Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Leser lesen - ernsthafte Kritik & ehrliche Meinungen

  • 80 Mitglieder
  • 144 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
In dieser Gruppe gibt es keine Administratoren.
Beschreibung:
Wer kennt das nicht? Man veröffentlicht stolz ein neues Buch und muss dann leider erkennen, dass es nicht halb so viele Leser hat, wie man gern hätte.

Du willst das dein Buch gelesen und eine ernsthafte Kritik dazu verfasst wird? Und es ganz nebenher noch bekannter machen?
Dann mach mit bei den Aktionen "Leser lesen - ernsthafte Kritik & ehrliche Meinungen".

Beiträge 

Sortieren nach:

OSTERBÜCHER Die Gewinner sind: h.j.white goettin.der.nacht sekkon tiptiptip NathiNat jaasmin tr... Von: Gelöschter User
6 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

OSTERBÜCHER

Die Gewinner sind:

h.j.white
goettin.der.nacht
sekkon
tiptiptip
NathiNat
jaasmin
trissi1990

Herzlichen Glückwunsch!
Ich werde mich in den nächsten Tagen bei euch melden, um zu klären, wie wir weiter vorgehen.
Liebe Grüße LilaSmile

trissi1990

klasse =)

jaasmin

wie gehts jetzt weiter? (:

Wer kennt das nicht? Man veröffentlicht stolz ein neues Buch und muss dann leider erkennen, dass ... Von: Gelöschter User
9 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Wer kennt das nicht? Man veröffentlicht stolz ein neues Buch und muss dann leider erkennen, dass es nicht halb so viele Leser hat, wie man gern hätte.
Und wieso? Weil viel zu viele Bücherschreiber zu faul sind, die Bücher anderer zu lesen.
Aber ich will hier niemanden verurteilen. Ich war ja auch immer so.

Doch das habe ich vor zu ändern.
Aus diesem Grund habe ich die Aktion „Leser lesen - ernsthafte Kritik & ehrliche Meinungen“... mehr anzeigen

Gelöschter User

Wenn ich hier so sehe, wie wenig Kommentare zu Neuvorstellungen geschrieben sind, frage ich mich, wozu diese Gruppe?

Rosie Taylor

Ja, es wäre intellligent gewesen, wenn der Administrator vor dem Löschen seines Accounts auch diese Gruppe gelöscht hätte. Ich werde dann wohl mal austreten.

Gelöschter User

Gibts die Gruppe nicht mehr, oder was?

Guten Abend an alle :) Gerne möchte ich hier meine neuste Geschichte, The Traveller, vorstellen.... Von: ♥Rinecomic♥
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Guten Abend an alle :)

Gerne möchte ich hier meine neuste Geschichte, The Traveller, vorstellen. Um nicht zu viel von der Story zu erzählen, halte ich es bewusst etwas knapper. Vorweg: es handelt sich um eine Fantasy Geschichte!

Die Geschichte handelt von einer jungen Frau namens Ciria, welche auf Grund einer einzigen Entscheidung in verschiedene Schwierigkeiten kommt, wo sie täglich ums Überleben kämpfen muss.
Nicht nur die... mehr anzeigen

The Traveller von Rinecomic (Christin) - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-rinecomic-christin-the-traveller/ Binnen Sekunden änderte sich alles. Ein Augenblick der mein ganzes Leben, nein, meine ganze Welt im wahrsten Sinne des Wortes vollkommen veränderte.   Ich riskierte mein Leben voller Faszination für ein wildes Tier, ein Wolf, der mein Opfer verstand, und nun bin ich hier. Wo genau ‚hier‘ ist kann ich nicht einmal genau sagen. Aber es ist real, es muss real sein. Andernfalls würde es bedeuten, dass ich mir all dies nur eingebildet hatte und Monate umsonst um mein Leben gefürchtet hatte. Ja, ich fürchtete um mein Leben, um meine ganze Existenz, welche innerhalb von Sekunden einfach vorbei sein konnte. Und das Schlimmste war, ich musste jederzeit damit rechnen und hatte nie wirkliche Gewissheit. Es war ein schrecklicher Teufelskreislauf aus dem ich panisch versuchte zu entkommen.   Dennoch bereue ich bis heute keine einzige Entscheidung.     War es Schicksal oder war ich nur zur falschen Zeit am falschen Ort? Doch dafür fühlte es sich viel zu richtig an um einfach nur Zufall zu sein. Es fühlte sich nach mehr an, einer Bestimmung die...
Mich aber liebt sie Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Mich aber liebt sie von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-mich-aber-liebt-sie/ Gegenseitige Liebe auf den ersten Blick: Gibt’s das wirklich? Aber sicher gibt es das. Ich (männlich, sehr erwachsen) kann’s bezeugen. Und wenn das in Gegenwart meiner festen Freundin geschieht und diese nicht allzu spießig denkt (nein, tut sie nicht), dann kann‘s passieren, dass sich daraus ein phantastischer „flotter Dreier“ entwickelt. Aber ist das kein Dauerzustand. Die Neue sucht nämlich einen leibhaftigen Ehemann. Also wird ein solcher organisiert, sogar ein ungewöhnlich vorbildliches Exemplar, und alle sind glücklich und zufrieden. Alle? Nein, alle nicht. Mir gesteht die „Neue“: Ja, ich bewundere ihn. Aber dich liebe ich.
Ein Mann, zwei Frauen und ein Sistrum Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Die Mausefalle, die Banditen und das „Trumm“ von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-die-mausefalle-die-banditen-und-das-trumm/ Die Mausefalle, die Banditen und das "Trumm" oder: Eine Reise durch die Hölle Novelle Nehmen wir einmal an, ich, männlich, werde zusammen mit zwei lieben Freundinnen entführt, und wir werden in einem unterirdischen Verlies eingeschlossen, weil die Entführer ihre eingelochten Spießgesellen freipressen  wollen. Und nehmen wir weiters an, das Freipressen misslingt. Was pflegt dann mit den Geiseln zu geschehen? Vor diesem Dilemma stehen die drei Entführten in einer richtigen „Mausefalle“, einem perfekt verschlossenen altägyptischen Grabkomplex. Sie sind Geiseln der Muslimbrüder und können nur auf den Ablauf des Ultimatums warten und auf ein Wunder hoffen. Aber die Regierung weigert sich, mit den Terroristen zu verhandeln. Nun kommt es also darauf an, ob sie schlauer sind als die Banditen und in ihrer Mausefalle eine Schwachstelle entdecken. Und dazu vielleicht irgendein antikes „Trumm“, mit dem sie sich retten können. Nur liegt diese „Mausefalle“ halt mitten in der Wüste. Und was bedeutet...
Wenn dich eine schöne Frau auf die rechte Wange küsst ... Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-wenn-dich-jemand-auf-die-rechte-wange-kuesst/

"... Deshalb habe ich dein Buch sehr gern gelesen." Marion
"Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, ich werde sicher weiter lesen."
LG Lissa

Wenn dich jemand auf die rechte Wange küsst von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-wenn-dich-jemand-auf-die-rechte-wange-kuesst/ Also sprach Jesus: Wenn dich eine schöne Frau auf die rechte Wange küsst, dann halte ihr auch die andere hin. Denn deiner ist das Himmelreich der Liebe. (Oder so ähnlich.)   Zweimal wird Ferdinand, einem aus Überzeugung treuen Ehemann, diese Gnade zuteil. Beide Male öffnet sich ihm das Himmelreich der Liebe, und er vergisst, dass er ein treuer Ehemann ist. Zwar, die schöne Frau, die ihn auf beide Wangen küsst, ist jedes Mal eine andere. Aber das Himmelreich der Liebe erlebt er beide Male mit derselben Frau. Nur ist diese leider selbst verheiratet und ebenfalls aus Überzeugung treu.   Freilich liegen zwischen beiden Wundern viele Jahre und obendrein ein wahrer Abgrund an Kummer und Verzweiflung. Aber vielleicht war die Wanderung durch diesen Abgrund einfach die Voraussetzung dafür, dass das Liebesglück der beiden von Dauer ist? Schließlich weiß ja schon der Volksmund: Per aspera ad astra, zu Deutsch: Durch raues Gelände zu den Sternen.   Eine Geschichte über das Verlieren und Wiederfinden, über Freuden-...
Doppelt benachteiligt sind die Frauen, schon seit jeher! Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Geh hin und sündige fortan nicht mehr von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-geh-hin-und-suendige-fortan-nicht-mehr/ Leicht bearbeiteter Auszug aus dem Roman "Das Auge sieht den Himmel offen. Die Liebe und der Gottesmann".   Auf den Bergen, über den Nebeln, ist die Freiheit wohl grenzenlos. Ist es da ein Wunder, wenn die Geliebte eines Ordensmannes – jawohl, soll vorkommen – ihm während einer Bergtour ihre Probleme mit den Evangelien gesteht? Vor allem mit dem vermeintlichen Trost Jesus‘ für die Ehebrecherin, die laut Gesetz gesteinigt werden müsste. Und mit der uralten doppelten Benachteiligung der Frauen in dieser Hinsicht. Denn: Wo ist da der dazugehörige Ehebrecher (der im Gegensatz zur Frau nicht einmal schwanger werden kann)? Es geht unter anderem auch um die ebenfalls uralte Frage: Ist Zweifeln Sünde? Und um die bemerkenswerte Tatsache, dass die Erlösung der Menschheit um Jahrtausende zu spät stattgefunden hat. Das sind natürlich alles höchst ketzerische Gedanken. Was kann ihr geliebter Gottesmann nur darauf erwidern?
"Keine lustige, aber eine spannende Seefahrt. Ganz ausgezeichnet geschrieben." (katerlisator) Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Eine Seefahrt, die ist lustig von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-eine-seefahrt-die-ist-lustig/ Auszug aus: „Mit der Zeitmaschine in die Römerzeit.“ Fortsetzung zu „Piraten! Piraten!" und „Wie kommt der Bub ins Bett der Königin?“   Na freilich, ungeheuer lustig ist eine Seefahrt, speziell dann, wenn der Sturm ein tolles Wellengebirge produziert. Und dann tanzt das Schifflein lustig hin und her, und die Passagiere tanzen mit, zunächst noch an Deck, bald aber in den Wellen selbst. Natürlich wäre da ein Schwimmreifen ganz praktisch. Aber zum Glück bestehen die Bestandteile, in die sich das Schifflein aufgelöst hat, fast alle aus Holz. Und wozu? Natürlich, damit man sich im Fall des Falles auf dem Gänschen retten kann. Nur, wie kann man sich auf einem Gänschen retten? Des Rätsels Lösung: So nennen die Seeleute den eleganten hölzernen Bogen, in den das Heck ausläuft und der im geschnitzten Hals und Kopf einer Gans endet. Und so besteht eine gewisse Chance, dass man nicht so schnell zum nahrhaften Futter für die Fische wird.
"Wow, prickelnd und voller lustvoller Erotik." (Sandy Reneé) Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-aufklaerungsunterricht-fuer-eine-jungfrau/

"Danke Karl,
eine wunderbare Geschichte. Absolut gelungen. Sehr kurzweilige Bettlektüre." (Andy Free)

Aufklärungsunterricht für eine Jungfrau von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-aufklaerungsunterricht-fuer-eine-jungfrau/ Und führe uns nicht in Versuchung. Von wem ist da die Rede? Na, von Gott natürlich. Von „Vater unserem“. Pia, eine junge, alleinstehende Religionslehrerin, gesteht Peter, einem ihrer Kollegen,, dass ihr diese Bitte Kopfzerbrechen bereitet. Gott führe doch die Menschen nicht in Versuchung. Peter beruhigt sie, indem er ihr erzählt, dass auch Papst Franziskus an diesen Worten Anstoß nimmt und für eine passendere Übersetzung des griechischen Urtextes eintritt. Pia lädt Peter wiederholt zu sich ein, ohne zu ahnen, welche Gefahr für ihre Tugend von den bösen Mannsbildern ausgeht. Sie ist noch ohne jegliche Erfahrung (und, wie sich herausstellen wird, noch immer Jungfrau). Er aber hat sich fest vorgenommen, sie nicht in Versuchung zu führen, so sehr es ihn auch reizen würde. Das soll, denkt er, „Vater unser“ erledigen. Und siehe da, so geschieht es schließlich auch. Der Rest ist ... grenzenloses Liebesglück.   (Auszug aus dem Roman „Erobern wirst du sie“, leicht überarbeitet)
"Eine sehr vergnügliche Lektüre" (Franck Sezelli) Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-uns-fehlt-ein-mann-1/

"Der humorvolle Tonfall, der deine Bücher so herrlich leicht macht" (Clavijus)
"Für nicht prüde Leserinnen und Leser ergibt sich daraus gute Unterhaltung, zumal die häufigen sexuellen Begegnungen durchaus detailliert, aber nie vulgär, sondern oft sehr humorvoll geschildert werden. Der Autor beherrscht zudem die mannigfaltigen Möglichkeiten des sprachlichen... mehr anzeigen

Uns fehlt ein Mann von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-uns-fehlt-ein-mann-1/ Junge Erzieher und knusprige Erzieherinnen in einem Ferienheim für Kinder – kann das gut gehen? Klar, wenn alle hochmoralisch sind. Und wenn nicht? Ja, dann geht’s rund. Vor allem, wenn sich nicht nur zwei, sondern gleich vier Girls um einen Mann reißen. Und der Mann so anständig ist, keine zu enttäuschen.   Und was ist der Lohn der guten Tat? Die Antwort mag überraschen: Eine glückliche Ehe, die schon seit mehr als fünfzig Jahren hält. Und warum ist sie so glücklich und so stabil? Weil es auch in ihr stets „rundgegangen ist“. Mit anderen Worten: Weil sie auf einer „offenen Beziehung“ beruht.   In Zeiten der Corona-Krise erhebt sich überdies die Frage: Ist das vielleicht der Grund oder zumindest einer der Gründe, warum sich die beiden eines gut funktionierenden Immunsystems erfreuen (und daher möglicherweise sogar vor dem Corona-Virus geschützt sind)?
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen