11 Kommentare
jastra

Oh ich kann auch einen heftigen Beschützerinstinkt für meine Werke entwickeln...gerade wenn ich das Gefühl habe, dass es jemand grundlos schlecht macht - was bisher glücklicherweise nicht so sehr der Fall war ^^'
Ich denke es ist ganz logisch, dass Schreibern ihre Werke, ihre... mehr anzeigen

Gelöschter User

Ich finde Jastra hat es schon echt gut ausgedrückt!
Man gibt immer einen Teil von sich selbst in jedes seiner Werke, man kann sich einfach super damit identifizieren. Und auch das mit den Dingen, die passieren, obwohl man sie garnicht so geplant hatte, kenn ich verdammt gut. Nur... mehr anzeigen

ooolilyooo

Bei mir ist es auch so. Aber bei mir ist es immer, wenn ich ein neues Buch anfange, habe ich das neue lieber als das alte und ich schreibe dann auch mehr an meinem neuen Buch. Ich glaube, vielleicht sind die Geschichten wie ein Teil von uns (so ist es bei mir. Z.b ich schreibe... mehr anzeigen

Moonlight

Meine Bücher:

Ich finde es kommt drauf an, wie sie geschrieben sind oder wovon sie handeln. Es gibt Bücher die bedeuten mir kaum was aber es gibt Geschichten, wo ich mich so hineinarbeite, wo es mir wichtig ist, auch zu wissen wie es die anderen finden. Deswegen freue ich mich... mehr anzeigen

Gelöschter User

Naja, bei mir ist es natürlich genauso.
Bisher hab ich noch kein Buch angefangen, dass ich nicht wenisgtens ein bisschen geliebt habe und darum kann ich nicht sagen, dass ich das kenne.
Aber natürlich will ich auch, dass die anderen mein Buch lesen. Immerhin steckt da (wie jastra... mehr anzeigen

Gelöschter User

Ja, ich kann das mit dem "Buch-Produzieren" sehr gut nach empfinden, ich habe letztens ein Buch gelesen und war total fasziniert davon, habe jede Seite verschlungen, die ca. 500 Seiten waren innerhalb weniger Stunden gelesen und habe mir danach gleich die Folge-Bände bestellt,... mehr anzeigen

Gelöschter User

Also, zum ersten Thema:

Bei mir ist es oft so, dass ich meine Hefte mit mir herum trage, auch wenn ich im Moment vollkommen Ideenlos bin. Vielleicht liegt es daran, dass ich mein Werk nicht alleine lassen will. Ich nehme es sogar mit in die Schule! (!!!)
Das mache ich immer, seit... mehr anzeigen

Gelöschter User

Also was mausihale gesagt hat würde ich gerne Wort für Wort wiedergeben!
Ich nehme meine Hefte immer in die Schule mit, auch zu übernachtungen, auf Reisen, längere Zugfahrten,...
einfach immer, wenn einem mal was einfallen könnte! Und das sieht man dem Heft vom KdE auch an, das... mehr anzeigen