Cover

.♠♚♖.♠♚♖ Samhain ♖♚♠.♖♚♠.

 

ღღღ

 

Bedrohlich und voll ist der Mond,

der oben am Himmelszelt thront.

Die Nacht wird durchdrungen vom Geheimnisvollen.

Tief im finsteren Wald sieht man Hexen umhertollen.

Sie lesen in ihren Almanachen, murmeln Zaubersprüche.

Darüber hinaus brauen sie Tränke in ihrer Hexenküche.

 

ღღღ

 

Cenn Crúach tanzt im Schatten der dunklen Wälder.

Irgendwo hört man das Geräusch sich drehender Räder.

An anderer Stelle Druiden heidnische Zeremonien abhalten.

Feen und Elfen sich treffen, um miteinander Rat zu halten.

 

ღღღ

 

Vergangenheit und Zukunft ineinander verschwimmen.

Melodien aus einer unbekannten Welt die Erde überziehen.

Der Klang von Glocken und Trommeln erfüllt die Nacht.

Das Tor zu einer anderen Welt ward aufgemacht.

 

ღღღ

 

 

© by Rhiannon MacAlister (Oktober 2017)

 

 Anmerkung der Autorin:

 

Samhain gehört zusammen mit Imbolc, Beltane sowie Lughnasadh zu den keltischen Feiertagen und wird in der Nacht zum 01. November begangen.


Cenn Crúach ist der Gott der Unterwelt. Sein Name bedeutet "Der blutige Kopf".

 

 

 

 

Impressum

Texte: Rhiannon MacAlister
Bildmaterialien: Rhiannon MacAlister
Cover: Rhiannon MacAlister
Lektorat/Korrektorat: Rhiannon MacAlister
Tag der Veröffentlichung: 29.10.2017

Alle Rechte vorbehalten

Nächste Seite
Seite 1 /