Wichtiger Beitrag
Jeanne

Meine Gedanken,
Sie kreisten,
Um dich herum,
Doch du,
Blicktest nach vorn,
Wusstet nicht,
Um die vergangenen Gefühle,
Die dich umgaben.
Mein Stolz,
Meine Trauer,
Meine Liebe,
Verloren.

Wichtiger Beitrag
Jeanne

Und als du mich an deine Brust zogst,
Mein Herz stockte,
Dein Arm meine Hüfte umschlang,
Ich dir in die Augen blickte,
Dein Herz schneller zu schlagen begann,
Dein Gesicht sich näherte,
Ich schneller zu atmen begann,
Du deine Lippen auf meine presstest,
Mein Herz wieder zu schlagen begann.

Wichtiger Beitrag
Jeanne

Und als du mich an dich zogst,
in deine Arme,
Ich dir in die Augen blickte,
da spürte ich es,
tief in mir drinnen.
Ein Sturm,
voller Gefühle,
voller Halt,
die Leidenschaft.
So dass ich
dich küssen musste.

Wichtiger Beitrag
Jeanne

Einst,
da gab es eine Zeit
in der ich meinen Gedanken lauschte.

Nun versuche ich alles,
um ihnen zu entkommen.

Wichtiger Beitrag
Jeanne

Früh sollt man aus dem Fenster schaun,
Den Blick heben,
Die wärmenden Strahlen der Sonne auf der Haut zergehn lassn,
Den inneren Frieden schwelgen lassen,
Bis auch sie,
Die Sonne,
Hinter den Bergen schwindet.

1 Kommentar
Jeanne

Ein Herbst-gedichtchen. Im Fokus: die Sonne

Wichtiger Beitrag
Marius Knück

Danke für die Freundschaftsannahme! Vielleicht gefällt dir eines unserer Bücher?
Marion und Marius

2 Kommentare
Jeanne

Danke für die Anfrage. :-)
Ich werde mir sie anschauen.
Liebe Grüsse

Marius Knück

Dankeschön! Wir wünschen dir viel Spass beim Lesen!