Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

eBooks auf BookRix verkaufen

  • 816 Mitglieder
  • 1007 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
Beschreibung:
Wie Du weißt, kannst Du Deine Bücher über BookRix kostenlos in den wichtigsten eBook-Shops veröffentlichen.

Vorteile, Nachteile, Erfahrungen, Erfolgsgeschichten im Buchverkauf... All das findest Du in dieser Gruppe.

Wir wünschen Dir viel Spaß und vor allem viel Erfolg im Buchverkauf!

P.S. Diese Gruppe ist allerdings nicht dafür gedacht um für eBooks zu werben. Bitte verzichte hier auf Werbepostings.

Beiträge 

Sortieren nach:

Aktualisierungen bei der Bucherstellung: Vorbestellung, Impressumsangaben, verwandte Produkte Von: bx.support BookRix-Administrator
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Liebe User:innen,

es gibt wieder tolle Neuigkeiten vom BookRix-Entwickler-Team.

-----
EINGABE FÜR DAS KORREKTORAT UND LEKTORAT IM IMPRESSUM

Was ist neu?
Bisher konnten diese beiden Angaben nur innerhalb eines Felds eingegeben werden. Nun gibt es separate Felder jeweils für das Korrektorat und das Lektorat.

Wie kann ich die Daten ein- bzw. nachtragen?
Wähle „Angaben zum Buch bearbeiten“ bei deinem eBook aus. Wenn dein eBook bereits... mehr anzeigen

BX Shop-eBooks Buchempfehlungen & Buchwerbung Von: philhumor
161 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

In diesem Thread könnt Ihr BX Shop-eBooks empfehlen: entweder Eure eigenen oder die von anderen BX Autoren.

Vielleicht ist der Klappentext oder ein Kommentar hilfreich, um das Interesse am Buch zu steigern?

Beim Buch-Link beachten: danach ENTER drücken oder Leertaste.

Für kostenlose BookRix eBooks in den Shops gibt es diesen Thread:
http://www.bookrix.de/post/group;content-id:group_4475897406,id:1000456.html

Theater Sign - E-Books auf die Bühne http://www.imagechef.com/r/RMeC7m Custom Remix made with ImageChef
161 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Vera Hallström

Ab heute gibt es bis zum 5. April Rabatt auf meine eBooks.

Bild 10e524cac7 | Share-your-photo.com https://de.share-your-photo.com/10e524cac7
wortspiel

Mein neuer Fantasyroman: Schatten der Alten

https://www.bookrix.de/_ebook-frank-beyer-schatten-der-alten/

Schatten der Alten von Frank Beyer - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-frank-beyer-schatten-der-alten/ Ein heikler Auftrag führt die ehrgeizige Priesterin Keara zur Hauptstadt des Reiches. Es gilt, ein ketzerisches Buch zu finden, bevor es dem anrückenden Feind in die Hände fällt. Auf ihrer Reise erhält sie unverhofft Hilfe durch einen seltsamen Sumpfbwohner und eine Söldnerin, der es an Ehrfurcht vor Priester mangelt. Gemeinsam kämpft sich das ungleiche Trio durch die Wildnis. Doch Keara ist bereit, alles für ihren Auftrag zu tun, auch wenn sich der Schatten der Alten nicht nur als eine Legende erweist…
Erfolgsgeschichten Von: Jennifer Jäger
39 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hier ist Platz für eure Erfolge.
Wir wollen gemeinsam Einstiege in die Amazon-Charts feiern, uns gegenseitig beglückwünschen und vor allem weiterhin unterstützen! :)

39 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Nicole Wyms

Glückwunsch an alle für ihre Erfolge, das ist ja super :) Und auch ein Dankeschön an das BookRix Team. Die Plattform ist echt super. Schade, dass viele Nutzer inaktiv sind.

Stefania Blackthorne

Die Bände 1 und 3 meiner "Vampires of New York Reihe " haben es auf Platz 1 und 2 der Gothic Belletristik-Bestseller auf Amazon geschafft :-)

https://www.amazon.de/gp/bestsellers/digital-text/6692070031/ref=zg_b_bs_6692070031_1

Amazon.de Bestseller: Die beliebtesten Artikel in Gothic Belletristik https://www.amazon.de/gp/bestsellers/digital-text/6692070031/ref=zg_b_bs_6692070031_1 Amazon.de Bestseller: Die beliebtesten Artikel in Gothic Belletristik
Sandy Reneé

Ich bin überwältigt von den Verkaufszahlen meines eBooks "Die Braut des Henkers". Nie und nimmer habe ich erwartet, dass das Buch so gut ankommt.
https://www.bookrix.de/_ebook-brida-baardwijk-die-braut-des-henkers/

Sponsored Brands Von: philhumor
23 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Jetzt in Europa verfügbar: Sponsored Brands für KDP-Autoren

Sponsored Brands sind Cost-per-Click(CPC)-Anzeigen, in der Sie als Autor präsentiert werden. Außerdem enthalten diese Anzeigen eine individuelle Überschrift und es werden mehrere Bücher gezeigt. Bei einem Klick auf die Anzeige werden Kunden zu einer individuellen Landing Page geleitet, auf der Sie Ihre Buchtitel in einer ansprechenden Umgebung vorstellen können.... mehr anzeigen

23 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
A. H. White

Ich habe nie behauptet, dass der restliche Buchhandel fairer agiert. :D https://us4.campaign-archive.com/?u=be507971db675f6224827298b&id=d2c6e55af3

Sissi Kaiserlos

Fairness hat im Kapitalismus keinen Platz. Soziale Marktwirtschaft ist schon lange Geschichte.

kayla11.1

Nun ja Sissi die Einzelhaft ist nach meinen letzten Erfahrungen nach zumindest bei mir kein großes Opfer. Die Verkäufe in den restlichen Shops sind recht überschaubar und bei Leihplattformen wie zB. Skoobe wird man als Spler sowieso wie ein Autor 2. Klasse behandelt und beim... mehr anzeigen

Anzahl der Seiten bei Ebooks Von: Sissi Kaiserlos
17 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Mir ist mal wieder aufgefallen, wie unterschiedlich die Seitenzahlangaben von Veröffentlichung via BX auf Amazon und bei direktem Verkauf via KDP sind. Das Buch von JoAn Fox beispielsweise hat 40.000 Worte und wird mit nur 139 Seiten beziffert. Eines meiner Bücher, via KDP im Verkauf, mit der gleichen Wortanzahl hingegen wird mit 230 Seiten beziffert. Ein Wert, der von Amazon vorgegeben wird. (Der Print zu diesem Ebook hat... mehr anzeigen

17 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Jimi Wunderlich

@Sissy: Wie gesagt, ich habe dieses Problem nie gesehen. Und da ich vom Verkauf meiner Bücher nicht leben muss, kann ich in meinem Fall keine Erfahrungen dazu beisteuern. Und bisher ist mein Vorteil mit den Verkaufsbüchern eher steuerlich: Kann dadurch Kosten absetzen, die ich... mehr anzeigen

M.d.S.

Als ich mal bei eigenen Büchern geguckt habe, lag die Abweichung von der Normseite eher im Bereich zehn bis zwanzig Prozent, also nicht so dramatisch, damit Kunden den Eindruck haben könnten, sie würden beim Kaufpreis geradezu über den Tisch gezogen, weil jemand für zwanzig... mehr anzeigen

Sissi Kaiserlos

Meine Frage, warum Autoren, die über Bx veröffentlichen, bezüglich der Seitenanzahl (im Vergleich zum Amazon-Algorithmus) benachteiligt werden, ist nicht beantwortet worden. Muss ich davon ausgehen, dass Bx an dem praktizierten Modell festhält, um Autoren abzuschrecken?

Epub Dateien naträglich bearbeiten Von: Der Fremde
4 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo an alle Bookrixer/innen ich bin ganz neu hier und habe jetzt mein erstes Ebook in den Verkauf gegeben. Ich hab jetzt dazu Fragen ob mir einer von Euch mir helfen könnte, wie man eine epub datei noch nachträglich verändern kann. Ich habe schon ein Programm dafür eauf meinen PC geladen hab auch alles so gemacht, wie es in den Beschreibungsschritten erklärt wird. Aber ich komme damit nicht klar und wollte nachfragen, ob es... mehr anzeigen

4 Kommentare
M.d.S.

Ich mache alle meine EPUBs selbst mit einem simplen Texteditor.
Dazu gibt es auch Anleitungen im Netz, eine sehr ausführlich von einem Bekannten von mir.

Soweit ich weiß. schreddert etwa Sigil bloß das Inhaltsverzeichnis (nur bei EPUB 3), wenn man das Programm verwendet, um ein... mehr anzeigen

Der Fremde

Hey vielen lieben Dank und kannst du mir auch seinen Namen verraten das wäre echt spitze. Oder besteht die möglichkeit in diesem "Texteditor" hier bei bookrix dies epub datei so zu bearbeiten, dass es dann auch wirklich passt? Denn mir geht es um die ganzen Zeilenumbrüchen etc.... mehr anzeigen

M.d.S.

Zeilenumbrüche sind mit dem hiesigen Editor machbar (Hochstelltaste und Eingabetaste), wobei du darüber reflektieren mußt, ob sie inhaltlich wirklich richtig sind.
Das ist etwas anderes als ein Absatz (Eingabetaste), welcher bei Prosa meist zum Einsatz kommt.
Ein Absatz umschließt... mehr anzeigen

EPUB – Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/EPUB
Der Fremde

Vielen lieben Dank für die ausführliche Information und Hilfe. Ich werde mich da mal reinlesen. gvlg
Thomas

Gorden Gardner und die Fabelwesen Von: Blut Rose
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

In der Welt von Gorden treiben viele gefährliche und hinterlistige Wesen ihr Unwesen. Er möchte nur eins und das ist den steinigen Weg hinter sich zu lassen um heimkehren zu können. Aber in diesen Land ist es so einfach den richtigen Weg zu finden, dazu fehlt ihn ein ganz wichtiger Teil und das ist ein besonderer Stern.

Wie lange warten, bis man Select wieder aktivieren kann? Von: kayla11.1
2 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Wegen eines weiteren Teils habe ich eine meiner Reihen vom Verkauf zurückgezogen, um sie zumindest vorläufig bei KU zu haben, um die Sichtbarkeit des neuen Teils zu steigern.
Mir ist natürlich bekannt, dass es zwei Wochen Kündigungsfrist gibt und es vier Wochen dauern kann, bis sie aus allen Shops verschwunden sind. Allerdings waren die echt fix und ich kann besagte Romane schon jetzt nicht mehr finden.
Da es irgendwie schade... mehr anzeigen

2 Kommentare
bx.support BookRix-Administrator

Hallo Kayla,

von unserer Seite aus ist das kein Problem.

Hinweis: Die Shops erlauben keine Doppelung der Titel auf ihren Seiten. Ist dein eBook u.a. nicht mehr auf Amazon gelistet und es gibt dort keine Doppelung, kannst du in diesem konkreten Fall die Selectanmeldung... mehr anzeigen

kayla11.1

Danke für die flotte Antwort.

E-Lending Von: philhumor
13 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Bibliotheken fordern ungehinderten Zugang zu E-Books

https://www.buchreport.de/news/bibliotheken-fordern-ungehinderten-zugang-zu-e-books/

"E-Books sollen dem gedruckten Buch in allen Bereichen rechtlich gleichgestellt werden – wie dies bereits bei der reduzierten MwSt. und der Buchpreisbindung erzielt wurde – so auch beim E-Lending."

https://en.wikipedia.org/wiki/E-book_lending

Bibliotheken fordern ungehinderten Zugang zu E-Books - buchreport https://www.buchreport.de/news/bibliotheken-fordern-ungehinderten-zugang-zu-e-books/ In einem Offenen Brief fordern über 600 Bibliotheken den ungehinderten Zugang zu E-Books. Für sie sollen die gleichen Regeln wie für gedruckte Bücher gelten. ... mehr
13 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Sissi Kaiserlos

Gerade angesichts der desaströsen aktuellen Lage sollte das Grundeinkommen ganz vorn auf die Agenda. Viele Studenten können nicht mal ihre Studiengebühren bezahlen, geschweige denn Miete und sonstiges. Geld ist genug vorhanden. Es wird nur anderweitig verbrannt, beispielsweise... mehr anzeigen

M.d.S.

Wer hier ein Buch in den Handel gibt, kann das doch einfach ankreuzen.

Entsprechend entscheiden offenbar Verlage oder bieten den Bibliotheken besondere Lizenzen an, wenn sie sich darauf einlassen. Die Bibliotheken wiederum möchten einfach kaufen, nicht darauf angewiesen sein, daß... mehr anzeigen

kayla11.1

Aber wohl eher für die Leser nicht, wenn es dann nicht mehr gratis ist :)

Ankreuzen kann man das hier allerdings erst seit Kurzem. Bis jetzt musste man die Verkäufe an die Bibliotheken schlucken, wenn man auf die zahlenden Verleihplattformen wollte und darum geht es auch. Jeder... mehr anzeigen

Preisabsprachen Von: philhumor
7 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Preisabsprachen

https://www.inside-digital.de/news/amazon-hoehere-kaufpreise-preisabsprachen

"Circa 90 Prozent der in den USA verkauften E-Bücher werden über Amazon erworben. Für seine Dienste verlangt der Online-Händler hohe Provisionen sowie andere Kosten, die den Verkaufspreis der E-Bücher in die Höhe treiben. Nun könnten andere Händler dieselben E-Bücher auch günstiger anbieten, doch sie tun es nicht. Und das liegt laut... mehr anzeigen

Amazon-Skandal bahnt sich an: Höhere Preise durch Preisabsprachen? https://www.inside-digital.de/news/amazon-hoehere-kaufpreise-preisabsprachen Amazon sieht sich aktuell mit einer Sammelklage konfrontiert. Der Vorwurf: heimliche Preisabsprachen und wettbewerbswidriges Verhalten.
Sissi Kaiserlos

Na ja, wirklich Sinn macht es nicht, wenn man Amazon nicht beliefern möchte :-P Dafür gibt es aber bisher noch kein Ankreuzfeld.

teddemehr

Irgendwo hab ich mal gelesen, damals, als noch NS-A war, daß die Nordamerikaner meinen, nur weil man was von ihnen kurz als Plattform nutzt, würde das dort zum Ausdruck Gebrachte IHNEN gehören.
Schon ein Selbstverständnis, manche Leute.

Sissi Kaiserlos

Es gibt ja auch Leute, die denken, Kunst muss umsonst sein. Die kopieren einfach Bücher und bieten sie kostenlos an. Es gibt viele Bekloppte auf dieser Welt. Würde man die alle einsperren, wäre der halbe Planet ein Zuchthaus. ;-)

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen