10 Kommentare
Andrea

Wie immer verschlungen und viel zu schnell fertig. Jetzt heißt es wieder warten. :(

Kleine Anmerkung: Bei den letzten beiden Teilen haben sich einige klitzekleine Rechtschreibfehler eingeschlichen. Nicht viel und nichts dramatisches. Aber ich denke, ich sollte es dir... mehr anzeigen

betakas

Hallo Andrea!

Vielen Dank für dein Feedback, insbesondere für die Anmerkung wegen dem Rechtsschreibfehler :). Ich werde zwar sicherlich selbst mal reinschauen, dennoch wäre es sehr hilfreich, wenn du mir eventuell sagen könntest, welche Wörter oder an welchen Stellen die Fehler... mehr anzeigen

Andrea

Jetzt im letzten Teil auf Seite 1413. Da fehlt nur das Leerzeichen zwischen hinzu und kamen.
Bei den Kapiteln davor war es auch ziemlich am Anfang, da weiß ich es nur nicht mehr genau.
War aber auch nur einer, glaube ich. Ist auch nicht schlimm, ist mir nur aufgefallen. ;)
... mehr anzeigen

betakas

Danke für die schnelle Antwort :)

Leider finde ich die Stelle auf Anhieb nicht, da ich eine andere Seitenzahl sehe als du. Aber so viel sei gesagt, dass Wörter wie hinzukommen, dazukommen etc. im Allgemeinen zusammengeschrieben werden. Es sei denn der Satz geht mit dass weiter.... mehr anzeigen

Andrea

Oh ja, das stimmt. Die Rechtschreibreformen verunsichern eher, statt zu vereinfachen. Eigentlich war ich darin immer sehr gut, doch auch ich muss jetzt oft nachschauen. Viele Wörter sehen nach dem neuesten Stand einfach auch falsch aus.
Wie, es neigt sich dem Ende zu??? Es ist... mehr anzeigen

betakas

Da sprichst du einen wunden Punkt an. Denn die Beschreibungen werden tatsächlich nicht nur knapper, sondern darüber hinaus wird vieles auch nur noch angerissen - besonders zum Schluss hin. Mein Problem unter anderem ist, dass die Geschichte zunehmend umfangreicher wurde und... mehr anzeigen

Andrea

Hmm, ich schreibe selber nicht, habe also davon keinen Plan. Aber was hätte gegen einen 4. Teil gesprochen?
Ich freue mich, dass ich gleich weiter lesen kann und werde bis zum Ende treu bleiben.
Ich denke, dass man am Ende auch genauer sagen kann,ob alles so gut ist, oder ob noch was fehlt.