Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alle Suchergebnisse „Parlament“

Es wurden 15 Ergebnisse für den Suchbegriff „Parlament“ gefunden.



Bücher (14)


Das Parlament
Joachim Ringelnatz Das Parlament
  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 121 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 146
  • 0
Joachim Ringelnatz (* 7. August 1883 in Wurzen; † 17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher) [mehr]

Kostenlos

Herr Plümecke im Europaparlament
Matthias März Herr Plümecke im Europaparlament

Oskar Plümecke (4)

  • Humor
  • Deutsch
  • 910 Wörter
  • Ab 12 Jahren
  • 20
  • 1
Oskar Plümecke war glücklich. Er hatte es geschafft. Seine Partei, die PDDS, die Partei der Deutschen Sprache, hatte [mehr]

Stichwörter: Brüssel, Straßburg, Ausschüsse, Parlament, Europa

Kostenlos

Vollmond. Ein Flockenblick hinter die Schneekulissen
johannf Vollmond. Ein Flockenblick hinter die Schneekulissen

Schneefürsten sind auch nur Menschen

  • Märchen
  • Deutsch
  • 2389 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 268
  • 1

Stichwörter: Universum, Planeten, Parlament, Lobbyisten, Postenspiel

Kostenlos

Hohes Haus
Markus B. Hedstroehm Hohes Haus
  • Satire
  • Deutsch
  • 1445 Wörter
  • Ab 16 Jahren
  • 147
  • 6
Auszug aus einer Plenarsitzung im hohen Haus. Wo es darum ging Maßnahmen zu setzen, um den 'modernen' bargeldlosen [mehr]

Stichwörter: Hohes Haus, Parlament, Plenarsitzung, Gesetze, Bargeld

Kostenlos

Der Merkeltag
Matthias März Der Merkeltag
  • Satire
  • Deutsch
  • 571 Wörter
  • Ab 12 Jahren
  • 269
  • 6
Ein junger Abgeordneter aus dem Münsterland hatte in der Debatte eine zündende Idee, bei der die Produktivität der [mehr]

Stichwörter: Merkel, Diätenerhöhung, Parlament, Idee, Politik, Proteste, Griechenland, Hosenanzüge

Kostenlos

Gruppen (1)


SATIRE *** Gruppe für Spötter, Spießer und Spaßpoeten
SATIRE *** Gruppe für Spötter, Spießer und Spaßpoeten
  • 132 Mitglieder
Satire ( σάτιρα ): Der Begriff „Satire“ läßt sich mit dem Leitwort SPOTTDICHTUNG abdecken. Die Deutschen kennen diese aus dem Fernsehen: Kabarett, Karneval und anderweitige kratzbürstige Features bis hin zum miserabel gearteten Klamauk. In dieser Satire-Gruppe erwartet man sich besseres, nämlich: Witzige POESIE und ebensolches ERZÄHLEN in Form von Büchern bis hin zum blanken Spott. Selbstverständlich soll hier ebensolches diskutiert und gewürdigt werden. Die Politik und das sonstige öffentliche Treiben in unserem Lande liefert dem Satiriker ununterbrochen die Munition für satirische Tiraden. Einige wenige Politiker im Parlament versuchen sich auch in Satire, was aber qualitativ schon sehr zu wünschen übrig läßt. Auch darüber sind wir uns im Klaren. Nicht zu vergessen: Die skurril gearteten Auswüchse des Internets! Der Dschauli (DD) Mehr Information über das Wesen der Satire erwünscht? Hier der Link: https://neueswort.de/satire/ ÜBRIGENS: Die Rechte am Gruppenfoto gehören PIXABAY.
Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page