Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

VerlagsCheck

  • 314 Mitglieder
  • 108 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
Beschreibung:
Wer kennt das nicht?
So viele Verlage und doch gibt es auch in der Verlagswelt "schwarze Schafe".
Wir, als Autoren, sollten zusammen halten.
Darum entsteht in dieser Gruppe ein (hoffentlich) hilfreiches Netzwerk über Erfahrungen mit Verlagen...

Beiträge 

Sortieren nach:

Regeln Von: Jennifer Jäger
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Jede Gemeinschaft braucht (leider) Regeln.
Hier also ein paar, damit in der Gruppe alles läuft :-)

1. Wenn du von einem Verlag abgezockt worden bist, darfst du das gerne hier kund tun. Du SOLLST es sogar... Aber bitte verzichte auf beleidigende Ausdrücke.

2. Beleidigungen sind allgemein unerwünscht.

3. Bitte keine Buchwerbung.

Viel Spaß in der Gruppe :-)

WICHTIG:
Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Wir sind nur Menschen und können daher... mehr anzeigen

Verlage für Anfänger Von: Uandon
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo,
ich bin neu hier in der Gruppe.

Ich habe drei Bücher mit über 200 Seiten auf meinem Pc liegen.
Bei den grossen Verlagen habe ich es schon versucht: Piper und heyne Verlag.
Habe erfahren, dass die Bücher gut sind, aber ich es bei den kleineren Verlagen versuchen solle.

Kennt jemand von euch einen kleinen Verlag, der auch Fantasy Bücher nimmt?

LG Uandon

X-Scandal Books Von: Gelöschter User
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Nabend,

also ich kann den Verlag nur empfehlen (vorwiegend homosexuelle Literatur). Hatte es mehrfach bei anderen versucht, aber viele davon wollten entweder Geld oder das Honorar war unterirdisch schlecht. Ich bin froh dort gestrandet zu sein ;)

Verlage? Wo? Von: Your Stark
11 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hi Leute ;) Habe etwas in euren Beiträgen und Kommentaren gestöbert und habe dennoch noch... hm... >einige< Fragen ^^
Also: Ich komme aus Österreich und, auch wenn ich nicht allzu gut bin, möchte ich zumindest einmal probieren, eine meiner Lieblingsgeschichten an einen Verlag (oder mehrere) zu schicken. Wenn es was wird dann *Juhuu! Freu!* Wenn nicht, dann macht es mir auch nichts aus. Nur ich habe absolut keine Ahnung an wem... mehr anzeigen

11 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
EINsamer wANDERER

Wie sieht es mit den Verlagen aus? Hast du schon etwas besonderes gefunden?

Your Stark

So etwas dauert bei mir immer etwas länger, da ich zwischendurch auch noch andere Dinge erledigen muss. Kann erst ab ca. halb drei aktiver durchsehen, da dann meine "Monster" schlafen XD

EINsamer wANDERER

Alles klar.

Frage zu Veröffentlichung ... Kennt sich wer aus? Von: JB
6 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Ich habe da eine spezifische Frage an euch. Schadet eine kostenlose Einsicht oder Veröffentlichung seines Manuskripts auf diversen Plattformen (die allerdings nicht zum Download freigegeben ist), wie z.B Hier oder anderen Seiten, einer Vorstellung bei einem kommerziellen Verlag?

windjaeger

Über dieses Thema stolpert man auch immer wieder bei Ausschreibungen für Anthologien. Auch dort möchten viele Herausgeber 100% unveröffentlichtes Material, manche erlauben die Online-Veröffentlichung. Das handhabt jeder anders.

Deshalb mein Tipp:

Frag doch einfach beim Verlag... mehr anzeigen

alexander.bally

Das ist ein recht sicherer Weg, um sein Manuskript zu verbrennen und für Veröffentlichungen weitgehend unbrauchbar zu machen. Solche vorveröffentlichten Werke werden in der Regel abgelehnt.

MERKE:
Auch im Internet publik gemachte Werke sind veröffentlicht.

JB

Danke für die Antworten. Sowas ähnliches habe ich mir auch schon gedacht. Deswegen habe ich mein Buch auch nach einem Monat wieder gelöscht. Ich hoffe, auch wenn ich es für eine so kurze Zeit hier veröffentlicht habe, dass es keinen großen Schaden angerichtet hat. Da ich es... mehr anzeigen

Incubus Verlag (gay only) Von: Natalie Elter
5 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hi,

ich schaue mich in letzter Zeit nach Verlagen um, um meine doch immer umfangreicheren Geschichten über homosexuelle Männer unters Volk bringen zu können. Dabei stieß ich auf den Incubus Verlag, der zwar noch recht neu ist, aber sehr seriös und kompetent wirkt. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit diesem Verlag gemacht oder überhaupt schon von ihm gehört?

Danke und LG
Natalie

5 Kommentare
mick76

Hallo Natalie,

selbst habe ich noch keine Erfahrung mit diesem Verlag, doch weiß ich, dass der eine oder andere hier bei BX bei der Antholgie 'Kräuter-Code: Zehn Kurzgeschichten aus dem schwulen Leben' mitgewirkt hat. Wenn du bei Amazon mal nach Incubus Verlag suchst, bekommst du... mehr anzeigen

Natalie Elter

Danke für die schnelle Antwort. Den Check bei Amazon habe ich natürlich schon hinter mir und auch meine Anfrage an den Verlag ist bereits raus. Ich wollte nur "Eingeweihte" finden :) Ich finde es toll, dass BX-Schreiberlinge am Kräuter-Code teilgenommen haben. Das wusste ich... mehr anzeigen

kaskade

Hallo Natalie,
ich kann dir Kira von Incubus genauso empfehlen wie Simon von dead soft. Ich selbst hatte mit Kira schon viel Mail Kontakt und sie (sowie ihr Team) weiß, was was sie macht. Ich bin ihrem Beispiel gefolgt und sage bei ihr noch immer Hut ab, denn neben Gmünder, dead... mehr anzeigen

alexander.bally

Der Verlag macht auch auf mich einen guten Eindruck. Den Webauftritt fand ich ordentlich. 7 Publikationen seit 2012 - das ist schon was.

Besonders beachtlich: Sie bringen einen englischen Autor. Das macht längst nicht jeder junge Verlag.

Ist ein Nischenverlag mit begrenzten... mehr anzeigen

Natalie Elter

Ich danke euch für eure ausführlichen Antworten. Und ich bin froh, dass es keine negativen Eindrücke bisher gab. Ich werde mich bemühen, ihr Interesse zu wecken, und natürlich auch in dieser Gruppe über die Entwicklungen berichten. Denn gerade die "Schmuddel"-Verlage und... mehr anzeigen

Orange Cursor Verlag Von: Gelöschter User
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Weiß Jemand etwas über den Verlag?

Goldegg Verlag! Von: Gelöschter User
4 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Kann jemand etwas zu diesem Verlag sagen?

4 Kommentare
r.deter

Auf dem ersten Blick wirkt der Verlag seriös. Er scheit auf Sachbücher spezialisiert zu sein zu verschiedenen Themen.

Gelöschter User

Das habe ich auch schon herausgefunden. Danke für Dein Interesse und viel Glück bei ALLEM!

alexander.bally

Was auffällt: Sie lassen eine Vertreterflotte mit ihren Titekn reisen. Das bedeutet, dass der stationäre Buchhandel im Visiser ist. Das wiederum bedeutet eine Fokussierung auf breiteres Publikum, weniger Nische.

Und die Autoren haben überwiegend wohlklingende Titel -... mehr anzeigen

Gelöschter User

Thanks, Alex.

Verlag 3.0 Von: Celeste Ealain
9 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo zusammen ;o)
Ich habe gerade erfahren, und dies nach nur vier Tagen, dass der Verlag 3.0 mein Manuskript nehmen würde, lädt mich aber auf ein persönliches Gespräch ein. Was mir schon etwas merkwürdig vorkommt. Ist das üblich? Da ich in Österreich lebe und der Verlag in Deutschland liegt, wäre die Anreise auch nicht gerade billig. Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Verlag? Ich habe über google leider nicht viel... mehr anzeigen

Doris Thomas

da bin ich gespannt

fianna

Ich kenne eine Autorin dort, die dort unter Vertrag ist. Es ist kein Zuschußverlag, sie hatte ganz normal Korrektorat & Lektorat bekommen, der Verlag ist zwar sehr klein, beschäftigt aber extra eine Mitarbeiterin für Marketing inkl. Buchhandelsgespräche, sie hatte für Lesungen... mehr anzeigen

Celeste Ealain

Das klingt ja eigentlich nicht schlecht - bin mal gespannt ;o) Danke!
Vielleicht sehen die in meinem Buch ja wirklich Potential - das wäre genial!

Expose Von: Lena
6 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Weiß jemand wie man ein gutes Expose schreibt? Was muss ich unbedingt beachten? Gibt es besondere Vorgaben?
Wäre schön, wenn ihr mir helfen würdet.
Schönes Wochenende und Danke
Lena

Lena

Danke für eure Antworten, hat mir schon mal ein bisschen geholfen, da habe ich ja noch zu tun.
Dankeschön :)

Gelöschter User

Gern geschehen, Lena :)

fianna

Zuerst musst Du Titel, Genre, Umfang, Zielgruppe benennen.

Außerdem kann es hilfreich sein, das Setting zu umreissen und die wichtigsten Figuren kurz zu charakterisieren. Dann der Handlungsabriss inklusive Auflösung.

Keine Normseiten las ich kürzlich, allerdings guter... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen