Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alle Suchergebnisse „Gefühl“

Es wurden 821 Ergebnisse für den Suchbegriff „Gefühl“ gefunden.



Bücher (813)


Das Gefühl
Arina Sunshine Das Gefühl
  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 149 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 295
  • 8
Jeder kostbare Moment, den ich mit ihm verbringe.

Stichwörter: Gefühl, Liebe, Beziehung

Kostenlos

Gefühl
Christian Morgenstern Gefühl
  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 62 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 114
  • 0

Kostenlos

Gefühl
Stephan Fels (ich) Gefühl
  • Kurzgeschichte
  • Deutsch
  • 553 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 263
  • 3
Liebe hass wut und sehnsucht prallen auf ein ander

Stichwörter: Liebe Hass Besessenheit männer frauen

Kostenlos

Seltsam, ist es schon dieses Gefühl
Ulf Heimann Seltsam, ist es schon dieses Gefühl

und wir hatten es Alle schon

  • Lyrik und Poesie
  • Deutsch
  • 222 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 289
  • 12
Wer kennt es nicht, das Gefühl der Sehnsucht?

Stichwörter: Gefühl, Herz, Gedanken

Kostenlos

Ein Gefühl eben....
Nathalie Burch Ein Gefühl eben....
  • Kurzgeschichte
  • Deutsch
  • 891 Wörter
  • Keine Altersempfehlung
  • 264
  • 1
Ein Gefühl ist ........... manchmal ein Gefühl ......unerklärbar, stark und sehr präsent....manchmal diffus und unergründlich... Ein Gefühl eben ....

Stichwörter: Kurzgeschichte, Gefühle

Kostenlos

Gruppen (8)


GEMEINSCHAFTSWERK - `ler 3
GEMEINSCHAFTSWERK - `ler 3
  • 12 Mitglieder
Schreibt mir über euer "MUTTERGLÜCK" aber auch über eure "VATERFREUDEN" aber auch was das "ELTERN" haben oder sein betrifft! Alles zählt - die Hauptsache ist ihr zeigt Gefühl und Liebe - denn, dass ist das einzige was unsere Kinder oder Eltern brauchen. Wir müssen uns nur die nötige Zeit dafür nehmen! In meinem Buch habe ich alles "FÜR und WIEDER" festgehalten, aber auch "soziale sowie wirtschaftliche" - Brennpunkte beschrieben. Lasst uns dieses Thema aufnehmen und diskutieren. Ich freue mich auf eure Beiträge. Es grüßt Mitzi Mog :-)
Im Feuer der Lust
Im Feuer der Lust
  • 2 Mitglieder
"Im Feuer der Lust" ist ein erotischer spannender Liebesroman von Fréderic de L'Amoureuse. Klappentext: Tauchen Sie mit all Ihren Sînnen ein in das Feuer der Lust, begleiten Sie Käthi und Ruedi in diesem erotischen Liebesroman auf ihrem Weg ... Wird es für die beiden mehr geben als nur die Vereinigung zweier Körper zu einem, wird zwischen Iihnen mehr möglich sein als diese ekstatischen Momente eines gmeinsamen Davonfliegens in einer Einigkeit, mit einer Seele und einem Gefühl? Infos http://fredericlamoureuse.jimdo.com/
Live your Dream / Fantasy with
Live your Dream / Fantasy with "Lyra"
  • 13 Mitglieder
Jeder hat eine Chance verdient, sogar du! Die Bücher entführen uns in eine verblüffende, atemberaubende Welt und geben uns das Gefühl von Leben, was wir benötigen, um zu existieren. In dieser Gruppe wirst du Zeuge eines Traums und zwar deines Traumes. Diskutiert über eure Lieblingsbücher und über selbst geschriebene Geschichten. Außerdem gibt es jeden Monat eine Spezialausgabe von unserer fast 400 seitigen Fantasy-Story „Lyra -Geheimnisse der alten Magie“. Unteranderem könnt ihr jeden zweiten Monat an einem Gewinnspiel zur Geschichte „Lyra“ teilnehmen. Zahlreiche und spannende Preise erwarten dich: (zum Beispiel: Tickets zur größten Vorlesung Geras -zum Buch „Lyra“, außerdem ein Hörbuch der Geschichte und anderes). Wenn du durch das Portal, der immer währenden Prophezeiungen eintrittst, erfüllt sich dein Wunsch. Viel Spaß!…
Infos zu meinen Büchern
Infos zu meinen Büchern
  • 4 Mitglieder
Was es neues gibt und wann es weiter geht, hier erfahrt ihr alles rund um meine Bücher :) Durch den Zufall vereint **in Arbeit** Ich bin Cathy, eigentlich Catherine Petrovski. Meine Mutter ist vor kurzem gestorben und ich lebte bei meinem Stiefvater. Doch ich hatte keine Freiheiten, er hat mein ganzes Leben bestimmt und so konnte es nicht weitergehen. Ich hatte nach einem Ausweg gesucht und ich habe ihn gefunden. Jetzt bin ich Catherine Morgen, habe eine nette Familie und sogar Stiefgeschwister. Und das alles weil ich meinem Gefühl folgte. Aber das ist noch nicht alles, ich werde meinem Stiefvater alles heimzahlen. Ich werde seine illegalen Geschäfte durchkreuzen. Und ich habe mich verliebt, in den Mann der mir geholfen hat einen anderen Namen anzunehmen und der ein Killer ist. Ob ich es schaffen werde es ihm zu sagen und ob er mich auch liebt? Hoffe es gefällt euch ;)) Freue mich immer über Herzen und Kommentare
The Heaven knows
The Heaven knows
  • 2 Mitglieder
News, Fakten und Wissenswertes zu meinen Büchern kann man hier finden. Ebenso werde ich euch immer wieder mal Leseproben zur Verfügung stellen, als Auszug und Vorgeschmack auf meine Bücher. Hierbei soll eine ganze Buchreihe entstehen, die in sich abgeschlossen sein werden und dennoch der Reihe nach gelesen werden sollten, um einen Überblick zu behalten. Da jedes Band nach Abschluss in den Verkauf gehen wird, gibt es keine Vorzeitige kostenlose Veröffentlichung. Zum Inhalt meiner Bücher: In der Welt herrscht Krieg, nachdem sich Engel den Menschen gezeigt haben. Seit zehn Jahren tobt er und hat nunr noch wenig von der einstigen, blühenden, Zivilisation zurückgelassen. Die Menschen stehen kurz vor ihrer Ausrottung. Sie haben sich verschanzt und kämpfen um ihr Überleben in einer Welt, die nun von höheren Mächten regiert wird. Neben den Engeln haben sich auch nach und nach all die anderen Wesen gezeigt, die die Menschheit so nur aus Märchen und Legenden kannte. Plötzlich gibt es mächtige Drachen am Himmel, bewegen sich Vampire in den Schatten und heulen Werwölfe den Vollmond an. Gruppierungen, Clans und Zirkel bilden sich, wie sie sie die Welt vorher nicht gekannt hatte. Vampir und Werwolf kämpfen Seite an Seite. Drachen bilden ganze Armeen. Hexen und Magier reichen sich die Hand. Rebellion macht sich in der Welt breit und findet ihren Ursprung in Bulgarien, wo sich die ersten solcher Gruppen erheben und gegen die Engel in eine Schlacht ziehen, die die ganze Welt erbeben lassen wird. Buch I → Sorrow: Ihre Augen sind mit endloser Leere angefüllt, ihr Gesicht nichts weiter als eine kalte Maske ohne jegliches Gefühl, dass sich darin spiegeln könnte. Sorrow ist ein Engel des Layos. Schon als Säugling zu ihm getragen, tat der Foltermeister der Engel alles, um sie nach seinen Vorstellungen zu formen. Gewalt und Folter waren dabei seine bevorzugten Methoden, sie in ihrem Leid ertrinken zu sehen, eine seiner größten Freuden. Heute, über vierhundert Jahre danach hat sie es geschafft zu entkommen, an der Seite von Rancor, einem Engelskrieger, der ebenso wie Sorrow in Layos Gefangenschaft aufwachsen musste. Beide kennen nicht mehr als Schmerz und Pein, der ihnen zugefügt wurde. Beide haben nie ein Gefühl von Schutz, Geborgenheit und Liebe spüren dürfen. Und trotzdem bricht all das über Sorrow zusammen, je länger ihre Flucht andauert und je mehr Zeit sie an der Seite des schweigsamen Mannes verbringt. Nur wie soll es ihnen gelingen die zarten Bande, die sie immer mehr zusammenschweißen, aufrecht zu erhalten, wenn die Welt, in die sie geflohen sind, aus Krieg besteht, den die Engel begonnen haben? Ein Krieg, der das Ende der Menschheit eingeläutet hat...
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page