Wichtiger Beitrag
gittarina

Damals, beim ersten lesen, schrieb ich, dass mir dazu wohl der Mut gefehlt hätte - das stimmt leider immer noch - aber toll, dass Du es tatsächlich probiert hast,
Mitfliegen kann man da ja wohl nicht - weil nicht für zwei Personen angelegt - oder gibt es das auch?
Du siehst, ich habe null Ahnung - aber Du hast es zumindest versucht - das finde ich toll …
LG Gitta

2 Kommentare
roland.readers.1

Doch, gibt es. Es gibt Tandem Gleitschirm. Aber auch da muss man eine gewisse Kondition mitbringen. Also auf alle Fälle mit anlaufen können.
Hab ich dann aber auch nicht mehr gemacht.
L.G.Roland.

gittarina

Also allein hätte ich Schiss gehabt, echt - zu zweit hätte ich mich vielleicht eher getraut,

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

In Oberammergau im Wellenbad kann man unten durch nach draußen schwimmen und dann die Drachenflieger beobachten. Einfach Herrlich die Berge -im Wasser und zusehen. LG.Michi

Wichtiger Beitrag
Jasmin Frei

Dass du dich überhaupt getraut hast, diesen Sport zu erlernen, war doch schon mutig. Mir wäre das nichts.
Und ohne die Verletzung hättest du wahrscheinlich noch einige Flüge absolviert.
Hat mir sehr gefallen.

1 Kommentar
roland.readers.1

Ja, wer weiß. Jedenfalls ist das eine sehr fundierte Ausbildung.
L.G.Roland.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich kann deine Begeisterung sehr gut verstehen, denn ich bin selber schon mal Tandem-Fallschirm gesprungen. Das ist ein unbeschreibliches Gefühl.
Schade, dass du vorzeitig abbrechen musstest.
LG Sandy

2 Kommentare
roland.readers.1

Aus einem Flugzeug zu springen erfordert dann doch etwas mehr Mut. Ich glaub nicht, dass ich mir das trauen würde.
L.G.Roland.

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Angela

Ja, das sieht immer toll aus, wenn die Gleitschirme über den Himmel schweben. Aber so richtig gereizt, es nachzumachen, hat mich das nie. Respekt, dass Du es wenigstens versucht hast!

1 Kommentar
roland.readers.1

Danke, Angela. Ja, ich war jung und da probiert man so einiges aus.
L.G.Roland.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich bewundere jeden, der das macht.
Respekt und eine schöne Erzählung!
LG Lena

Wichtiger Beitrag
philhumor

Den Anfang gewagt; wenn man höher hinaus will, muss man den Mut-Regler weiter aufdrehen. Aber irgendein Evolutions-Programm in uns sagt: "Was soll der Scheiß?" Völlig unbegründet Risiken eingehen? Dafür müsste es schon gute Argumente geben. Just for fun? Der Verstand ist nicht überzeugt. Der Kick macht das nicht wett - und Risiko-Typen werden von der Evolution stante pede rausgekickt. Sie ist da eisenhart. Ist das ein... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Ralf von der Brelie

Lieber Roland,

früher wollte ich mal unbedingt Fallschirmjäger bei der Bundeswehr werden. Keine Ahnung was mich damals geritten hat und keine Ahnung, ob ich tatsächlich auch den Mut aufgebracht hätte, aus einem Flugzeug zu springen.
Auch wenn Du nicht über die ersten Gehversuche hinausgekommen bist, ich finde es immer Toll, wenn jemand versucht seinen Traum wahr zu machen.
Schließlich kann man erst während des Versuchs... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gefallener Engel

Eine schöne Erzählung, lieber Roland. Schade das du durch Deine Verletzung aufhören musstest.

Liebe Grüße
Regina

1 Kommentar
roland.readers.1

Naja. Durch die Verletzung hab ich nochmal so einen kleinen Denkanstoß bekommen, ob es wirklich das für mich richtige ist.
L.G.Roland.

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Ich finde es schade, dass du das nicht weiter gemacht hast.. bei uns auf dem "platten Land" geht so etwas leider nicht. Aber auf meiner "Wunschliste" steht das noch, wahrscheinlich aber eher mit einem Motorboot;-) Liebe Grüße, xx Petra

1 Kommentar
roland.readers.1

Doch, geht. Bei uns in der Nähe gibt es einen Gleitschirm Club mit Seilwinde. Bei uns sind die Berge auch nicht so hoch, wie in den Alpen.
L.G.Roland.

Weitere Beiträge anzeigen