Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alle Suchergebnisse „Open Source“

Es wurden 89 Ergebnisse für den Suchbegriff „Open Source“ gefunden.



Bücher (87)


Open Source Democracy
Douglas Rushkoff Open Source Democracy
  • Belletristik
  • Englisch
  • 14600 Wörter
  • Ab 18 Jahren
  • 2
  • 0
Douglas Rushkoff (born 18 February 1961) is an American media theorist, writer, columnist, lecturer, graphic novelist, and documentarian. [mehr]

Kostenlos

Open Source Democracy
Douglas Rushkoff Open Source Democracy
  • Essay
  • Englisch
  • 15773 Wörter
  • Ab 18 Jahren
  • 2
  • 0
Douglas Rushkoff (born 18 February 1961) is an American media theorist, writer, columnist, lecturer, graphic novelist, and documentarian. [mehr]

Kostenlos

Was ist „Open Source“?
Stephan Kreutzer Was ist „Open Source“?
  • Computer
  • Deutsch
  • 426 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 160
  • 3
Was ist „Open Source“? Es geht darum, in kurzen Zügen die Hintergründe zum Begriff aufzuzeigen. Der Kampf um [mehr]

Kostenlos

Open Source Democracy
Douglas Rushkoff Open Source Democracy
  • Bildung
  • Englisch
  • 17353 Wörter
  • Ab 18 Jahren
  • 2
  • 0
The internet has become an integral part of our lives because it is interactive. That means people are [mehr]

Kostenlos

Open Source Layout für BookRix
Silizia Albrecht Open Source Layout für BookRix

Einfaches DTP mit Scribus

  • Computer
  • Deutsch
  • 2 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 412
  • 10
Eine kleine Hilfe bei der Erstellung von Imagebüchern ohne verzerrte Bilder oder doppelseitig. Weitergabe mit Namensnennung und ohne Veränderung [mehr]

Stichwörter: BookRix, Buch, Scribus, DTP, Layout, Imagebuch

Kostenlos

Gruppen (1)


AuchDieNaseVollVonDemGrottenschlechtenGekritzelHier?
AuchDieNaseVollVonDemGrottenschlechtenGekritzelHier?
  • 2 Mitglieder
Quo vadis BookRix? Täglich neue, mehr als schlechte Beiträge, Kurzgeschichten, Gedichte,etc.,die nicht mehr zu ertragen, geschweige denn zu lesen sind. Haarsträubende Wortschöpfungen....und vieles gekrönt von grausamen Rechtschreibfehlern. Was das betrifft : Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Keine weiteren Ergebnisse
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page