Wichtiger Beitrag
nibiru

für Deine wertschätzenden Worte zum Gedicht bedanke ich mich mit Freude!
Auch für Dein verschenktes Herzchen ein Dankeschön.

Liebe Grüße, Nibiru

Wichtiger Beitrag
Geli

Mit wirklich wenigen Worten hast du exakt eine Szene beschrieben. Das ist eine Kunst für sich und ich bin wirklich sehr angetan davon.
Ganz große Klasse Gruss Geli

Wichtiger Beitrag
nibiru

hast Du Deine Gedanken dazu formuliert, liebe Roswitha!

Genau so wollte ich, dass es bei den Lesenden ankommt. Ich danke Dir vielmals und schicke liebe Grüße in Deinen Tag, Nibiru

(Und für's Beherzen ebenfalls danke!)

Wichtiger Beitrag
giuliaxxxx

da hast Du dem majestätischen Tiger einen würdigen Rahmen gesetzt. Es liegt die ganze Wild- und Entschlossenheit in Deinen Zeilen.
Kurz und knackig und sehr lebendig, obwohl der Tod eine führende Rolle übernimmt.

Liebe Grüße
Roswitha

Wichtiger Beitrag
nibiru

Danke für das Interesse und den wohlwollenden Kommentar und ebenfalls für das Herzchen!

LG, Nibiru

Wichtiger Beitrag
J.A.Maiberg

beeindruckende Worte,gerne gelesen.
LG Johannes

Wichtiger Beitrag
nibiru

ich habe mal etwas kopiert bzgl. dem Begriff Geschick:

"Unglückliches Geschick der Menschen! Kaum ist der Geist zu seiner Reife gelangt, beginnt der Körper dahinzuwelken."
(Charles de Montesquieu)

Bei meinem Gedicht wurde der Tiger zum GESCHICK (Schicksal) des Opfers.
So ist es von mir gemeint, und ich denke, das ist oder wird verständlich.

Für Deine reichen und lobenden Worte danke ich Dir sehr. Ja, das Cover ist ein... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Enya K.

durch das Cover wunderbar gestaltet.
Auch deine Worte vermitteln sehr anschaulich das Geschehen. Der Leser kann sich die Bilder sehr gut machen von dieser Hetzjagd.
In diesem Fall gewinnt wohl der Tod, ja, aber im Gesamten ist es letztlich das Leben, denn das "Geschick" ist es schließlich, das den Tiger so handeln lässt. Anderenfalls wäre er dem Tod geweiht, irgendwann. Hier liegt also eine Doppeldeutigkeit. Vielleicht ist es... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
nibiru

Als ich im TV einmal eine Sendung sah, habe ich meine Gedanken/Gefühle sofort niedergeschrieben.

Mit kurz umrissenen Worten versuchte ich, diesen Hetzlauf festzuhalten. Die Raubkatze hat gesiegt, das andere Tier verlor sein Leben. Insofern hat der Tod gewonnen. Hätte es sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können, so hätte das Leben den Gewinn, denn es wäre nicht dem Tod anheim gefallen. So sehe ich das.

Die letzte Strophe... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gnies.retniw

...Büchlein mit einem sehr schönen Cover-Bild.

Zwei Dinge lassen mich etwas ratlos zurück:
1. "...Der Tod gewinnt..." Ist es nicht so, dass im Grunde das Leben gewinnt, auch wenn das vom Tiger gerissene Tier sterben muss. Jedoch ist dies im Lauf der Natur vorgesehen und es sind schwache, kleine, junge Tiere, die vom Tiger "ausgelesen" werden.
2. "...Dann durchbeißt das Geschick..." Diese Zeile hat mich erst irritiert, als ich... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen