Wichtiger Beitrag
Geli

Was soll werden sind meine Gedanken, wenn ich dein Buch lese. So ich resignieren ober habe ich das schon getan.
Der reiche Westen will immer, dass es in der dritten Welt genauso ist wie hier und hat natürlich damit das Gegenteil erreicht. Das Land wurde ausgelauft und die Folge ist Hunger und Armut.
Hier bei uns also in Deutschland geht es den Menschen gut. Selbst ein Sozialhilfeempfänger verhungert nicht, viele richten sich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gittarina

was mir sofort in den Kopf kommt, wenn ich darüber, also auch über den Inhalt Deines Buches, nachdenke?
Man müsste sie allesamt, diese Ausbeuter aller Zeiten und Welten, an den Bettpfosten binden und ihnen Tag für Tag und Nacht ihre Schandtaten per Lautsprecher ins Ohr brüllen - aber ich befürchte, weder das wird je stattfinden noch ein Umdenken.
Und das ist dann nach wie vor die bittere Wahrheit.
Gitta

Wichtiger Beitrag
lothar.gunter

Du stellst fest, liebe Cecilia, und läufst – zumindest bei mir – offene Türen ein. Aber was ist zu tun? Hoffen, dass die perspektivlose Jugend auf die Barrikaden geht? Das unsere Politiker endlich zu Einsichten kommen? Mir graust es, wenn ich in den Nachrichten oder Talkshows über die anstehende Altersarmut reden höre. Was tut die Merkel? Und was wird der SPD-Kanzlerkandidat tun, so er denn die Wahlen gewinnt? Mir graust es,... mehr anzeigen