Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alle Suchergebnisse „Pseudonym“

Es wurden 1577 Ergebnisse für den Suchbegriff „Pseudonym“ gefunden.



Bücher (1569)


Schreibblockade
Arlequin (Pseudonym) Schreibblockade

Ein Gedicht in sieben Strophen mit je vier Versen

  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 79 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 217
  • 3
Ein recht früh entstandenes, kurzes Gedicht, es ist nicht sonderlich spannend oder besonders aussagekräftig, aber irgendwie mag ich [mehr]

Kostenlos

Das Abteil
Arlequin (Pseudonym) Das Abteil
  • Kurzgeschichte
  • Deutsch
  • 432 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 303
  • 3
Diese Kurzgeschichte war eine Hausaufgabe für Deutsch. Das Thema war vorgegeben. Da man manchmal auch aus sentimentalen Gründen [mehr]

Kostenlos

narrenspiel
Arlequin (Pseudonym) narrenspiel
  • Kurzgeschichte
  • Deutsch
  • 646 Wörter
  • Ab 12 Jahren
  • 175
  • 2
Die Frage nach der Krönung von Hoppes Johanna inspirierte zu Teilen dieses... Werk, oder wie auch immer man [mehr]

Stichwörter: Kurzgeschichte, Intertextualität

Kostenlos

The Cat Lady
Pseudonym Lurina The Cat Lady
  • Horror
  • Deutsch
  • 1678 Wörter
  • Ab 14 Jahren
  • 84
  • 0
"Danke für Nichts. Lebt wohl." Dies sind die letzten Worte von Susan Ashworth, gekritzelt unter einen Abschiedsbrief. Zuvor [mehr]

Kostenlos

Charles Sealsfield
Beat Bucher, Hrsg. Charles Sealsfield

kurze Texte über C.S. Band 1

  • Biografie/Autobiografie
  • Deutsch
  • 16197 Wörter
  • Ab 14 Jahren
  • 238
  • 0
Der grosse Unbekannte, so wurde er genannt. Nach seinem Tode erst wurden alle seine Werke unter dem Namen [mehr]

Stichwörter: Postl, Sidons, Pseudonym, Der grosse Unbekannte, Alfred Hartmann, Franz Fiedler, Constantin von Wurzbach, Franz Brümmer

1,49 €

User (1)


pseudonym
pseudonym
  • Deutsch
Keine weiteren Ergebnisse

Gruppen (3)


Autorenteam Projekt Gemeinsame Story
Autorenteam Projekt Gemeinsame Story
  • 7 Mitglieder
Hallo....ich suche experimentierfreudige Autoren die Spass daran haben in einer Autorengruppe unter einem eigenen Pseudonym eine gemeinsame Geschichte zu schreiben. Ich finde dass ist eine aufregende Idee und ich bin sehr gespannt was dabei herauskommt. Ideen und Vorschläge sind sehr willkommen...LG Kimi Eriky
Heftromane
Heftromane
  • 3 Mitglieder
In dieser Gruppe dürfen Romane und Geschichten gepostet werden, die in erster Linie unterhaltend sind, eben im Stil der bekannten Heftromane, die angeblich niemand liest, aber immer noch reißenden Absatz finden. In dieser Kategorie ist es nicht zwingend notwendig, dass eine Moral hinter der Geschichte steht. Beispiele hier für sind die, leider nicht mehr aktiven, Denise-Romane aus den 80er- und 90er Jahren und schmalzige Geschichten, die in Frauenzeitschriften zu finden sind. Viele Autoren leben vom Entgelt der Heftromane, die sie unter einem Pseudonym schreiben! Habt also Mut zum Kitsch, heiler Welt und Happy End aus dem Leben der Reichen, Schönen, Bergdoktoren und Mädchen vom Lande!
Ausschreibung Fortsetzungsgeschichten Erotik
Ausschreibung Fortsetzungsgeschichten Erotik
  • 25 Mitglieder
Eine neue Ausschreibung von Marmilin-Verlag: In dieser Gruppe dürfen Geschichten für eine Anthologie vorgestellt werden. Erwünscht sind Fortsetzungsgeschichten mit mind. 3 Folgen, in denen sich alles um das Thema Liebe und Erotik dreht. Selbstverständlich sind homoerotische Geschichten willkommen. Reine Erotik-Geschichten, Erotik-Krimis und Erotik-Fantasy, Erotik-Thriller, Erotik-Abenteuer und Horror mit erotischem Flair. Alles, was Ü18 ist! Anforderungen: Spannende Geschichten, bei denen keine Folge über 50.000 Zeichen (ZiL) hat. Bilder sind willkommen, auch erotische Gedichte haben eine gute Chance (diese müssen nicht in mehreren Folgen erscheinen). Die Ausschreibung ist offen für alle. Sobald genug Geschichten für den ersten Band zusammen gekommen sind, wird dieser erscheinen. Danach - alle 2 Monate eine weitere Folge. Geschichten dürfen jederzeit eingereicht werden, entweder durch die Einstellung in dieser Gruppe oder durch die Zusendung per Mal an marina.millioti@gmx.de. Eine Veröffentlichung unter Pseudonym ist möglich. Mitgliedschaft in dieser Gruppe ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausschreibung. Die Gruppe dient v.a. als Forum und als Informationsstelle für die interessierten Autoren.
Keine weiteren Ergebnisse

FAQs (2)


Klappentext, Autorenname, ISBN, Preis und anderer Metadaten
Klappentext, Autorenname, ISBN, Preis und anderer Metadaten

Für den Vertrag: Name, Anschrift, Kontoverbindung für die Überweisung des Autorenhonorars in den persönlichen Einstellungen.

Die Daten zur Buchveröffentlichung: Titel, Autorenname, Kategorie, Klappentext, Altersempfehlung und Cover.

Bücher können unter einem Pseudonym veröffentlicht werden, das Pseudonym muss aber aus Vor- und Nachname bestehen. Abkürzungen sind erlaubt (z.B. Max M. oder M. Mustermann), nicht zulässig sind offensichtliche Fantasienamen und jegliche Titel oder Berufsbezeichnungen (mit Ausnahme von Adelstiteln und Doktortiteln).

Urheberrecht, Nutzungsrecht & Co. – Rechtliches zum Buchverkauf
Urheberrecht, Nutzungsrecht & Co. – Rechtliches zum Buchverkauf

BookRix darf keine rechtlichen Auskünfte geben. Folgende Infos sind daher informativ zu werten und ohne Gewähr. Sie ersetzen nicht den fachlichen Rat eines Angehörigen rechtsberatender Berufe.

Wenn Du ein Buch zum Verkauf stellen möchtest, gibt es ein paar Sachen, die Du beachten musst. Zunächst musst Du sicherstellen, dass die Rechte an den Inhalten, die Du verwendest, bei Dir liegen.

Das gilt sowohl für die Texte als auch für die Bilder. Bei Bildern kannst Du Dir, sofern Du kein eigenes hast, das Du verwenden möchtest, beim Eigentümer ein Nutzungsrecht erfragen. Oder Du nutzt eines der vielen Bilder als Cover, die Dir von BookRix kostenlos zur freien Verfügung gestellt werden oder auch die Bilder, die Du auf BookRix gegen eine Lizenzgebühr von 9,99 € von der Bildagentur Getty Images erwerben kannst.

Bei den Texten, die Du verwendest, musst Du der Urheber sein, der Inhalt muss also von Dir stammen.

Das Urheberrecht bleibt natürlich komplett bei Dir – das kann Dir niemand wegnehmen, Du trittst es also auch nicht an BookRix ab. Weitere Informationen findest Du im Wikipedia-Artikel zum Thema Urheberrecht.

Auch sonst bleiben alle Rechte bei Dir – das Einzige, welches Du BookRix einräumst, ist das Recht zur Nutzung und Verbreitung des eBooks. Das heißt für Dich als Autor, dass Du sicherstellen musst, dass Du Dein eBook nicht bei einem der Shops, die von uns beliefert werden, zweimal zum Verkauf anbietest.

Auf Plattformen, die nicht von uns beliefert werden, kannst Du Dein Buch aber weiterhin anbieten. Ebenso bleiben sämtliche Print-Rechte bei Dir. Du kannst Dein Buch jederzeit drucken lassen und verkaufen.

Auch das Nutzungs- und Verbreitungsrecht räumst Du BookRix nur für die Länge der Vertragslaufzeit ein. Diese ist zwar unbefristet, kann jedoch jederzeit von Dir gekündigt werden. Es dauert jedoch bis zu vier Wochen, bis alle Shops Dein eBook aus ihrem Sortiment entfernt haben. In diesem Zeitraum wird auch Dein Buch weiterhin in den Shops angeboten. Nach Ablauf dieser Frist wird das Buch dann von uns aus dem Verkauf genommen.

Weitere Informationen findest Du in unserem Autorenvertrag.

Ein weiterer großer Bonus ist, dass Du bei BookRix unter einem Pseudonym veröffentlichen kannst. Das heißt, wenn Du es nicht möchtest, wird niemand Deinen richtigen Namen erfahren. Allerdings muss Dein Pseudonym aus Vor- und Nachnamen bestehen, hier sollten auch keine zu abstrakten Namen gewählt werden. Titel sind nur im Rahmen von Doktortiteln oder Adelstiteln erlaubt, Berufsbezeichnungen und ähnliche Bezeichnungen werden von den meisten Shops nicht akzeptiert

Des Weiteren ist nach geltendem Recht ein kennzeichnungskräftiger Titel bereits mit dem Erscheinen eines Werkes geschützt, ohne dass es einer Registrierung oder sonstigen Formalität bedarf.

Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page