Cover

Hallo Ihr Lieben,

bevor wir unser Ziel hier in : (Dhewee Park,Chonburi,
Bang Sarae, Thailand) erreicht haben, wären wir beinahe,
bzw. ich vom Sprengstoffkommando des Airports FFM als Terrorist
kassiert worden und wir hätten unseren Flug vergessen können.
Was war passiert: Zollkontrolle, Handgepäck, Durchsuchung. Dabei hat
mich ein Zöllner so wuschig gemacht, dass ich meinen Rucksack
abgestellt habe,
um andere Sachen aufs Band zu legen, Rucksack vergessen. Die haben
gefragt, wem der rote Rucksack gehört, hab ich ignoriert, weil meiner
schwarz ist.
Dann wollten Sie mir mein Zippo (Geschenk von meinem Hermi) wegnehmen
und alles zur gleichen Zeit.
Dann standen plötzlich 2 Polizisten da und da mir mittlerweile
aufgefallen war, dass mein Rucksack nicht da ist, wurde mir recht
heiss.
30 Sekunden später erklärte mir der Polizist, wäre das ganze Areal
abgesperrt worden, Hossa.
Boah, das wär die Apokalypse gewesen.
Der Flug war optimal, Platz genug, guter Service und um 6:00h super
pünktlich gelandet.
Aber dann Chaos pur im Land of Smile (Thailand), aussser bei den Thais
am Flughafen. Bis wir Barney wieder hatten, haben wir eine gut 5
stündige Odyssee
bei Temperaturen von mind. 35 grad hinter uns. Jeder war wichtig,
wusste was, und keiner hatte Ahnung ich kenne jetzt den ganzen
Flughafen in Bangkok einschl.
dem Cargobereich wo wir unser Tölchen nach mehr als18 Std. (incl.Flug)
befreien konnten, und dass erst nachdem wir an 17 verschiedenen
Countern irgendwas bezahlen mussten, was uns eh nicht klar war.
Nachdem unser bestelltes Taxi vorsichtshalber abgehauen war. standen
wir mit Barney bei sengender Hitze mittachs um 12h relatikv dumm rum.
Den Vermieter angerufen, der das Taxi nochma geschickt, Taxifahrer ein
Affenarsch ohne Ende, das ich ihm keine gedröhnt habe, lag daran, dass
wir 2 std auf den arsch angewiesen waren.
Von Bangkok nach Pattaya eher eine trostlose Gegend, dann wirds
"palmig". Unser Häuschen ist ein Traum, der Vermieter ist super, eine
einheimische Kneipe
ca 100m. entfernt, nur zum Einkaufen in grösseren Supermärkten braucht
man einen fahrbaren Untersatz. Aber das gute Chang Bier ist
allgegenwärtig!!!!
Wir haben 3 Schlafzimmer, 2 Innen und eine Aussendusche, DSL, Klasse
küche, schönen Garten mit mehr als 12 Palmen, die wir in Kürze mit
Hängematten bestücken und einen Pool in 1. min Entfernung. Bei dem
Stress braucht man mal Ruhe.
Vorhin hat Jutta das erste mal life einen fahrbaren Stand gesehen, der
u.a. maden, würmer, minifrösche, heuschrecken, käfer und andere
undefienierbare Viecher im Angebot hat und vor dir fritiert werden.
Jutta wird sich sicher das Zeug irgendwann reinpfeifen und euch
berichten, ich garantiert nicht.
Sobald wir ´ne Cam haben, schicken wir Euch Bilder.
Barney hat im Moment die Eingewöhnugsphase, säuft wien Loch, hat sein
Platz noch nicht gefunden, aber er ist die Attraktion und taut langsam
auf. Die haben nur kleine Kläffer hier, aber davon jede Menge.
So, Ihr Lieben, das ist der 1. Eindruck, Inet funzt nicht immer, aber
wir sind zufrieden.
An die o.g. Adresse können gerne Briefe, Päckchen oder Schecks
geschickt werden, aber es dauert um die 14 Tage.
Wir wünschen Euch frohe Eier. viele Ostern, schöne Feiertage und die
Hälfte von unseren Temperaturen hier.
Es grüssen Euch ganz lieb
Jutta, Barney und ich.


So Leute, 23:28h, geh nochmal kurz in den Liegestuhl eine rauchen und
dann ab in eins von 3 schlafzimmern.
Halte euch weiter auf dem laufenden.
Uwe

Impressum

Tag der Veröffentlichung: 20.05.2011

Alle Rechte vorbehalten

Nächste Seite
Seite 1 /