Wichtiger Beitrag
katja.ruebsaat

vielleicht sollte man es dann doch in "infime Cuisine" umbenennen ;-)
Da hier in Hohenlohe die "fränkischen Portionen" eher als besonders üppig bekannt sind, nach dem Motto: Ein Hauptgang reicht locker für zwei Leute, muss das ja eine ganz besondere Qual gewesen sein ...
Und - nachts um vier noch den Kühlschrank geplündert?
lg katja

Wichtiger Beitrag
ilsebill

Ja ich würde auch sagen, haute cuisine ist seelische Grausamkeit, dann könnten sie einem auch gleich den Teller nur unter die Nase halten, bitte mal riechen, und das war's dann. Ne, nichts für mich, aber wunderbar beschrieben.
LG Renate

Wichtiger Beitrag
Enya K.

Meine Güte...das grenzt ja fast an Quälerei...

Als die haute cuisine gerade in den Anfängen war, ging ich mit meinem Mann (damals noch Freund) mal so richtig schick essen, in einem angesagten Lokal in Frankfurt. Mein Mann ist kein Vielesser, ich mampfe mehr. Aber er war - angesichts der Portiönchen und vor allen der Preise doch sehr frustriert.
Peinlich nur, was er dem Kellner sagte, als dieser wissen wollte, ob alles zur... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Angela

Nee, ganz sicher nicht!
Danke, Ute!

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

GottseiDank hatten andere ähnliche Erlebnisse. Sonst denken sie nur in Franken ist es so.
Typisch ländliche Küche (lach)

Wichtiger Beitrag
Angela

Danke, Klaus!

Wichtiger Beitrag
klausblochwitz

Köstlich, Deine Geschichte, lecker, leicht und gut bekömmlich. Sie erinnert mich an ein sehr, sehr ähnliches Fest! LG Klaus

Wichtiger Beitrag
Angela

Ja, wenn man das gewusst hätt'... Aber wer vermutet sowas auf dem Lande?

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Seeehr übersichtlich! :-) Ach je, ein amuse gueule jagte das nächste - und wo bleibt bitte der Hauptgang? Ich kann mir die Gesichter der meisten (bestimmt genau wie ihr hungrigen) Gäste vorstellen! Mach es am besten wie Karl Lagerfeld, das verriet der Mal im Fernsehen: "Ich gehe nie hungrig aus dem Haus, man weiß ja nie, was die einem vorsetzen..." Sehr schöne Geschichte. LG Uschi

Wichtiger Beitrag
Angela

Liebe Wibke,
Du wirst lachen, er hat uns auch schon ins Steakhaus eingeladen, denn er isst selbst am liebsten Steaks. Ich denke mal, das war die Wahl seiner Frau...
Herzlichen Dank!

2 Kommentare
wibkerekla

soll man ihn dann einen Vorwurf machen? Das Steakhaus kommt !!!

Angela

Nein, keinen Vorwurf! So ist es auch nicht gemeint.

Weitere Beiträge anzeigen