Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Erklärbär

  • 7 Mitglieder
  • 6 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
In dieser Gruppe gibt es keine Administratoren.
Beschreibung:
"Ich hab da mal eine Frage …"

Gedacht für alle (etwaigen) Fragen rund um Texte, Bücher einstellen, Bilder u.ä.
Natürlich bin ich keine Expertin, dies ist hier nur so als Sammelstelle gedacht.

Also Fragensteller und/oder Experten, lasst mich nicht hängen.

Ach so, Woody Allen ist hier nicht als Experte (er hat mal eben abgesagt).
Also versucht es erst gar nicht ;o)

Beiträge 

Sortieren nach:

soll unser neues Theaterstück werden. So hat´s der Capocomico entschieden und ebenso, dass auch i... Von: nephele
1 Kommentar    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

soll unser neues Theaterstück werden. So hat´s der Capocomico entschieden und ebenso, dass auch ich zwei Szenen inszenieren darf :D .

Bevor ich jetzt alle 100 Novellen lese:
kann mir jemand helfen und eine Empfehlung geben, welche Erzählung sich besonders gut zum Spielen eignet?
Eine Geschichte also, in der nicht nur erzählt wird, sondern mit der auf der Bühne richtig was abgeht.
Aber nicht nur das, woran jeder zuerst denkt, wenn... mehr anzeigen

1 Kommentar
Gelöschter User

hat wohl niemand alles so gut in Erinnerung hat, um dir etwas empfehlen zu können.
Oder hat es überhaupt gelesen - ich jedenfalls nicht.
Vielleicht hilft dir der Film von Pier Paolo Pasolini weiter.

Ich habe in manchen meiner Bücher, vor allem jenen, die nur für Freunde eingestellt waren, ein ro... Von: Gelöschter User
1 Kommentar    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Ich habe in manchen meiner Bücher, vor allem jenen, die nur für Freunde eingestellt waren, ein rotes Lesezeichen (ein Band mit dem Schriftzug Bookrix) entdeckt. Es war immer an prägnanten Stellen, als ob man mir damit etwas mitteilen wollte. Wie entsteht es, und kann derjenige, der es hinein getan hat, es auch wieder entfernen? Ich habe es schon bei meinen eigenen Büchern mit der Marker-Funktion probiert, doch es zeigt den... mehr anzeigen

1 Kommentar
Gelöschter User

erscheint automatisch.
Wenn du ein Buch nicht zuende liest, geht es beim nächsten Lesen auf der zuletzt gelesenen Seite auf.
Mit Lesezeichen.
Klappst du es dann 2 Seiten weiter wieder zu, ist auch das Lesezeichen dann dort.
Das erspart dir das Suchen nach der richtigen Seite.

Liebe Erklärbären, ich hätte da einmal so eine Frage: Kann mir mal bitte endlich jemand erklären... Von: Gelöschter User
3 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Liebe Erklärbären,

ich hätte da einmal so eine Frage: Kann mir mal bitte endlich jemand erklären, wie das mit dem Einbetten von Büchern hier gehen soll? Ich wollte mein Buch bei einer anderen Community in einen Blog einbetten. Bedauerlicherweise hat es nicht funktioniert, es erschien nur ein Link. Wer ihn anklickte, kam auf meiner Hauptseite heraus. Innerhalb fünf Minuten hatte ich den Ärger am Hals, musste einen Haufen Mails... mehr anzeigen

3 Kommentare
Gelöschter User

ist einfach:

Du klickst das Buch an, darunter erscheint eine Liste der Dinge, die du damit anstellen kannst. Du wählst 'In Gruppe verlinken' oder wie auch immer das heißt, suchst die Gruppe aus - fertig.

In ein Posting verlinken ist auch hübsch einfach: Neben deinem Buch steht... mehr anzeigen

Gelöschter User

Es ist zwar etwas länger gegangen, bis ich mich gemeldet habe, aber Du weißt ja selbst, was ich die letzte Zeit so getrieben habe.

In Blogs auf anderen Plattformen kann ich zwar die URL verlinken, aber das Buch einbetten geht leider nicht. Und dann ist da auch noch das Manko,... mehr anzeigen

Gelöschter User

kann man von außen lesen, das stimmt.
Ist Absicht, schließlich lockt es neue User an.
Bewerten kann man sie allerdings nicht, dazu muss man sich einloggen.

Falls sich jemand gefragt hat: Erklärbär, Der Gattung Ursus Explicator, lebt in den Wäldern und ... Von: Gelöschter User
2 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Falls sich jemand gefragt hat:

Erklärbär, Der Gattung Ursus Explicator, lebt in den Wäldern und ernährt sich von Lehrbüchern.

Art
Der Erklärbär wird oft in Rudeln gesehen, ist somit auch in Rudeln anzutreffen. Vorwiegend wird die Gruppe durch das Alpenweibchen geleitet, ein Weibchen was schon einmal in den Alpen zu Besuch war.
Ein Rudel Erklärbären lässt sich rein äußerlich nicht von anderen Bärenarten unterscheiden, sie haben... mehr anzeigen

2 Kommentare
Gelöschter User

würdest Du ihn dann bitte freundlicherweise zu mir dirigieren, er ist ja schon auf halbem Weg und ich hätte ihm durchaus ein lauschiges Plätzchen bei mir anzubieten.

Würde mich der Mühe entheben, hier dusslige Fragen stellen zu müssen.

Gelöschter User

Aber du weißt ja, wie das mit Bären ist - kann ne Weile dauern.
In der Zwischenzeit darfst du die dussligen Fragen hier stellen.

Wir sind ja geduldig.

wie man in einer Gruppe Bücher von der Buchliste wieder entfernen kann? Oder geht das gar nicht? Von: Gelöschter User
13 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

wie man in einer Gruppe Bücher von der Buchliste wieder entfernen kann? Oder geht das gar nicht?

13 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Gelöschter User

Hallo Kollegen und Kolleginnen!

In der Eile habe ich vergessen, wie der Fragende heißt. Ich habe schon einige Bücher wieder gelöscht und kann Euch sagen, wie es funktioniert!

Ihr müsst dazu nur wieder in die Buchbearbeitung. Unter dem Editor ist der Link zum Speichern und zum... mehr anzeigen

Gelöschter User

Nur ... heffa meinte die Bücher, die in den Gruppen eingestellt wurden.

Wenn du nach oben schaust auf dieser Seite, siehst du eine Bücherliste.
Jede Gruppe kann sich so die Bücher 'nahe' ranholen, die sie verreißen will (ja, schon gut, oder loben. Meinetwegen).

Als die Frage... mehr anzeigen

Gelöschter User

bis ich wieder hier herein schauen konnte. Bin zuviel unterwegs!

Das mit den Gruppen habe ich glatt überlesen, sorry!

Ich hoffe, Du kannst mir verzeihen.

lg Sina

Gleich mal das erste „Problem“. Wenn ich „normal“ auf BX gehe, oder „über“ die Newsletter, oder i... Von: Gelöschter User
5 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Gleich mal das erste „Problem“.
Wenn ich „normal“ auf BX gehe, oder „über“ die Newsletter, oder ins Forum sehe, ist eben jener „Reiter“ weg.

den Reiter "Gruppen" oben in der Leiste anklicken.
Den Namen für die Gruppe eingeben, auf den Button "gründen" klicken.

Nur wenn ich eh in einer Gruppe bin (Favoriten) kann man es sehen.
Zufall? Mein Serverproblem? Technisches BX Problem? Absicht?

5 Kommentare
Gelöschter User

Der Reiter ist in den Sumpf gefallen. Bis letzte Nacht saß er noch hoch zu Ross. Wahrscheinlich organisiert die Administration gerade einen Kran, um ihn herauszuziehen. Hoffe ich zumindest mal.

Gelöschter User

ich bin erst mal über mein Mailfach rein gekommen, denn da war eine neue Diskussion angekündigt.
Einmal drin, habe ich mir die Gruppe direkt als Lesezeichen im Browser gespeichert und damit war für mich das Problem erst mal gelöst. Denn innerhalb einer Gruppe kann man dann ja... mehr anzeigen

mike72

... Mehlfach ;-) rein.

Andere Möglichkeit, direkt ohne suchen reinzukommen, wäre die Anzeige der Gruppen im eigenen Profil:

http://www.bookrix.de/image/showpic.php?art=user&size=m&p=mike72_180609_jpg.jpg

Wollte ich bei mir aber nicht ... ;-)

Gelöschter User

Hab sie mir jetzt alle in die Favoriten gelegt.
Über 'Gruppen' reinzugehen wird mühsamer, je mehr Gruppen entstehen.
Durchklicken muss man anderswo schon genug.

suicide.society

Auf 'Comunity' im Reiter klicken und schon steht unter dem Reiter 'Gruppen' und da kann man dann auch klicken (ist ein Klick mehr als vorher)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen