Cover

*

 

 

 

 

 

DIESES BUCH ENTHÄLT:

 

 

IST GOTT EINE ILLUSION?

 

WIE WIRD ES WOHL SEIN...

 

DIE BLUME DES GLAUBENS

 

FÜR DICH, MEIN GOTT

 

MEINEM GOTT

 

MASKOTTCHEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IST GOTT EINE ILLUSION?

 

Kein Aufschrei und kein
betretenes Schweigen!
Der Mensch soll sich
dem zuneigen,
was für ihn zählt.

Wenn der Tod

uns einmal schält,
werden wir erkennen,
ob wir richtig gewählt.

Auch hat das Ringen
mit geistlichen Dingen
nichts mit Dummheit zu tun.

Es ist vielmehr eine Suche
nach dem Atem des Lebens.
Mancher findet -

und mancher sucht

seines Lebens vergebens...

 

© Nibiru

27.02.2016

 

 

 

 

WIE WIRD ES WOHL SEIN…

 

 

…wenn meine Seele

aufgrund höchstem Befehle

dem Körper entgleitet

und vom Geistigen geleitet

den Höhen zustrebt?

 

Was werde ich spüren?

In großer Angst

mich verlieren…

Den Himmel erhoffen,

der noch nicht offen.

Wird mein Verzagen

den Bösen locken.

Wird mein Engel

neben mir sein.

Wird er mich

aus dunklen Gefilden

in ein helleres Licht befrein.

Wie wird es wohl sein?

 

Ich werfe mich mit all

meiner Not in

SEINE

bereiten Arme hinein.

 

 

© Nibiru - 20.08.2008 -

 

 

 

 

 

 

 

DIE BLUME DES GLAUBENS

 

Ich umsorge eine zarte Blume.

Einmalig und unbeschreiblich

umgibt sie mich mit ihrem Duft.

Gewurzelt tief in meinem Herzen.

Gewachsen am Engel der Schmerzen,

ergeht an mich Tag und Nacht

ihr liebender Ruf.

 

Blume meines Lebens,
sanft will ich dich halten,

schützend dich
 mit meinen Händen umfalten.

 

© Nibiru

2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FÜR DICH, MEIN GOTT

 

Ich fühle mich so gut geführt.

Mit Zärtlichkeit und aller Liebe

hast Du mein Wesen tief berührt.

Aus dunklen Tälern herausgeführt!

 

Ich fühle mich an Dein Herz genommen.

Der Tau der Kühlung ist vollkommen.

Alles, was mich machte beklommen,

das hast Du einfach weggenommen.

 

Das Schwere löst Dein lieber Blick.

Du hilfst zu Wegen für mein Glück,

das unter Deinem Segen steht,

das ich so sehr von Dir erfleht

und niemals ohne Dich vergeht.

 

© Nibiru

22.02.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MEINEM GOTT

Aus meinem Gedankengarten
mögen Blumen zu Dir steigen.

Für mein Leben will ich danken,
will mich tief vor Dir verneigen.

Nicht erst, wenn die Tage fallen,
möchte ich Dich innig loben.

Jeder Sturm in meinem Leben
hat mich mehr zu Dir erhoben.


© Nibiru
 17.10.2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MASKOTTCHEN

 

Als Maskottchen

tragen viele
Gott um den Hals.
Tanzen, wie gewohnt,
ums goldene Kalb.
Man will herausfinden,
was sich mehr lohnt
und hat doch schon lange
DIE LIEBE

entthront.

 

© Nibiru

25.08.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Texte: BY NIBIRU
Bildmaterialien: KOSTENLOSE BILDER PIXABAY
Lektorat/Korrektorat: BY NIBIRU
Tag der Veröffentlichung: 19.10.2018

Alle Rechte vorbehalten

Widmung:
FÜR ALLE MENSCHEN, DIE SICH DIESE FRAGEN STELLEN UND STELLTEN UND SICH ZU DEN SUCHENDEN ZÄHLEN... AUCH FÜR ALLE, DIE IHRE ANTWORT BEREITS FÜR SICH GEFUNDEN HABEN, - MIT DEM WUNSCH, IN EINEM WOHLWOLLENDEN REFLEKTIEREN ZU BLEIBEN...

Nächste Seite
Seite 1 /