Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Kunst des Marketings

  • 90 Mitglieder
  • 55 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
Beschreibung:
Von der Schublade aufs Buchregal, Tipps zum Vermarkten

Beiträge 

Sortieren nach:

Auf meinem Blog gibt es einen neuen Artikel bezüglich Marketing. Interessant für alle Autoren und... Von: Melissa David
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Auf meinem Blog gibt es einen neuen Artikel bezüglich Marketing. Interessant für alle Autoren und auch für alle Leser/Blogger.
http://mel-david.de/…/autorenmarketing-im-web-hilfreich-od…/
Ihr seid herzlich eingeladen vorbeizuschauen und ebenfalls an dieser Blogparade teilzunehmen.

Bloggen mit Wordpress Von: Celeste Ealain
6 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo zusammen! Ich bin am verzweifeln. Ich möchte zum Thema meiner Bücher einen Blog gestalten. Nun habe ich von einem überteuerten Programmierer das Grundgerüst und beiße mir nun die Zähne mit Tutorials und Handouts aus. Kennt sich wer aus und würde mir etwas unter die Arme greifen?

Danke

lg C

teddemehr

Hallo!
Frage mich, warum Du hier bei Leuten rumfragst. Frag doch den Programmierer, der Dir das gemacht hat. Der muß sich schließlich in den eigenen Angelegenheiten auskennen. 'Überteuert' ist er auch noch, also müßte er für Dich weiter Zeit erübrigen können.

June F. Duncan

Huhu celeste, ich bin kein Programmiergenie, darum nutze ich ja wordpress :) .
Es gibt hier Gruppen, die sich "Profilgestaltung" o.ä. nennen, da sind Leute fit, was das Programmieren angeht. Würde da evtl. noch mal nachfragen.
Wordpress hat, meine ich, auch irgendwo ein... mehr anzeigen

Celeste Ealain

Liebe June!

Du hast mir bereits geholfen, denn im Gegensatz zu der Funktion 'Bearbeiten' der Seiten wo es keine Möglichkeit gibt die Kommentare generell zu entfernen, funktioniert das lustiger Weise bei Quick Edit. Dieses Problem ist somit gelöst. Warum das Beitragsbild noch... mehr anzeigen

Hallo draußen ;o) Kennt sich jemand mit dem Thema Sponsoren aus? Danke für die Info lg Celeste Von: Celeste Ealain
4 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo draußen ;o)

Kennt sich jemand mit dem Thema Sponsoren aus?

Danke für die Info

lg Celeste

4 Kommentare
teddemehr

Wird deine Geschichte berühmt.
Wird's auch was mit deinen Sponsoren.

Celeste Ealain

... aber interessieren darf man sich ja wohl ;o)

alexander.bally

Bei regulären Verlagsveröffentlichungen bezahlt der Verlag die Veröffentlichung und nutzt freien Platz für Verlagswerbung. Da kommt man als Sponsor kaum rein. Ausserdem wäre es für den Verlag kein gutes Aushängeschild, Fremdwerbung zu bringen. Das ist allenfalls in Reiseführern... mehr anzeigen

teddemehr

Nun, Celeste,

warum soll das nicht was Gutes werden, das mit Dir?
Einen tollen Buchdeckel hat Dein Buch. Die Klickzahlen bei Dir sind angestiegen ...

Über den Rest weiß ich natürlich nicht mehr Bescheid, nicht?

Liebe Grüße

Hallo zusammen ;o)! Ich hoffe, es gibt ein paar Profis unter euch. Eine Freundin von mir hat ge... Von: Celeste Ealain
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo zusammen ;o)!

Ich hoffe, es gibt ein paar Profis unter euch.

Eine Freundin von mir hat gemeint, ich solle doch einfach einen Trailer für mein erstes Buch machen und später auf die Homepage und den Blog stellen, kurz bevor das Buch rauskommt. Einfach?
Wie einfach ist das wirklich?

Ich verfüge nur über das Flash Programm und das war's ....

Nun meine Frage:
Gibt es für das zusammenstellen von Sequenzen auch eine Plattform so wie... mehr anzeigen

ich habe ein buch von englischen ins deutsche übersetzt! jetzt kommt die frage! darf ich es bei B... Von: nastia
4 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

ich habe ein buch von englischen ins deutsche übersetzt!
jetzt kommt die frage! darf ich es bei Bookrix kostenlos Veröffentlichen oder nicht?
ich habe in Internet überall bereits nach geschaut aber zu dieser frage keine Antwort gefunden!!!!
hilft mir bitte!

4 Kommentare
Melissa David

WER hat denn das Buch geschrieben? Eigentlich liegen doch die Rechte beim Autor, nicht beim Übersetzer. Die einzige Ausnahme die ich kenne, ist, ebenso wie in der Musik, der die Person eine gewisse Zeit tot ist. Also Grimms Märchen könntest du übersetzen ;-)

Von daher kann ich... mehr anzeigen

nastia

nein die schrift Schriftstellerin ist nicht tot! aber trotz dem habe ich ihre werke auf Russisch und Englisch bereits gesehen ! Aber da ich eine niete in beiden sprachen bin( lesen kann ich ja beide, aber verstehen tue ich nur die hälfte) habe ich mir gedacht wahrscheinlich bin... mehr anzeigen

alexander.bally

In vier Buchstaben:

N E I N

Du begehst hier gerade einen riesigen und kapitalen Verstoß gegen das Urheberrecht.

Du darfst zwar alles übersetzen. Privat und nur für Dich. Das ist erlaubt. Aber veröffentlichen darfst Du die Übersetzung nicht. Alle Rechte liegen entweder beim Urheber... mehr anzeigen

nastia

na super! aber danke für eure Hilfe, ich hatte es sowieso nur für mich getan da ich das buch unbedingt lesen wollte ohne bei jeden zweiten Satz ins Wörterbuch zuschauen, dann hatte ich mir gedacht wenn ich es sowieso bereits übersetzt habe, aber wen nicht dann nicht wird schon... mehr anzeigen

Hallo ihr Lieben! Viele Autoren, Kleinverlage, Vereine o.Ä. nutzen ja Facebook. Gerade beim Mark... Von: fianna
2 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo ihr Lieben!

Viele Autoren, Kleinverlage, Vereine o.Ä. nutzen ja Facebook. Gerade beim Marketing ist Facebook ziemlich wichtig, insbesondere wenn man für Öffentlichkeitsarbeit wenig oder kein Geld zur Verfügung hat.

Nun fand ich auf Facebook beim Art Skript Phantastik Verlag folgenden Link, der eigentlich von einem Regionalblog, dem Schleswig-Holstein-Blog, ist.
Die erläutern und kommentieren nämlich diese Neuerungen.

Kurz... mehr anzeigen

2 Kommentare
Gelöschter User

Ich habe es gerade auf meiner Facebook Seite bekannt gegeben!

lg

fianna

Natürlich kann man das als Fan umgehen, indem man die Seiten regelmässig anklickt.
Man könnte sich z.B. (wie der ASP vorschlug) eine Liste anlegen, in der man diese Seiten sammelt.

Ist aber auch nicht im Sinne des Erfinders.
Das setzt ja einen aktiven Fan voraus, während bei dem... mehr anzeigen

Tina Folsom sagt in ihrem Interview mit BX (http://blog.bookrix.de/?p=5558), dass sie zu Marketin... Von: June F. Duncan
1 Kommentar    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Tina Folsom sagt in ihrem Interview mit BX (http://blog.bookrix.de/?p=5558), dass sie zu Marketingzwecken ihre Bücher zum Teil verlost. Sie ist eine Indie-Autorin, also Selbstverlegerin.
Wie sieht es aus als Autor bei einem normalen Verlag?
Soweit ich weiß, bin ich doch verpflichtet, wenn ich Bücher vom Verlag zum Vorzugspreis von 75% erwerbe, diese für 100% zu verkaufen (Buchbindungspreis), oder?
Wäre dann also die einzige... mehr anzeigen

1 Kommentar
alexander.bally

darum alles Folgende ohne Gewähr:

Du darfst keine Bücher billiger verkaufen, der Ladenpreis muss eingehalten werden. Das ist die Preisbindung und das ist auch gut so. Das schützt vor Dumping und sorgt für Vielfalt auf dem Buchmarkt.

Wenn Du ein Buch verlost, ist das aber etwas... mehr anzeigen

Hallo zusammen, darf ich Euch meinen Ratgeber vorstellen? http://www.bookrix.de/image/showpic.... Von: farbbandhexer
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo zusammen,

darf ich Euch meinen Ratgeber vorstellen?

http://www.bookrix.de/image/showpic.php?art=user&size=m&p=farbbandhexer_1339960364.7143089771.jpg

Hier gehts zum Buch:

http://www.bookrix.de/_title-de-farbbandhexer-literatur-agentur-als-chance

Ein praktischer Wegweiser für alle, die überlegen, ob sich ein Literaturagent für sie lohnt. Mit einer Checkliste am Ende.

Ja, es kostet 1,49. Doch das ist weiter weniger als das... mehr anzeigen

Ich möchte euch eine Werbemöglichkeit vorstellen, die zwar auf eine andere Plattform verweist, ab... Von: kaskade
6 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Ich möchte euch eine Werbemöglichkeit vorstellen, die zwar auf eine andere Plattform verweist, aber dennoch von Nutzen sein kann.
Insbesondere als "juger" Autor bzw. Autorin hat man es ja auf dem großen Buchmarkt ziemlich schwer. Denn wer kauft schon ein Buch von jemand unbekanntem?

Auf Lovelybooks kann man als Autor zu seinem Buch eine Leserunde starten, die zumeist mit einigen gratis Leseexemplaren verantstaltet wird. Im... mehr anzeigen

kaskade

Wie in der Einleitung schon erklärt - durchweg positiv.
Momentan läuft die Anmeldungsfrist für meine dritte Leserunde (SpielFrei: Outing wider Willen).
Was ich bemerkt habe ist, dass dabei schon mir bekannte Nutzer sich anmelden, wie auch mir völlig fremde, die sich vom Thema... mehr anzeigen

alexander.bally

... , in professioneller Hinsicht also, war die Diskussion in einigen Punkten sehr ausschlussreich. Es öffnete sich ein Blick auf das lebendige Erleben der Leser. Ich sah die Geschichte bei der Arbeit, sah just in time, wie sie auf den Leser wirkt, wo verschiedene Abschnitte bei... mehr anzeigen

kaskade

waren es bisher und sind auch jetzt angedacht.
Bei enorm vielen Anmeldungen hätte ich auch die Möglichkeit, die Anzahl etwas zu erhöhen.
eBook erstellt man ein Mal (hab 3 Varianten hier) und es verursacht ja in dem Sinn keine Kosten - anders als Printausgaben. Das würde ich mir... mehr anzeigen

Freue mich über euer Feedback und wenn ich für jemanden etwas in dieser Art tun kann - Flyer ers... Von: mitzimog
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Freue mich über euer Feedback und wenn ich für jemanden etwas in dieser Art
tun kann - Flyer erstellen - bestellen oder ihr von dieser Art Flyer welche selbst
gern hättet um sie zu verteilen, dann laßt uns darüber reden!

Mit dieser Werbung werde ich die Leipziger Buchmesse von 15.-18.3.12
am Stand "Klub der Schreiber" Halle 2 Stand C214 vertreten / besuchen!

Vorderseite:
... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen