Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

FAQ Das

Es wurden 47 FAQs für den Suchbegriff „Das“ gefunden.



FAQs (47)


Wird die gewählte Schriftart umgesetzt oder wird im ePub-Format immer dieselbe Schriftart dargestellt?
Wird die gewählte Schriftart umgesetzt oder wird im ePub-Format immer dieselbe Schriftart dargestellt?

Das Format ePub unterstützt einige Schriftarten, um aber Fehler zu vermeiden, die bei der Verwendung von nicht unterstützen Schriftarten entstehen können, haben wir uns auf eine Standardschriftart geeinigt, in der Dein eBook dargestellt wird.

Ich habe meine Texte bereits in vielen Foren online gestellt. Kann ich sie dennoch auf BookRix posten?
Ich habe meine Texte bereits in vielen Foren online gestellt. Kann ich sie dennoch auf BookRix posten?

Hier gilt das gleiche Prinzip wie schon bei der letzten Frage: Du kannst auf BookRix Texte veröffentlichen, an denen Du die Rechte hast (und die natürlich nicht gegen den Kodex verstoßen dürfen).

Kann ich den Newsletter abbestellen oder meinen Account löschen?
Kann ich den Newsletter abbestellen oder meinen Account löschen?

Du kannst den Newsletter unter „Mein Account“ -> „Accounteinstellungen“ abbestellen. Gleiches gilt für die BookRix-Lesetipps. Einfach das entsprechende Häkchen entfernen bzw. hinzufügen und auf den Button „Änderungen speichern“ klicken.

Urheberrecht, Nutzungsrecht & Co. – Rechtliches zum Buchverkauf
Urheberrecht, Nutzungsrecht & Co. – Rechtliches zum Buchverkauf

BookRix darf keine rechtlichen Auskünfte geben. Folgende Infos sind daher informativ zu werten und ohne Gewähr. Sie ersetzen nicht den fachlichen Rat eines Angehörigen rechtsberatender Berufe.

Wenn Du ein Buch zum Verkauf stellen möchtest, gibt es ein paar Sachen, die Du beachten musst. Zunächst musst Du sicherstellen, dass die Rechte an den Inhalten, die Du verwendest, bei Dir liegen.

Das gilt sowohl für die Texte als auch für die Bilder. Bei Bildern kannst Du Dir, sofern Du kein eigenes hast, das Du verwenden möchtest, beim Eigentümer ein Nutzungsrecht erfragen. Oder Du nutzt eines der vielen Bilder als Cover, die Dir von BookRix kostenlos zur freien Verfügung gestellt werden oder auch die Bilder, die Du auf BookRix gegen eine Lizenzgebühr von 9,99 € von der Bildagentur Getty Images erwerben kannst.

Bei den Texten, die Du verwendest, musst Du der Urheber sein, der Inhalt muss also von Dir stammen.

Das Urheberrecht bleibt natürlich komplett bei Dir – das kann Dir niemand wegnehmen, Du trittst es also auch nicht an BookRix ab. Weitere Informationen findest Du im Wikipedia-Artikel zum Thema Urheberrecht.

Auch sonst bleiben alle Rechte bei Dir – das Einzige, welches Du BookRix einräumst, ist das Recht zur Nutzung und Verbreitung des eBooks. Das heißt für Dich als Autor, dass Du sicherstellen musst, dass Du Dein eBook nicht bei einem der Shops, die von uns beliefert werden, zweimal zum Verkauf anbietest.

Auf Plattformen, die nicht von uns beliefert werden, kannst Du Dein Buch aber weiterhin anbieten. Ebenso bleiben sämtliche Print-Rechte bei Dir. Du kannst Dein Buch jederzeit drucken lassen und verkaufen.

Auch das Nutzungs- und Verbreitungsrecht räumst Du BookRix nur für die Länge der Vertragslaufzeit ein. Diese ist zwar unbefristet, kann jedoch jederzeit von Dir gekündigt werden. Es dauert jedoch bis zu vier Wochen, bis alle Shops Dein eBook aus ihrem Sortiment entfernt haben. In diesem Zeitraum wird auch Dein Buch weiterhin in den Shops angeboten. Nach Ablauf dieser Frist wird das Buch dann von uns aus dem Verkauf genommen.

Weitere Informationen findest Du in unserem Autorenvertrag.

Ein weiterer großer Bonus ist, dass Du bei BookRix unter einem Pseudonym veröffentlichen kannst. Das heißt, wenn Du es nicht möchtest, wird niemand Deinen richtigen Namen erfahren. Allerdings muss Dein Pseudonym aus Vor- und Nachnamen bestehen, hier sollten auch keine zu abstrakten Namen gewählt werden. Titel sind nur im Rahmen von Doktortiteln oder Adelstiteln erlaubt, Berufsbezeichnungen und ähnliche Bezeichnungen werden von den meisten Shops nicht akzeptiert

Des Weiteren ist nach geltendem Recht ein kennzeichnungskräftiger Titel bereits mit dem Erscheinen eines Werkes geschützt, ohne dass es einer Registrierung oder sonstigen Formalität bedarf.

Favoriten-Liste & Funktion
Favoriten-Liste & Funktion "Bücher teilen"

Funktion „Buch teilen“:

Bei allen Büchern findest Du des Weiteren noch den Button „Buch teilen“. Ein Klick öffnet ein Fenster, dort hast Du die Möglichkeit, das eBook über andere soziale Netzwerke zu teilen und zu empfehlen: Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest stehen Dir hier zur Auswahl.

Funktion „Zu Favoriten“:

Mit diesem Button fügst Du das Werk Deiner Favoriten-Liste auf BookRix hinzu, wenn es Dir besonders gut gefällt und Du das den anderen Usern zeigen möchtest. Hierzu musst Du bei BookRix eingeloggt sein.

Deine Liste „Favoriten“

Auf Deinem Profil (in Navigation „Mein Profil“) findest Du in der rechten Seitenleiste, unterhalb Deiner Freunde und Deinen Gruppen, die Liste Deiner favorisierten Bücher, sofern Du bereits mindestens ein Buch zu Deinen Favoriten hinzugefügt hast.

Um Deine Favoriten-Liste zu bearbeiten und einzelne Bücher wieder zu entfernen, klickst Du hier ganz einfach auf den Link „Favoriten“.

Bücher von Favoriten-Liste entfernen

Nachdem Du den Link „Favoriten“ auf Deinem Profil angeklickt hast, siehst Du eine Liste aller Bücher, die Du bisher den Favoriten hinzugefügt hast. Bücher in dieser Liste sind markiert mit „In Favoriten“ (A).

Bewegst Du die Maus über den Button, erhältst Du die Option „Favorit entfernen“ (B). Klickst Du nun den Button, löschst Du das Buch von Deiner Favoriten-Liste. Zeitgleich wird auch das Herz, das Du mit dem Favorisieren eines Buches automatisch vergeben hast, wieder entfernt.

Kann ich mein Buch nachträglich noch bearbeiten?
Kann ich mein Buch nachträglich noch bearbeiten?

Du kannst es jederzeit in der Buchbearbeitung verändern, sofern das Buch nicht zum Verkauf eingestellt ist. Sobald dies der Fall ist, bitten wir Dich mit dem Klick auf den Button „Anfrage“ unter „Buch bearbeiten“, uns zu informieren, dass Du Dein Buch bearbeiten möchtest. Wir werden Dir dann Dein Werk so schnell wie möglich zur Überarbeitung freischalten.

Kann ich ein BookRix-Buch auch nach der Veröffentlichung noch ändern?
Kann ich ein BookRix-Buch auch nach der Veröffentlichung noch ändern?

Du kannst es jederzeit in der Buchbearbeitung verändern, sofern das Buch nicht zum Verkauf eingestellt ist. Sobald dies der Fall ist, bitten wir Dich mit dem Klick auf den Button „Anfrage“ unter „Buch bearbeiten“, uns zu informieren, dass Du Dein Buch bearbeiten möchtest. Wir werden Dir dann Dein Werk so schnell wie möglich zur Überarbeitung freischalten.

Buch veröffentlichen
Buch veröffentlichen

Sobald Du die drei Schritte „Inhalt bearbeiten“, „Angaben zum Buch bearbeiten“ und „Covergestaltung“ nach Deinen Vorstellungen ausgefüllt hast, bist Du mit der Bucherstellung fertig. Wenn Du nun Dein Buch in allen wichtigen Shops zum Kauf anbieten möchtest, wähle einen Preis für Dein eBook aus und bestätige, dass Du die Autoren-AGBs aufmerksam gelesen hast.

Dein Buch wird im Anschluss daran noch von einem unserer Mitarbeiter geprüft. Wenn es den qualitativen Ansprüchen der zu beliefernden Shops genügt und nicht gegen unsere AGBs verstößt, wird das Buch sogleich an über 60 eBook-Shops ausgeliefert. Bis das Buch dann in den einzelnen Shops erscheint, kann es allerdings einige Tage dauern.

Wichtig:

Wenn Du Dein Buch in allen wichtigen eBook-Stores verkaufen möchtest, kannst Du Dein Buch nicht mehr selbständig nachträglich bearbeiten.

Falls Du Änderungen an Deinem Buch, das im Verkauf steht, vornehmen möchtest, klicke auf „Buch bearbeiten“ und folge den weiteren Schritten. Wir prüfen Deine Anfrage und geben Dir danach das Buch zur Bearbeitung frei. Bitte stoppe in diesem Fall nicht sofort den Verkauf Deines Buches, da Du es in diesem Fall vier Wochen lang nicht mehr bearbeiten kannst.

Möchtest Du Dein Buch „nur auf BookRix“ und gratis veröffentlichen, wähle bitte den Preis „kostenlos“. Du kannst Dein Buch entweder nur für Deine Freunde oder für alle sichtbar machen.

Du siehst, die Bucherstellung ist ganz leicht. Mach Dich gleich an die Arbeit.

Wie hoch ist mein Autorenhonorar?
Wie hoch ist mein Autorenhonorar?

Das Autorenhonorar, welches Du pro verkauftem eBook-Exemplar erhältst, beträgt 70% des Nettoerlöses (= Verkaufspreis abzügl. MwSt. und Gewinnspanne/Vertriebskosten der Shops). 

Einen detaillierten Preis-/Gewinnkalkulator findest Du unter https://www.bookrix.de/self-publishing-news-eBook-distribution-mit-BookRix-ist-kostenlos.html (dort links unten).

Informationen zur Kleinunternehmerregelung
Informationen zur Kleinunternehmerregelung

BookRix darf keine rechtlichen Auskünfte geben. Folgende Infos sind daher informativ zu werten und ohne Gewähr. Sie ersetzen nicht den fachlichen Rat eines Angehörigen rechtsberatender Berufe.

a. Was besagt die Kleinunternehmerregelung?

Wenn Du als Unternehmer lediglich einen geringen Umsatz erzielst, dann wirst Du nach dem Gesetz wie ein Nichtunternehmer behandelt. Das hat den Vorteil, dass Du keine Umsatzsteuer an Dein Finanzamt zahlen musst. Jedoch darf im Gegenzug auch keine Vorsteuer gegenüber Deinem Finanzamt geltend gemacht werden.

Damit Du steuerlich unter die Kleinunternehmerregelung fällst, müssen beide Voraussetzungen erfüllt sein:

– Im vorangegangenen Jahr darfst Du mit Deiner Tätigkeit nicht mehr als 17.500 EUR Umsatz erzielt haben.

– Im laufenden Jahr darfst Du nicht mehr als 50.000 EUR erwirtschaftet haben.

Wenn Du die Kleinunternehmerregelung anwendest, darfst und musst Du keine Umsatzsteuer zahlen. Allerdings hast Du hier ein Wahlrecht. Das bedeutet, Du kannst auch die Umsatzsteuer abführen und folglich die Vorsteuer gegenüber Deinem Finanzamt geltend machen. Dies ist vor allem dann lohnend, wenn die Vorsteuer höher ist als die vereinnahmte Umsatzsteuer.

Wenn Du Dich für die Umsatzsteuer entscheidest, dann bist Du verpflichtet, eine Erklärung gegenüber Deinem Finanzamt abzugeben. Diese Erklärung ist dann für fünf Jahre bindend.

Falls Deine Umsätze die oben genannten Grenzen übersteigen, fällst Du automatisch im Folgejahr aus der Kleinunternehmerregelung und musst auch in diesem Fall die Umsatzsteuer an Dein Finanzamt abführen.

b. Wie funktioniert die Gewerbeanmeldung mit der Kleinunternehmerregelung?

Dein Unternehmen musst Du beim zuständigen Gewerbe- bzw. Ordnungsamt anmelden. Das ist völlig unabhängig von der Art oder dem Umfang des Gewerbes. Üblicherweise gibt die zuständige Stelle eine Kontrollmeldung an das Finanzamt weiter. Dieses meldet sich beim Kleinunternehmer (also bei Dir), der dann dem Finanzamt gegenüber seine Wahl der Kleinunternehmerregelung mitteilt.

Quelle: www.kleinunternehmerregelung.org

c. Was ist die Umsatzsteueridentifikationsnummer (Ust-IdNr.)?

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer ist eine eindeutige EU-weite Kennzeichnung eines Unternehmens im umsatzsteuerlichen Sinne.
Sie dient innerhalb der Europäischen Union der Abwicklung des innergemeinschaftlichen Waren- und Dienstleistungsverkehrs für Umsatzsteuerzwecke. Sie wird daher von jedem Unternehmer benötigt, der innerhalb des Gebiets der Europäischen Union am Waren- und Dienstleistungsverkehr zwischen den Mitgliedsstaaten teilnimmt.

d. Wie kann die Ust-IdNr. beantragt werden?

Wenn Du ein Unternehmen betreibst oder betreiben willst, benötigst Du eine Umsatzsteueridentifikationsnummer. Diese erhältst Du beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt). Bei Firmenneugründungen kannst Du die USt-IdNr. bereits gleichzeitig mit der steuerlichen Anmeldung beim zuständigen Finanzamt beantragen.

Im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung, welchen Neugründerinnen bzw. Neugründer bei ihrem zuständigen Finanzamt einreichen, ist zu diesem Zweck ein entsprechendes Feld anzukreuzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Deine Ust-IdNr. zu beantragen:

– Per Internet

– Per Post

a) Online-Beantragung

Für die Online-Beantragung stellt das BZSt über das Formular-Management-System (FMS) des Bundes ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Bei der Online-Beantragung sind folgende Daten einzugeben:

– Finanzamt, das für die Besteuerung des Unternehmens zuständig ist,

– Steuernummer, unter der das Unternehmen geführt wird (bei Organgesellschaften die Körperschaftsteuernummer),

– Rechtsform des Unternehmens,

– bei Einzelunternehmen sind Name, Vorname und Geburtsdatum der steuerpflichtigen Unternehmensinhaberin oder des steuerpflichtigen Unternehmensinhabers anzugeben,

– bei allen anderen Rechtsformen sind der Name des Unternehmens, die Postleitzahl und der Ort (Unternehmenssitz) anzugeben.

Die Online-Beantragung findest Du hier

b) Schriftliche Beantragung

Der schriftliche Antrag muss folgende Angaben enthalten:

– Name und Anschrift der Antragstellerin oder des Antragstellers,

– Finanzamt, bei dem das Unternehmen geführt wird,

– Steuernummer, unter der das Unternehmen geführt wird.

Der Antrag ist an das BZSt, Dienstsitz Saarlouis, 66738 Saarlouis (Telefax: 49-(0)228-406-3801) zu richten.

Quelle:

Fragen & Antworten zur Vergabe der USt-IdNr.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer


Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page