Cover

1

Der tote Blumenhändler

 

Als einmal der berühmte Detektiv Mr.Thompson seine Frau überraschen wollte ging er zu einem Blumenhändler in die Stadt.Als er angekommen war fragte Mr.Thompson den Blumenhändler:,,Entschuldigen sie bitte,wo haben sie den Orchideen?''Der Blumenhändler erwiderte:,,Kommen sie mit ich zeige sie ihnen.''Mr.Thompson war froh das er die Blumen hatte und sich auf den Heimweg machen konnte.Kaum Daheim angeckommen fragte ihn seine Frau:,,Wo warst du den?'' Mr.Thompson erwiderte:,,Ach,ich musste in meinem Büro noch etwas erledigen.''Mr Thompson übergab seiner Frau die Blumen und ging kurz darauf in sein Bett.Am nächsten Tag ruf ihn am Morgen der Kommissar an und sagte ihn am Telefon:,,Mr.Thompson kommen sie bitte in die Jonathan-street-5 zu dem Blumengeschäft es ist etwas schreckliches passiert.''Der Detektiv Mr.Thompson machte sich sofort auf den weg.Kurze zeit später war er angekommen und betrat das Blumengeschäft als er sah wer da lag benachrichtigte er den Kommissar:,, Diesen Mann kenne ich doch, ich sah ihn gestern noch als ich ihn fragte wo die Orchideen sind.''Der Kommissar antwortete:''Wirklich mir kommt es so vor, das überall wo sie sich befinden ein Mord passieren muss.''Mr.Thompsen lachte aber er dachte:,,Bitte Herr Kommissar können sie nicht einfach mal die Klappe halten.''Mr.Thompson sah sich um und fand Fußspuren und ein Langes Weibliches Haar. Er verkündete den Kommissar das es sich hier wahrscheinlich um eine weibliche Täterin handeln muss.Mr.Thompson fragte den Kommissar ob er ihm vom Opfer die Akte geben könnte.Mr.Thomson las darin. Der Detektiv machte sich kurze zeit später auf den Heimweg.Auf dem Heimweg dachte er die ganze Zeit über den Mord nach aber es fiel ihm nichts mehr dazu ein.Am nächsten morgen klingelte das Telefon und es war der Kommissar.Der Kommissar sagte:,,Wir haben das Haar das wir bei dem Tatort gefunden haben geprüft und es handelt sich offensichtlich um ein Kunsthaar.''Thompson erwiederte:,,Herr Kommissar wir müssen uns sofort treffen ich weiß wie es passiert sein muss.''Kurze zeit später trafen sich der Kommissar und der Meisterdetektiv in einem Café in der Stadt. Mr.Thompsen sagte:,,Es war so als ich die Akte des Opfers gelesen habe viel mir auf das der Blumenhänder eine große Opfers abgeschlossen hat ich dachte es wäre nichts wichtiges bis heute. In seiner Akte war auch ein Kapitel wo etwas über seine frau stand z. B. sie hatte einen Fahrradunfall und da stand auch drinnen das sie Haarausfall hatte deswegen das Kunsthaar das am Tatort gefunden worden ist Es war seine Frau denn sie war pleite und daher das ihr Mann eine hohe Lebensversicherung hatte tötete sie ihn kaltblütig ich weis sogar wie wir das beweisen können.Der Kommissar war sehr überrascht und fuhr sofort zu der Frau. Als die Polizisten der Kommissar und der Detektiv eintrafen und in ihre Wohnung gingen sahen die Beamten sehr viel Geld auf dem Tisch und einen Koffer sie wollte wahrscheinlich mit dem Geld abhauen aber das hat sie Gott sei Dank nicht geschafft. Der Detektiv sagte zum Kommissar:,, So wir vergleichen den Fußabdruck der am Tatort zu finden war mit dem der Frau.Gesagt getan kurz darauf war das Ergebnis kaum zu glauben es war seine Frau wie Mr.Thompsen gesagt hat. Der Kommissar war dankbar und schließlich hatten sie den Täter gefunden.

ENDE

Impressum

Tag der Veröffentlichung: 05.07.2015

Alle Rechte vorbehalten

Nächste Seite
Seite 1 /