Cover

Flovely und Einhorn Erna

 

Flovely und Einhorn Erna

 

Es ist Oktober geworden im Wolkenland. Bunte Blätter fallen von den Bäumen und segeln kreisend zur Erde. Die Herbstsonne leuchtet mit goldenen Strahlen und ein sanfter Wind lässt das Laub geheimnisvoll rascheln. Langsam aber sicher kommt der Winter, deshalb sammeln die Eichhörnchen  fleißig Nüsse um genügend Vorrat zu haben. Flovely und ihr bester Freund Flirty streifen fröhlich durch den sogenannten Blumenwald. Dieser schöne Forst beginnt direkt neben ihrem Heimatörtchen, wo die Freunde sich gut auskennen. Flirty hat ein kleines Körbchen dabei, denn heute werden leckere Pilze gesammelt. Zu dieser Jahreszeit wachsen ganz prachtvolle Exemplare in der Natur, aus denen man unbeschreiblich leckere Suppen machen kann.

 

Die beiden Freunde schlendern gut gelaunt durch den dichten Wald, klettern über Stock und Stein und schauen hinter jeden Busch auf der Suche nach den schönsten Pilzen. Der Korb füllt sich allmählich und Flovely hat einen besonders schönen Pilz hinter einer dicken Eiche gefunden. „Wir müssen vor allem unter dem Gestrüpp auf dem Boden suchen“, erklärt Flovely. „Ja, eigentlich überall dort, wo die Sonne nicht direkt hineinscheinen kann, wachsen die Pilze prächtig“, gibt Flirty ihr Recht. So rutschen die Beiden über den Waldboden und haben sichtlich Freude an der Suche. Im Wald ist es  schon etwas dunkler als auf der grünen Wiese oder in ihrem Dorf. Nur wenige Sonnenstrahlen gelangen bis auf den Waldboden. Die Blätter der Bäume sehen aus wie ein grünes leuchtendes Dach.

 

Plötzlich schrecken die Freunde auf, denn in einiger Entfernung raschelt und knackt es im Unterholz. Verwundert schauen sie sich an und horchen dann angestrengt in die Richtung der Geräusche. Doch dann ist alles wieder ganz ruhig. Oben in der Tanne springen die Eichhörnchen durch die Äste, nur der Wind säuselt sanft durch die Baumkronen. Davon unbeeindruckt kümmern sich Flovely und Flirty wieder um die Pilze und laufen weiter durch den Wald. Doch dann ist das Geräusch wieder da! „Trapp trapp – knack – Stille“. So ganz geheuer ist es Flovely nun nicht mehr, darum ruft sie vorsichtig: „Hallo, ist da jemand?“ Aber keine Antwort. Flirty schleicht vorsichtig

Impressum

Verlag: BookRix GmbH & Co. KG

Tag der Veröffentlichung: 07.02.2017
ISBN: 978-3-7396-9726-0

Alle Rechte vorbehalten

Widmung:
Siegfried Freudenfels ist ein begeisterter Kinderbuchautor, der gemeinsam mit Pädagogen und Lehrern hochwertige Lese- und Lernbücher für Kinder entwickelt.

Nächste Seite
Seite 1 /