Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

FAQ Leser

Es wurden 11 FAQs für den Suchbegriff „Leser“ gefunden.



FAQs (11)


Ist es dann erlaubt, dass ich auf meine Homepage verweise, auf der man sie kaufen kann?
Ist es dann erlaubt, dass ich auf meine Homepage verweise, auf der man sie kaufen kann?

Du kannst die Leser gerne in Deinem Profil auf Deine Autorenhomepage aufmerksam machen. Natürlich kannst Du die BookRix-Leseprobe auch auf Deiner Homepage verlinken, damit diese noch userfreundlicher wird.

Was BookRix bietet
Was BookRix bietet

Schön, dass Du den Weg zu BookRix gefunden hast.

Mit BookRix kannst Du nicht nur Dein Buch veröffentlichen und über die großen Shops als eBook verkaufen, sondern auch Leser finden und dabei spielend leicht Marketing für Deine Bücher machen.

Doch auch als Leser kommst Du bei BookRix voll auf Deine Kosten. Auf BookRix kannst Du viele spannende Bücher von Indie-Autoren entdecken und sofort mit den Autoren in Kontakt treten. Hier kannst tausende Autoren und Leser treffen, neue Freunde finden, wertvolle Kontakte knüpfen und vor allem unvergessliche eBooks zu unglaublichen Preisen lesen.

Wenn Du Fragen hast, dann schau Dich doch auf unserer Hilfeseite um oder schreibe uns eine eMail an support-de@bookrix.com.

Worauf muss ich beim Setzen der Seiten des ePub achten?
Worauf muss ich beim Setzen der Seiten des ePub achten?

Anders als bei Druckbüchern oder Büchern im BookRix-Format sind ePubs flexibel. Es ergibt also keinen Sinn Silbentrennung einzufügen, da ePubs von Gerät zu Gerät anders aussehen und dann auch die Leser z.B. die Schriftgröße verändern können.

Hilfe, wieso kann ich mein Verkaufsbuch auf BookRix komplett lesen? So kauft es doch keiner mehr!
Hilfe, wieso kann ich mein Verkaufsbuch auf BookRix komplett lesen? So kauft es doch keiner mehr!

Mach Dir bitte keine Sorgen, nur Du als Autor kannst das komplett eBook online auf BookRix lesen. Deine Leser können nur 10% des Gesamtwerks kostenlos lesen. Das kannst Du selbst überprüfen, indem Du Dich ausloggst und das eBook erneut aufschlägst.

Darf ich Bücher, die ich bereits bei einem Verlag veröffentlicht habe und die im Laden erhältlich sind, als Leseprobe einstellen?
Darf ich Bücher, die ich bereits bei einem Verlag veröffentlicht habe und die im Laden erhältlich sind, als Leseprobe einstellen?

Von unserer Seite her ist das kein Problem. Allerdings solltest Du fairerweise das Buch auch in der Bucherstellung als Leseprobe markieren. Sonst könnte es passieren, dass Leser ein komplettes Buch erwarten und Dein Werk dann schlecht bewerten.

Zudem empfehlen wir Dir, mit dem Verlag zu klären, ob Du die Texte einstellen darfst.

Wie ist das mit dem Jugendschutz geregelt?
Wie ist das mit dem Jugendschutz geregelt?

Wir möchten Dich zuerst bitten, keine jugendgefährdenden Inhalte auf Dein Profil hochzuladen, da das Profil für alle User (ob registriert oder nicht) einsehbar ist.

Bei den Büchern gilt folgende Regelung: Wenn Du der Meinung bist, dass der Inhalt Deines Buches nicht jugendfrei ist, dann kannst Du das bei der Bucherstellung bei der Altersempfehlung angeben (oder natürlich auch noch nachträglich ändern), indem Du die Altersempfehlung „nur für volljährige Leser/User“ auswählst.

Genaue Erläuterungen zu diesem Punkt kannst Du übrigens auch nochmal im BookRix-Kodex nachlesen.

Überprüfung und Auslieferung Deines eBooks an die Shops
Überprüfung und Auslieferung Deines eBooks an die Shops

Natürlich überprüfen wir Dein eBook vor der Auslieferung, ob alle Qualitätsanforderungen, die die Shops an unsere eBooks stellen, erfüllt sind. Dieser Check dient dazu, dass keine unnötigen Fehler in den eBooks übersehen werden und hilft dabei, dass Dein eBook in möglichst allen angeschlossenen Shops gelistet werden kann. Sollten wir in Deinem eBook formale Mängel entdecken, an denen sich die Shops stören könnten, geben wir Dir Bescheid, damit Du das eBook vor der Auslieferung an die Shops nochmal bearbeiten kannst. Damit stellen wir sicher, dass Dein eBook qualitativ hochwertig ist, was Deine Leser sicherlich freuen und sich auch in guten Verkaufszahlen widerspiegeln wird. Die Zufriedenheit unserer Indie-Autoren und Leser ist uns sehr wichtig, deshalb lassen wir niemanden im Regen stehen und helfen, wo wir nur können.

In der Regel dauert die Überprüfung 3-5 Werktage und solltest Du in dieser Zeit keine Rückmeldung von uns erhalten, hast Du alles richtig gemacht und Dein eBook wird an die Shops ausgeliefert.

Bei der Überprüfung achten wir besonders auf die folgenden Dinge:

– Coverqualität

– Angaben zum Buch (Autorenname, Klappentext, Kategorie)

– Rechtschreibung / Grammatik

– Formatierung des Textes

– Verlinkungen im Buch (Direct-to-Buy-Links)

– Vereinbarkeit des Inhalts mit dem BookRix-Kodex und unseren AGB.

Sobald wir Dein eBook an die Shops ausgeliefert haben, dauert es zwischen 3 und 10 Tagen, bis es in den Shops gelistet wird.

Damit Dir die Erstellung eines einwandfreien eBooks leichterfällt, raten wir Dir, unseren Ratgeber „Wie erstelle ich ein perfektes eBook?“ zu lesen.

Angaben zum Buch bearbeiten
Angaben zum Buch bearbeiten

An diesem Punkt gibst Du die sogenannten Metadaten zu Deinem eBook ein, also Deinen Autorennamen, die Kategorie etc. Hier gibt es einige Felder, die obligatorisch ausgefüllt werden müssen. Sie sind mit einem kleinen Sternchen als Pflichtfeld markiert.

Wichtig an dieser Stelle ist der Klappentext. Er muss mindestens 140 Zeichen enthalten. Das ist auch absolut sinnvoll, denn der Klappentext ist neben dem Cover das wichtigste Aushängeschild Deines Buches, um die Leser neugierig zu machen. Hier kannst Du den Lesern Dein Buch schmackhaft machen. Dieser Text ist sehr wichtig dafür, ob jemand Dein Buch weiterlesen möchte, es lohnt sich also, ihn so interessant wie möglich zu gestalten.

TIPP:

Die Eingabe von zu Deinem Buch passenden Stichwörtern ist zwar nicht zwingend notwendig, allerdings dringend zu empfehlen, da auf diese Weise potentielle Leser auf Dein Buch aufmerksam werden.

Warum? Dein Buch ist mit thematisch passenden Stichwörtern versehen und so nicht nur auf BookRix, sondern auch in den angeschlossenen eBook-Shops und in Suchmaschinen wie Google viel besser auffindbar.

Schreibst Du z.B. eine Liebesgeschichte über Vampire, wähle passende Stichwörter wie „Vampir“, „Romanze“, „Liebe“, „Blut“, „Biss“, „Belletristik“, „Fantasy“ usw.

Auch hier gilt natürlich: Bitte niemals das Speichern vergessen.

Verkaufszahlen und Auszahlung Deiner Honorare
Verkaufszahlen und Auszahlung Deiner Honorare

Natürlich informieren wir Dich regelmäßig über die Verkaufszahlen Deines eBooks. Wir erhalten in der Regel gegen Mitte des Monats von den eBook-Shops die Verkaufszahlen und geben die Infos dann so schnell wie möglich an die Autoren weiter. Die Verkaufszahlen sind bei der Veröffentlichung in der Regel 6 Wochen alt. Unter „mein Account“ kannst Du Dir die Verkaufszahlen Deiner eBooks aufgeschlüsselt nach Shops und pro Monat ansehen.

Dein Autorenhonorar wird monatlich ausgezahlt – immer 12 Wochen nach Abschluss des jeweiligen Monats. Die Erträge aus Juli werden Dir also Ende Oktober überwiesen, die Erlöse für August erhältst Du im November usw.

Die Auszahlung erfolgt, sobald Du den Mindestbetrag von 10 € überschritten hast. Sollte das in einem Monat nicht der Fall sein, wird Dir Dein Honorar einfach in dem folgenden Monat ausgezahlt.

Auf Deiner persönlichen Startseite kannst Du Dir zudem die vorläufigen Verkaufszahlen ansehen. Die vorläufigen Verkaufszahlen werden in der Regel einmal pro Woche aktualisiert, sofern wir von mindestens einem Shop über neue, vorläufige Verkäufe informiert werden. Die vorläufigen Verkaufszahlen sind unverbindlich, da die Leser in den meisten Shops die Möglichkeit haben, von ihrem Rückgaberecht Gebrauch zu machen.

Mein Profil
Mein Profil

Mein Profil

Dein eigenes Profil besuchst Du, indem Du entweder auf der persönlichen Startseite auf Deinen Usernamen bei der Begrüßung oder rechts in der blauen Menüleiste auf Dein Profilbild klickst.

Du kannst auch auf Deinen Anzeigennamen rechts vom Userbild gehen, dann öffnet sich ein Drop-Down-Menü, in dem Du unter anderem auswählen kannst, ob Du „Mein Profil“, „Meine Bücher“ oder „Mein Account“ besuchen möchtest. Ausloggen kannst Du Dich dort ebenfalls.

Dein Profil kannst Du individuell gestalten, indem Du ein Titelbild, einen Profilhintergrund und natürlich ein Profilbild wählst. Neben Bilddateiformaten wie jpeg, png und vielen weiteren hast Du auch die Möglichkeit, animierte Bilder in Form von gif-Bilddateien zu verwenden.

Titelbild hinzufügen

Klicke auf „Titelbild hinzufügen“, um Dein Profil mit einem Titelbild zu verschönern. Daraufhin kannst Du ein Bild einfügen, welches Du auf Deinem Rechner gespeichert hast. Sollte das Bild zu groß sein, kannst Du den anzuzeigenden Bildausschnitt durch Verschieben des Ausschnitts festlegen.

Achte dabei darauf, dass Dir die Grafik Deines Titelbildes in hoher Auflösung vorliegt, da Dein Titelbild ansonsten unscharf dargestellt wird. Du kannst Dein Titelbild jederzeit ändern oder auch löschen.

Hintergrund ändern

Den Hintergrund Deines Profils kannst Du gestalten, indem Du auf „Hintergrund ändern“ klickst. Du kannst dabei auswählen, ob Du ein eigenes Hintergrundbild verwenden oder eine Hintergrundfarbe festlegen möchtest. Auch hier kannst Du jederzeit wieder Veränderungen vornehmen.

Profilbild verändern

Dein Profilbild kannst Du verändern, indem Du mit der Maus über Dein voreingestelltes Profilbild fährst, woraufhin ein Stift erscheint. Klicke auf den Stift und Du kannst ein neues Profilbild hochladen, das Du auf Deinem Rechner gespeichert hast.

Wie bei Titelbild und Profilhintergrund kannst Du auch hier gif-Bilddateien verwenden, allerdings werden die gif-Bilddateien hier nicht animiert wiedergegeben.

Meine Bücher

Unter Deinem Profilbild werden die von Dir erstellten Bücher präsentiert. Wenn Du mit der Maus auf eins der Bücher fährst, tritt das entsprechende Buch hervor und es erscheint ein Stift. Durch Klicken auf den Stift kannst Du bereits erstellte Bücher bearbeiten.

Außerdem werden Titel und Untertitel Deines Buches darunter nochmals separat angezeigt und Du siehst, wie viele Leser Dein Buch geöffnet haben (Augen-Symbol). Die Herz-Symbole zeigen an, wie viele Leser Dein Buch zu ihren Favoriten hinzugefügt haben.

Persönliche Pinnwand

Darunter findest Du Deine persönliche Pinnwand, auf der Du Deine Freunde und Profilbesucher über Neuigkeiten aller Art informieren kannst. Zu Deinen Beiträgen können Kommentare verfasst werden, die dann unterhalb Deines Beitrags erscheinen.

Auch andere User können Beiträge und Kommentare an Deine Pinnwand posten. Über den Button, den Du rechts neben der Zeitangabe bei jedem Beitrag findest, kannst Du verschiedene Einstellungen vornehmen:

– Du kannst jederzeit sowohl Deine Beiträge/Kommentare als auch die Beiträge/Kommentare anderer User auf Deiner Pinnwand löschen.

– Du kannst jeden Beitrag auf Deiner Pinnwand als einen wichtigen Beitrag markieren.

Derjenige Beitrag, der als letztes als wichtig markiert wurde, erscheint an erster Stelle. Außerdem kannst Du Kommentare zu einzelnen Beiträgen auf Deiner Pinnwand deaktivieren.

Bei jedem Beitrag gibt es die Möglichkeit, den Textlink „Permalink“ anzuklicken. „Permalink“ bedeutet, dass dieser Beitrag einzeln angezeigt wird. Auf diese Weise erhält der Beitrag eine eigene URL, sodass man ihn direkt von anderen Seiten/Diskussionen aus verlinken kann.

Neben Permalink hast Du auch die Möglichkeit, auf „Kommentieren“ zu klicken. Natürlich kannst Du aber auch einfach in das Kommentarfeld unter dem Beitrag schreiben.

Natürlich kannst Du auch Links zu Deinen und anderen Büchern posten. Wenn Du das Buch mit Cover und weiteren Daten zum Buch in einem Beitrag oder Kommentar verlinken willst, kopiere einfach den Link zum Buch in den Post.

Drücke dann auf „Enter“ oder „Leertaste“, daraufhin wird der Link samt Miniaturbild und zusätzlichen Infos gepostet. Wenn Du kein Miniaturbild anzeigen lassen möchtest, setze ein Häkchen bei „kein Minitaturbild anzeigen“.

Über mich

Unsere Community möchte sicherlich gerne mehr über Dich erfahren und mit Dir in Kontakt treten. Mach es den anderen Mitgliedern leichter, indem Du ein bisschen etwas über Dich in Deinem Profil verrätst.

Rechts neben Deiner Pinnwand siehst du den Bereich „Über mich“. Klicke auf den Button „Bearbeiten“, um dort einige Angaben zu Deiner Person zu machen.

Hier kannst Du Deinen Freunden und Lesern mehr über Dich mitteilen. Erzähle einfach in dem Feld „Über mich“ ein wenig über Dich. Du kannst Dich hier persönlich vorstellen.

Hier kannst Du auch Dein Geburtsdatum angeben. Dein Alter errechnet sich durch die Angabe Deines Geburtstags automatisch. Wenn Du kein Geburtsdatum angibst, ist der Familienfilter automatisch aktiviert. Er deaktiviert sich aber selbstständig, wenn Du volljährig bist und Dein Geburtsdatum angibst.

Außerdem stehen Dir dort noch zwei weitere Freitextfelder zur Verfügung, um noch mehr über Dich zu verraten. Dort kannst Du zum Beispiel angeben, welche Buchgenres Dich interessieren, welche (Bookrix-)Bücher Dir besonders am Herzen liegen, welche Hobbies Du sonst noch hast ... und, und, und.

Bitte beachte, dass Dir auf Deinem eigenen Profil immer alle Angaben angezeigt werden, unabhängig davon, welche Sichtbarkeit Du gewählt hast. Andere User sehen aber natürlich nur die freigegebenen Angaben.


Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page