Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kooky Rooster – Infogruppe für Updates und sonstiges Blabla

  • 62 Mitglieder
  • 17 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
Beschreibung:
Hallo meine Lieben.

Du willst informiert werden, wenn ich ein neues Buch veröffentliche?

Du liest eine meiner angefangenen Geschichten und möchtest erfahren, wenn es weitergeht?

Du hast mir was zu sagen, was nicht unter ein Buch passt und dir per PN zu intim ist?

Du willst über das Schreiben schreiben? (Ich schreibe wahnsinnig gern über das Schreiben. Ich LIEBE es, über das Schreiben zu schreiben.... Mehr anzeigen

Beiträge 

Sortieren nach:

Wie läuft das hier? Von: Kooky Rooster
9 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Noch weiß ich nicht so genau, was sinnvoll ist. Wir befinden uns also noch in der kitzbeinigen trial-and-error-Phase. Aktuell handhabe ich es so, dass ich für die einzelnen Bücher Threads erstellt habe, in die ich Updates eintrage. Dort kannst du auch ein Kommentar hinterlassen, falls du mir zu dem Buch was sagen willst.

Gerne diskutiere ich hier auch Schreibthemen aller Art, von Stil, Charakterentwicklung, Plot, Recherche hin... mehr anzeigen

Nele Betra / N. Elley

Ich bin so zu sagen Adventure-Writer. Und ich liebe es. Plotten ist so gar nicht meins. Ich habe es einmal versucht. Das Ergebnis: Die Story ist und bleibt unvollendet. Ich wurde mal gefragt, warum. Ganz simpel. Ich kenne den Verlauf der Story, warum sollte ich es dann noch... mehr anzeigen

Kooky Rooster

Oh, ich kenne beides, habe beides probiert. Erst habe ich einfach drauflos geschrieben. Der Abenteurer eben. Ich hatte eine Idee und Charaktere und dann hab ich einfach geschaut, wo sich das hin entwickelt. Wie der Leser habe ich selbst nicht gewusst, wo die Reise hingeht. Aber... mehr anzeigen

Nele Betra / N. Elley

da drücke ich dir doch heftigst die Daumen, dass du von einer diesbezüglichen Amnesie erwischt wirst :-D

Und ja, wenn man weiß, wie es endet, fällt es einem schwer, zum Anfang zurückzufinden

Ich hatte letztens eine Leseranfrage, in der ich gebeten wurde, eine Geschichte über ein... mehr anzeigen

Louie Von: Kooky Rooster
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Ein Dorf irgendwo. Gepflegte Vorgärten, adrett gekleidete Kinder, straffe Lebensläufe. Hier ist klein Platz für Außenseiter. Außenseiter wie Louie, Lebenskünstler, letzter Nachfahre einer Zirkusfamilie, die einst aus Liebe hier ansässig wurde – und schwul.

Schon von Kindesbeinen an wird Joshua darauf trainiert, eines Tages Vaters Baufirma zu übernehmen. Ebenso lange fasziniert ihn die Gegenseite: jene Wilde, die sich an... mehr anzeigen

Drei Sekunden Leben Von: Kooky Rooster
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Nils ist sechsundzwanzig, verheiratet, Vater einer acht Monate alten Tochter. Das perfekte Stockfoto-Leben. Doch dann wirft ihn eine Diagnose aus der Bahn und alles, woran er denken kann, ist Josh. Ein Kamerad aus einer Vergangenheit, die er verdrängt hat. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Den Tod im Nacken muss sich Nils endlich der Frage stellen: Was ist dir wichtig? Was ist dir wirklich wichtig?

Link: ... mehr anzeigen

Ein Herz mit drei Ecken Von: Kooky Rooster
3 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Theo steht vor dem Aus. Liebe und Sex finden nur noch in seinen Romanen statt, die sein Verlag ablehnt, und der Vermieter hämmert stündlich an die Tür, um die ausstehende Miete einzufordern. Als die Delogierung bevorsteht, beschließt Theo einen für einen Skandalautor würdevollen Abgang. Er versetzt seinen Laptop für einen Anzug, ein Hotelzimmer und Drogen und lädt eine Chatbekanntschaft für ein letztes sexuelles Abenteuer... mehr anzeigen

3 Kommentare
nOXvB

Ich hänge in der Bar fest. Eigentlich erwarte ich, dass Theo seinen Plan nicht umsetzt. Irgendwo lauern Zweifel, trotzdem folgt er seinen geplanten Schritten.
Die Darstellung muss gelungen sein, sonst käme keine Beklemmung an. Und dann ist da noch der Nickname LeoDollsToy87.

Kooky Rooster

So, weiß jetzt nicht, ob du schon weitergelesen hast. Wenn nicht, dann noch viel – öhm – "Spaß" dabei.

nOXvB

Habe mich von einigen Seufzern zu Piraten, Bad-Ends, Adjektiven usw. ablenken lassen. Davon lenkt mich in Kürze ein Pakt ab. Und dann gibt es Spaß wieder mit Gänsefüßchen. Bevor ich noch was Dummes schreibe, der Klick auf Send...

Der Götter kalte Schulter Von: Kooky Rooster
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Mikhails Göttin ist die Kunst. Bis sie ihn endlich erleuchtet, liegt er seinem Bruder Nelson auf der Tasche. Doch der ist nicht länger bereit, seinen kreativen Müßiggang zu finanzieren. Schuld daran ist Sascha, ein schlecht gekleideter Selfmade-Millionär, den Nelson anbetet wie einen Gott. Als es deswegen wieder einmal zu einem Streit kommt, verliert Mikhail die Kontrolle über sich und landet ... ausgerechnet bei Sascha, dem... mehr anzeigen

Liebe schreibt man nicht Von: Kooky Rooster
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Nick steht vor seiner ersten Lesereise und ist drauf und dran, die Nerven zu schmeißen. Nicht sein einziges Problem, aber im Moment das dringlichste. Deshalb stellt ihm der Verlag Arthur zur Seite, einen Schriftstellerkollegen mit zwanzig Jahren Berufserfahrung. Ein gut gemeinter Schachzug, der nach hinten losgeht. In Gegenwart attraktiver und bemerkenswert männlicher Männer mutiert Nick zur Salzsäule. Mag daran liegen, dass... mehr anzeigen

Der Pakt – Abgemacht ist abgemacht Von: Kooky Rooster
38 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

David wird dreißig. Seine Freundin Laura hat ein ganz besonderes Geschenk für ihn ersonnen: Eine Nacht mit einem Mann. Wie wäre es mit Davids schwulem besten Freund Luke?
Doch Luke lehnt ab. Weil er David liebt. Und weil er sich Größeres erhofft. Vor zehn Jahren haben er und David im Suff einen Pakt geschlossen: Wenn sie beide mit dreißig noch Single sind, versuchen sie es miteinander. Luke ist Single. David hätte noch... mehr anzeigen

38 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Kooky Rooster

Ich bekomme ja mitunter Schimpfer, weil meine Frauen immer so böse sind. Also musste da mal so eine kommen. Okay, es gibt für sie ein reales Vorbild, und ich MUSSTE sie einfach einbauen. :)
Ich lese gerne am Klo. Da habe ich Geruchslesen. (aus: Infos, die keiner wissen will.) XD

rotezorahamburg

Aha! Daher kommt also dein Input!
Da gab's doch mal so'ne unfreiwillige Fahrgemeinschaft nach Hause mit einem völlig Distanzlosen, der ganz ungeniert auf dem Pott hockte, während der arme Fahrer duschte oder Zähne putzte (würg!)? UNVERGESSEN!
Man (frau) schreibt ja am... mehr anzeigen

Papierdrachen

Ja, das war "Fahr zur Hölle ..." *grins*

Sauer auf den Protagonisten Von: Kooky Rooster
8 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Neues Phänomen, wenn auch nicht wirklich ganz neu.
Es ist ja immer wieder so, dass sich die Charaktere nicht so verhalten wollen, wie man sich das als Autor so schön ausgedacht hat. Man will da lang, der Prota dort, und oft ist es ja wirklich so, dass der Weg des Protas, so unangenehm er auch sein mag, der für die Spannung und Authentizität der Geschichte bessere ist. Als Autor sitze ich da schon manchmal da und während ich... mehr anzeigen

rotezorahamburg

Strenge Erziehung, Kooky, gern mit Hilfsmitteln! ;-)))

Kooky Rooster

Ah. Alles klar. Hosenboden ... yau. Kommt beim nächsten Mal. ;)

Papierdrachen

Ach komm, der denkt sich, Papierdrachen könnte auch 700 Seiten Hickhack lesen. :) Sie freut sich über dicke Bücher.
Der Band liest sich bis jetzt für mich so, als würde man mich morgens mit einem herrlich duftend Kaffee aus meinem Bett locken und kurz vorm erreichen der Tasse,... mehr anzeigen

Über Dinge, die einem am Schreiben hindern Von: Kooky Rooster
8 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Wenn ich schreiben muss (und das ist mehr ein Gefühl, denn ein äußerer Zwang), gibt es nichts, das sich so dramatisch auf meine Gemütslage auswirkt, wie, daran gehindert zu werden. Vor allem, wenn ich fühle, dass ein Flow im Anmarsch ist. In solchen Stimmungen, also zum Beginn eines erwartbaren Flows, beziehungsweise, wenn ich in richtig guter Schreiblaune bin, bin ich geradezu euphorisch. Es passiert da durchaus, dass ich... mehr anzeigen

MCJ

Ich dachte, du seist umgezogen, Kooky? Neue Wohnung, super Arbeitszimmer, endlich Ruhe etc.?

Kooky Rooster

Ja MCJ, ich bin umgezogen, kaum ein Jahr her und die neue Wohnung ist der Hammer, ich habe das Arbeitszimmer, das ich immer wollte.
Leider war nicht von Anfang an ersichtlich, dass und woher der Lärm kommt. Während der mehrmaligen Besichtigungen war die Familie, wie es scheint,... mehr anzeigen

MCJ

Meine Güte, du bist vom Pech verfolgt :(
Notebook mit in die Natur nehmen oder in ein ruhiges Cafè ist keine Option? Was anderes fällt mir nicht ein ...
Mir tut ein Ortswechsel manchmal ganz gut. Immer nur drinnen, im selben Raum, auf demselben Stuhl hocken, setzt mir irgendwie zu.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen