten. Sorry.
Homoerotik mal anders - keine Pornographie!
Homoerotik mal anders - keine Pornographie!
  • 4 Mitglieder
Wie der Name schon sagt (und ich fürchte, jetzt wird hier eine unschöne Diskussion losgetreten werden): Ich möchte einen Sammelpunkt gründen für homoerotische Geschichten, die nicht pornographisch sind. Das heißt konkret, in der Geschichte dürfen gerne Sexszenen enthalten sein, aber sie müssen primär einen anderen Sinn und Zweck verfolgen als jenen, den Leser zu erregen. Sie müssen für die Geschichte sinnvoll sein und sie müssen etwas über die Charaktere und deren Beziehung verraten. Zudem sollten sie nicht kitschig verklärt sein und übermäßig... geil. Die Geschichten solten sich auch keiner erotischen Klischees bedienen wie Sklave/Herr etc. REALISTISCHE GESCHICHTEN mit bodenständigen Charakteren und möglichst ohne typisch geilmachende Inhalte. Alle, die ähnliche Interessen haben, sind in diese Gruppe herzlich eingeladen. Buchempfehlungen sind WILLKOMMEN und eigentlich Sinn und Zweck dieser Gruppe.
Schluss mit Angela Merkel, Schluss mit desastroeser Politik
Schluss mit Angela Merkel, Schluss mit desastroeser Politik
  • 2 Mitglieder
In ihrer Eigenschaft als Bundeskanzlerin vermag man Angela Merkel inwischen ein opulentes Suendenregister nachzuweisen. Es ist derart desastroes geartet, dass es hoechste Zeit geworden ist, sie zum Ruecktritt aufzufordern. Den nationalen Schaden, den dieser Kohlzoegling inzwischen angerichtet hat, kann man nur als gigantisch bezeichnen. Zweck dieser Gruppe ist es, speziell zu diesem politischen Thema einschlaegige Texte zu verfassen und zu diskutieren. Es stellt sich hierbei auch die Frage, welche politische Parteien und Gruppierungen Angela Merkel im Rahmen von Koalitionen und Buendnissen bei der Schadensverursachung beigestanden haben und welche Konsequenzen sich hierbei fuer den muendig handelnden Buerger ergeben. Nichtmitglieder dürfen einstweilen Beiträge und Kommentare zum Gruppenthema mitverfassen. Soweit diese jedoch den Zweck verfolgen, Gruppenmitglieder oder Moderation persoenlich anzugreifen, werden sie natuerlich einer Loeschung unterzogen.
Princesa Internacional
Princesa Internacional
  • 200 Mitglieder
Liebe Bookrix-User: ************************ ********** Eure Bücher sind technisch unleserlich geworden. Es fehlt auf jeder Seite eine unbestimmte Anzahl von Zeilen. Damit erübrigt sich nicht nur die Buchlektüre auf dieser Platform, sondern auch das Editieren von Büchern.*************Was Bookrix hier an Destruktion angerichtet hat, ist unglaublich. Bookrix spricht nunmehr von "BugFixing". Richtigerweise müßte von "Supergau-Fixing" die Rede sein.Was die Community betrifft, muß konstatiert werden, daß die Gruppen nicht mehr moderierbar sind. Eine Benachrichtigung der Mitglieder ist nicht mehr zu bewerkstelligen. Das Gruppenleben ist offenbar zum Erliegen gekommen. Man kommt sich vor wie nach einem virtuellen Bombenangriff. Überall Trümmerhalden, überall stöhnen Verschüttete. ****************************** Soviel für heute (20.03.13) und bis auf weiteres ********************* Der Dschauli. *************************************************************************Und nun zur Gruppenbeschreibung wie gehabt: ************************************ Diese Gruppe treibt es literarisch frech und gerne bunt. Genau das ist es, was man bei Bookrix vor allem lesen will. Und am Leser kann sich bekanntlich auch nicht ein einziger erfolgsbewußter Autor vorbeischwindeln. Die Gruppe "Princesa Internacional" hat ihren Namen nicht von ungefähr:Sie hat auch bei den MärchenautorInnen Anklang gefunden, die sich natürlich besonders gerne mit Prinzessinnen beschäftigen. Mit bösen und braven!In dieser Gruppe "Princesa Internacional" hatte man es sich in der Vergangenheit sogar zur Beschäftigung gemacht, irgendwelche Bookrix-Userinnen zu "Prinzessinnen" hochzustilisieren und solchermaßen Turbulenzen erzeugt. Wer immer das auch gewesen sein mag! Er könnte in dieser Hinsicht gelegentlich auch mal wieder rückfällig werden.Über das Thema "Princesa" (spanisch für: Prinzessin) hinaus spielen bei so manchen Autoren auch Feen und Elfen eine vehemente Rolle. So bildete sich in dieser Gruppe ein Genre heraus, welches auch in BookRix-Wettbewerben forciert wird. Zwischendurch beschäftigte man sich gruppenintern auch eine ganze Weile lang mit Eulen. Der Thread besteht nachwievor, kann von den Usern jederzeit weiterentwickelt werden. - Einfach fabelhaft, was hier so alles abgehandelt wird!Wo es Prinzessinnen gibt, lassen sich auch Ladies aufspüren: "BOOKRIX-LADIES" eben! Die hat man in dieser Gruppe auch schon mal ganz gerne thematisiert. Die Gruppe "Princesa Internacional" widmet sich aber auch einem internationalen Zweck, nämlich der Vorstellung von Büchern in FREMDSPRACHE Viel Gruppenspaß wünschtDer Dschauli (DD)Juli 2012
Keine weiteren Ergebnisse

FAQs (1)


Informationen zur Kleinunternehmerregelung
Informationen zur Kleinunternehmerregelung

BookRix darf keine rechtlichen Auskünfte geben. Folgende Infos sind daher informativ zu werten und ohne Gewähr. Sie ersetzen nicht den fachlichen Rat eines Angehörigen rechtsberatender Berufe.

a. Was besagt die Kleinunternehmerregelung?

Wenn Du als Unternehmer lediglich einen geringen Umsatz erzielst, dann wirst Du nach dem Gesetz wie ein Nichtunternehmer behandelt. Das hat den Vorteil, dass Du keine Umsatzsteuer an Dein Finanzamt zahlen musst. Jedoch darf im Gegenzug auch keine Vorsteuer gegenüber Deinem Finanzamt geltend gemacht werden.

Damit Du steuerlich unter die Kleinunternehmerregelung fällst, müssen beide Voraussetzungen erfüllt sein:

– Im vorangegangenen Jahr darfst Du mit Deiner Tätigkeit nicht mehr als 17.500 EUR Umsatz erzielt haben.

– Im laufenden Jahr darfst Du nicht mehr als 50.000 EUR erwirtschaftet haben.

Wenn Du die Kleinunternehmerregelung anwendest, darfst und musst Du keine Umsatzsteuer zahlen. Allerdings hast Du hier ein Wahlrecht. Das bedeutet, Du kannst auch die Umsatzsteuer abführen und folglich die Vorsteuer gegenüber Deinem Finanzamt geltend machen. Dies ist vor allem dann lohnend, wenn die Vorsteuer höher ist als die vereinnahmte Umsatzsteuer.

Wenn Du Dich für die Umsatzsteuer entscheidest, dann bist Du verpflichtet, eine Erklärung gegenüber Deinem Finanzamt abzugeben. Diese Erklärung ist dann für fünf Jahre bindend.

Falls Deine Umsätze die oben genannten Grenzen übersteigen, fällst Du automatisch im Folgejahr aus der Kleinunternehmerregelung und musst auch in diesem Fall die Umsatzsteuer an Dein Finanzamt abführen.

b. Wie funktioniert die Gewerbeanmeldung mit der Kleinunternehmerregelung?

Dein Unternehmen musst Du beim zuständigen Gewerbe- bzw. Ordnungsamt anmelden. Das ist völlig unabhängig von der Art oder dem Umfang des Gewerbes. Üblicherweise gibt die zuständige Stelle eine Kontrollmeldung an das Finanzamt weiter. Dieses meldet sich beim Kleinunternehmer (also bei Dir), der dann dem Finanzamt gegenüber seine Wahl der Kleinunternehmerregelung mitteilt.

Quelle: www.kleinunternehmerregelung.org

c. Was ist die Umsatzsteueridentifikationsnummer (Ust-IdNr.)?

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer ist eine eindeutige EU-weite Kennzeichnung eines Unternehmens im umsatzsteuerlichen Sinne.
Sie dient innerhalb der Europäischen Union der Abwicklung des innergemeinschaftlichen Waren- und Dienstleistungsverkehrs für Umsatzsteuerzwecke. Sie wird daher von jedem Unternehmer benötigt, der innerhalb des Gebiets der Europäischen Union am Waren- und Dienstleistungsverkehr zwischen den Mitgliedsstaaten teilnimmt.

d. Wie kann die Ust-IdNr. beantragt werden?

Wenn Du ein Unternehmen betreibst oder betreiben willst, benötigst Du eine Umsatzsteueridentifikationsnummer. Diese erhältst Du beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt). Bei Firmenneugründungen kannst Du die USt-IdNr. bereits gleichzeitig mit der steuerlichen Anmeldung beim zuständigen Finanzamt beantragen.

Im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung, welchen Neugründerinnen bzw. Neugründer bei ihrem zuständigen Finanzamt einreichen, ist zu diesem Zweck ein entsprechendes Feld anzukreuzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Deine Ust-IdNr. zu beantragen:

– Per Internet

– Per Post

a) Online-Beantragung

Für die Online-Beantragung stellt das BZSt über das Formular-Management-System (FMS) des Bundes ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Bei der Online-Beantragung sind folgende Daten einzugeben:

– Finanzamt, das für die Besteuerung des Unternehmens zuständig ist,

– Steuernummer, unter der das Unternehmen geführt wird (bei Organgesellschaften die Körperschaftsteuernummer),

– Rechtsform des Unternehmens,

– bei Einzelunternehmen sind Name, Vorname und Geburtsdatum der steuerpflichtigen Unternehmensinhaberin oder des steuerpflichtigen Unternehmensinhabers anzugeben,

– bei allen anderen Rechtsformen sind der Name des Unternehmens, die Postleitzahl und der Ort (Unternehmenssitz) anzugeben.

Die Online-Beantragung findest Du hier

b) Schriftliche Beantragung

Der schriftliche Antrag muss folgende Angaben enthalten:

– Name und Anschrift der Antragstellerin oder des Antragstellers,

– Finanzamt, bei dem das Unternehmen geführt wird,

– Steuernummer, unter der das Unternehmen geführt wird.

Der Antrag ist an das BZSt, Dienstsitz Saarlouis, 66738 Saarlouis (Telefax: 49-(0)228-406-3801) zu richten.

Quelle:

Fragen & Antworten zur Vergabe der USt-IdNr.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page