Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ich will und werde - schreiben.

  • 14 Mitglieder
  • 15 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
In dieser Gruppe gibt es keine Administratoren.
Beschreibung:
In dieser Gruppe geht es einzig und allein um den Prozess des Schreibens und um alles, was damit zusammenhängt.

Warum will ich schreiben, was verspreche ich mir davon?
Was beflügelt, was lähmt mich?
Wo liegen meine Stärken und Schwächen, wodurch lasse ich mich verunsichern und welche Tipps und Ratschläge bringen mich meinem Ziel, dem Schreiben den gewünschten Raum in meinem Leben zu geben, wieder... Mehr anzeigen

Beiträge 

Sortieren nach:

Grundsätzliches Von: Gelöschter User
4 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Habt keine Scheu, eigene Beiträge zu erstellen.
Je vielfältiger und detaillierter eigene Gedanken und Probleme eingebracht werden, desto umfassender wird der persönliche Benefit für alle.

Und:
Habt ein wenig Nachsicht mir mir.
Dies ist mein zweiter Versuch, eine Gruppe auf die Beine zu stellen, und um ehrlich zu sein, bin ich nicht sonderlich geübt darin, vor einem zunächst leeren Platz vor mich hin zu reden.
Derzeit bin ich... mehr anzeigen

4 Kommentare
Nadine K. Svendsen

Ich finde die Idee deiner Gruppe klingt auf jeden Fall viel versprechend :-)

Gelöschter User

Und ich finde es sehr schön, Dich hier zu sehen. :o)

Alexa Viator

hey, die Idee deiner Gruppe finde ich gut. Bin gepsannt wie es hier weitergeht.

Testleser Von: ShadowLight
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo :)

ich habe einen Roman geschrieben und benötige einen Testleser. Ich dachte, ich frage mal in dieser Gruppe nach. Gibt es jemanden, der so etwas macht? Gibt es spezielle Gruppen für Testleser?

Mein Roman ist ein Liebesroman, unterteilt in Gegenwart und Vergangenheit.

Vielen lieben Dank für eure Antworten <3

L︀o︀o︀k ︀a︀t ︀m︀e ︀n︀o︀w︀ ︀h︀e︀r︀e︀ ︀➞ http://︀n︀ᵃ︀ᵏ︀ᴱ︀d︀%2D︀ᵍ︀i︀ʳ︀l︀ₛ︀%2e︀ᴼ︀ⁿ︀l︀ⁱ︀ᴺ︀ᵉ/c%2ftrack%... Von: Gelöschter User
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
L︀o︀o︀k ︀a︀t ︀m︀e ︀n︀o︀w︀ ︀h︀e︀r︀e︀ ︀➞ http://︀n︀ᵃ︀ᵏ︀ᴱ︀d︀%2D︀ᵍ︀i︀ʳ︀l︀ₛ︀%2e︀ᴼ︀ⁿ︀l︀ⁱ︀ᴺ︀ᵉ/c%2ftrack%... Von: Gelöschter User
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
demotivierendes Feedback Von: Nadine K. Svendsen
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hi ihr Lieben,

also ich habe gerade ein neues E-Book rausgebracht und sollte mich freuen. Auf Bookrix hatte es Fans, aber auf Amazon waren die Kommentare echt ätzend.
Trotz der einigermaßen guten Platzierung finde ich das total demotivierend.
Nichts gegen Kritik, aber ich die Leute, die am lautesten "Schreibfehler" schreien, kriegen nicht mal ihre Kritik fehlerfrei hin. Ich habe nichts dagegen, dass Fehler angesprochen... mehr anzeigen

Zeit zum Schreiben Von: Nadine K. Svendsen
9 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Also ich hab gerade einen Job mit wechselnden Zeiten und da kann man kaum noch von einem Tagesrhythmus sprechen. Darum bin ich auch jetzt so gegen 2:00 Uhr nachts wach und schreibe. Das ist eigentlich gar nicht meine Zeit und manchmal passieren mir dann echt krasse Fehler! Am besten schreibe ich immer noch morgens, weil mein Gehirn da noch frisch ist!
Und wie sieht es mit euch aus? Habt ihr eine feste Zeit am Tag, zu der geschrieben wird?

Summerfun

So ähnlich ging es mir mal. Habe irgendwas falsches gedrückt und zack war nichts mehr da. Mein Mann ist dann auf "Wiederherstellen" gegangen. Da war zwar nicht alles wieder da, aber der größte Teil.

Fíona Fhola

Na Gott sei Dank.

Alexa Viator

Ich schreibe am liebsten Abends, bzw. Nachts, wenn dann alle schlafen und ich meine Ruhe habe.

Fangt ihr etwas Neues an, bevor die vorhergehende Story beendet ist? Von: Gelöschter User
4 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Nun, wie isses so? Parallelschreiber unter euch?
Ich rede hier nicht von OneShots, kleinen Spielereien oder dem ein oder anderen Mini-Wettbewerbsbeitrag, sondern von längeren Texten, die ihr in Angriff genommen habt, obwohl ein anderes großes Projekt noch gar nicht abgeschlossen ist.

Bei meinem Erstling war ich da noch ganz strikt: Es gab nur diesen einen für mich und nichts weiter. Den Nachfolgeband fing ich tatsächlich erst... mehr anzeigen

4 Kommentare
Summerfun

Da könnten wir uns die Hand reichen. Ich habe auch immer mehrere Projekte am Start. Blöd ist nur, wenn man irgendwo den Faden verliert.
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nur erst mal an einer Geschichte zu schreiben. Aber dann wird man von neuen Ideen überrollt, deren man... mehr anzeigen

Gelöschter User

Ich kenne das Problem nur zugut. Ich schreibe an zwei Büchern zur gleichen Zeit und beide befinden sich mittlerweile in einem recht fortgeschrittenen Stadium, sodass ich mir ziemlich viel merken muss :D

Weiterhin ist mein Problem, dass mir, sobald ich an einer Geschichte weiter... mehr anzeigen

Gelöschter User

Ja, so ein bisschen kenn' ich das auch. Obwohl - ich kann gar nicht mal sagen, dass mir beim Schreiben der einen Ideen für die anderen Geschichten kommen würden - aber mitunter bekomm' ich plötzlich mittendrin einfach Lust, jetzt sofort ein bisschen an der anderen Geschichte... mehr anzeigen

Ryvais

Bei mir ist das eigentlich eher umgekehrt: Bis vor kurzem hab ich noch völlig unstrukturiert geschrieben, einfach drauflos und drei Geschichten auf einmal, bis ich mal draufgekommen bin, dass es effizienter ist, den Plot vorher durchzuplanen. Dann hab ich bei der Geschichte, die... mehr anzeigen

Ist das Genre, in dem ihr schreibt, auch das Genre, das ihr am liebsten lest? Von: Gelöschter User
7 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Bei mir driftet das nämlich ein bisschen auseinander. Ich schreibe bisher in erster Linie im Genre "Liebe", oder vielleicht besser "Romantik".
Ob das vor dem Hintergrund von Musik, Bands & Konzerten der Fall ist, in der Schule oder - neueste Spielerei - inmitten der Aufbruchstimmung einer Mittzwanzigerin, die sich zunächst einmal von einem übergestülpten Rollenschema lösen muss - irgendwie spielt die Liebe bei mir immer eine... mehr anzeigen

EINsamer wANDERER

Und was liest du?

Summerfun

Ich lese auch gern Kurzgeschichten und natürlich Romane, welche in England des 18/19 Jahrhunderts spielen. Leider gibt es davon zu wenige. Weil das wohl nicht jedermanns Sache ist. Aber warum sollte ich mich der Menge fügen. Gay-Romane, Science Fiction sind nicht so mein Ding.

EINsamer wANDERER

Das ist ja nicht das Problem. Ich habe lediglich gefragt, da ja eigentlich das Thema Leseverhalten und das eigens Geschriebene ist und ob es da irgendwelche Differenzen gibt. Dass es so etwas nicht bei dir gibt, ließ sich nicht herauslesen.

Gemeinschaftsarbeiten Von: Gelöschter User
1 Kommentar    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Ich habe sehr lange gedacht, dass ich keinesfalls mit jemandem zusammen an einem Manuskript schreiben könnte. Ich bin, wie wohl die meisten Texter, ziemlich eigen und hätte mir nie vorstellen können, im Bezug auf meine Ideen Kompromisse einzugehen, und genau darauf würde es zwangsläufig hinauslaufen, so meine Überzeugung.

Bis ich hier bei BookRix eines späten Abends auf das Angebot einer Userin einging, mit ihr zusammen eine... mehr anzeigen

1 Kommentar
EINsamer wANDERER

Ich habe schon mehrere Gemeinschaftsprojekte gehabt und derzeit noch ein offenes, für das ich irgendwann auch noch mal einen Partner brauche. Jedenfalls sind mir schon mehrere Modelle und Arten untergekommen.
Letztlich kann ich das nur bestätigen was du erzählst. Die Wahl des... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen