Cover





Blauer Himmel
sonnenüberstrahlt
Weite die unendlich ist
frisch ist die Luft
im Vogelgesang
freudig
ein KLang
wie von leisen Geigen
ein Schwingen
Erneuerung
ruft


ein Singen
scheint auch
in meiner Brust
zu sein
von ganz allein
stellt sich
die Lebensfreude ein
verloren schien
sie in dunklen
Tagen
öden Daseins


als wenn sie Sünde wär
die Ode an die Freude
nun wieder klar
sie tritt hervor
was war
erneuert nun
gewachsen
was sein soll
Frühling kehrt
bald wieder ein
so wie er immerdar
in Seinem großen
mächtigen Plan


ein neues Saitenspiel
in Moll und Dur
Faszination pur
eine neue Hoch-Zeit
immer wieder
im Beginn
ein Bangen
Hoffen
ewige Allnatur
Ende offen...

Impressum

Texte: Cover Elfi Benning
Tag der Veröffentlichung: 21.02.2011

Alle Rechte vorbehalten

Nächste Seite
Seite 1 /