12 Kommentare
Kimi Eriky

Hi...ich versuche ständig Fantasieelemente mit in die Geschichte zu bringen. Wenn ich gute Ideen habe, beflügelt das meine fantasie...LG Kimi

EINsamer wANDERER

Und wie hilft das deine Kreativität allgemein zu schulen?

Hélène Lila

Was genau meinst du mit schulen und austesten?
Wenn mir gerade Kreativität fehlt, fahre ich in die Stadt und beobachte Menschen, lenke mich ab, sammele Eindrücke und sehe mir Dinge an. Manchmal hilft mir aber auch ein Spaziergang im Wald.

EINsamer wANDERER

Mir geht es hierbei nicht um Ideen oder Schreibblockaden.
Sondern wie man die Stärke der Ausprägung seiner eigenen Kreativität erkennt und verbessert. Wie trainiert man sie.

Hélène Lila

Auf den ersten Blick hört sich "Kreativität trainieren" falsch an, aber das, was ich beschrieben habe, ist ja eigentlich genau das, oder?

EINsamer wANDERER

Ich rede von Konditionierung. Du hingegen von Anregung.
Ich rede von einer langfristigen Verbesserung. Du von einer kurzweiligen.
Ist das verständlicher für dich?

Hélène Lila

Ja, ich verstehe, was du meinst.
Aber ist das denn möglich? Hast du Erfahrungen damit gemacht?

EINsamer wANDERER

Ein wenig und ich halte es durchaus für möglich. Wenn ich das Schreiben üben kann, warum dann nicht auch ein anderes essentielles Werkzeug dessen?

Hélène Lila

Klingt logisch. Wie machst du das denn?