Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Dichterphilosophen extrovertiert!!!

  • 6 Mitglieder
  • 8 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
Beschreibung:
High zusammen an alle Dichter, die auch philosophisch unterwegs sind!

Stellt hier eure metaphysischen Gedichte vor und Gedichtbände, sie werden gelesen;#

Feedback gegeben, Kommentiert, geliebt oder, kann auch geschehen ignoriert werden.......................

Also, dann mal los im Sinne von Aristoteles :

„Um gut zu schreiben, sollten Sie sich als normale Menschen ausdrücken, aber denken Sie wie ein... Mehr anzeigen

Beiträge 

Sortieren nach:

Jede Art von Dichtung ist erlaubt/ Gedichtbände, wie einzelne Lyrik Von: James Apollon White
5 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Sie sollte nur voll Allegorie und Metaphern sein, sonst lassen wir euch literarische Freiheit!!! Also Gedichtbände und einzelne Lyrik könnt ihr hier vorstellen!!!

LG J. A. White

5 Kommentare
dschauli

Tja, Apollon:
Du darfst Deine Gruppe etwas kräftiger anmoderieren,
sonst pennt Dir der Laden weg.
Wärmstens empfohlen vom
Lord (DD / w trybie kopania w tyłek)

James Apollon White

Du bist auch kein ernsthafter Dichter Philosoph, und ja ich werde die Seite updaten

iactum

Wer ist heute ein "ernsthafter Dichter Philosoph", bitte ?
Ich kann niemanden sehen.
Entweder ist es Poesie, oder es ist Philosophie,
doch zumeist beides nicht ...

James Apollon White

Sehe mich an lese mal meine lyrik!!!

iactum

Ich habe hineingeschnuppert und eine eher konventionelle Versschmiede gefunden.
In der philosophischen (?) Poetologie dazu werden eine Handvoll abstrakter Begriffe immer neu kombiniert, ohne belastbar neuartigen Sinn zu erzeugen : Traum, ubw, Diesseitigkeit, Technokratie,... mehr anzeigen

"Der Aphorismus ist nur aus seiner Stellung zwischen Poesie und Philosophie beschreibbar." (Stefan Fedler) Von: iactum
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Neue Windbeuteleien aus meinem Notizheft von Fritz H. Lotterfuchs - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-fritz-h-lotterfuchs-neue-windbeuteleien-aus-meinem-notizheft/ Neue lumpenproletarische Windbeuteleien aus jüngsten Aufzeichnungen  ....................................................................................... .....................
Mal 'ne Frage zu den lotterfüchsischen Binsenweisheiten des 21. JH Von: dschauli
1 Kommentar    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

@ https://www.bookrix.de/_ebook-fritz-h-lotterfuchs-liebe-zur-binsenweisheit-im-schlagwort/
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

Eine Feststellung vorab:
@"Laberhohe Waberlohe
im faulsten Zauberwald . . ."
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
Gelungenes Wortspiel - ganz in seinem Fach der Lotterfuchs.

Jetzt aber die Frage @ "als EUR-Patentbuddhist":
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

Sind Buddhisten dieses Schlages derart "unique",
... mehr anzeigen

Liebe zur Binsenweisheit im Schlagwort von Fritz H. Lotterfuchs - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-fritz-h-lotterfuchs-liebe-zur-binsenweisheit-im-schlagwort/ BX-Wortspiel-WB ........................................................... ................................................ . Thema : " L i e b e " . Philosophie : Tiefe Liebe zu einer Dirne namens Sophie (und zum Witz an der Ur-Sache) ...  
1 Kommentar
iactum

Ein Patentrezept ist eine Anleitung zur idealen Scheinloesung eines schwierigen Problems, so auch ein "Patentbuddhist" ...

Popmusik : Krach für Taubstumme mit Bohnen in den Ohren Von: iactum
12 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Der Ton macht die akustische Reife von Fritz H. Lotterfuchs - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-fritz-h-lotterfuchs-der-ton-macht-die-akustische-reife/   Po(p)-poem Juli 2019 "Hip-Hop" tipp-topp : Take Fake-chance with "Breakdance" ?   Thema : "R e i f e" ................................................................................................ "Unterhaltungsmusik" : Melodisches Kettenklirren von Lebenslänglichen, Lärm beim rhythmischen Gerüttel an Gitterstäben. ----------------------------------------------------------- Popmusik : Amusische haben Krach mit der Muse. ..................... Kulinarische Kunst ist Kitsch, eine Sache des un(ter)entwickelten Geschmacks(urteils).   Doo-bee-doobee-doo um-ta-ta la-la-la...
12 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
iactum

Wenn alles in der Welt nur Ansichtssache ist, wird alles gleich-gueltig. Hat Qualitaet in der Kunst noch einen Sinn, setzt die Antenne dafür viel geschulte Erfahrung, Uebung und kritische Reflexion voraus. Wenn nur noch Melodie und Rhythmus tonisch anregend ins Blut gehen... mehr anzeigen

Suesse01

Ich habe nicht behauptet, dass Musikerziehung nicht notwendig ist. Aber baut nicht alles, was uns umgibt auf dem dagewesenen auf? Jede Zeit hat ihre Helden. Schlimm wäre es, wenn diese vergessen werden. Würden wir immer alles neu erfinden müssen, würden wir noch in der Urzeit... mehr anzeigen

iactum

"Popkultur" baut nicht auf dem besten Gewesenen auf, sondern sinkt, industriell aufgemotzt, nur auf Verwestes zurück mit allen Druckmitteln der Massenmedien. Popmusik fällt zurück auf musiktechnisch längst überwundene Niveaustufen.
(Die "Neue Musik" seit der "Wiener Schule" z.B.... mehr anzeigen

Ein hermetisch metaphysischer Symbolist war erst Stéphane Mallarmé, der geistige Vater von Paul Valery ... Von: iactum
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Symbolist Charles Baudelaire von Fritz H. Lotterfuchs - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-fritz-h-lotterfuchs-symbolist-charles-baudelaire/ C H A R L E S    B A U D E L A I R E . französischer Symboliist . 100 Gedichte : "Les Fleurs du Mal" (1857) .................................................................................
Die Liebe zum Benzin als eine der letzten verbliebenen Berliner Weisheiten Von: dschauli
2 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Mit dem philosophisch deklinierbaren Gedankengut zu Berlin ist es nicht mehr weit her. Die Liebe zur Weisheit scheint zu schwinden. Einem in Neukölln beheimateten Ben Zyno offenbart sich diese als die Liebe zum Benzin. Darauf und nur darauf basiert seine existenzialistische Ultima Ratio.
https://www.bookrix.de/_ebook-der-liebe-dschauli-dd-der-herr-benjamin-zyno/
Der Lord (DD / @ Książka: Dedykowany koproducentowi tekstowych bomb śmierdzących)

Der Herr Benjamin Zyno von Der liebe Dschauli (DD) - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-der-liebe-dschauli-dd-der-herr-benjamin-zyno/ Die Liebe zu Benzin Mit dem philosophisch deklinierbaren Gedankengut zu Berlin ist es nicht mehr weit her. Die Liebe zur Weisheit scheint zu schwinden. Einem in Neukölln beheimateten Ben Zyno offenbart sich diese als die Liebe zum Benzin. Darauf und nur darauf basiert seine existenzialistische Ultima Ratio.
2 Kommentare
Suesse01

Da hat's die Krise doch geschafft, dass das Benzin ist billiger als 2010. Könnt er jetzt fahren durch Berlin ....
Will er jetzt riechen das Benzin, muss er zuŕ Tanke schnüffeln geh'n.

dschauli

Ja genau! An der Tanke zu schnüffeln geht einfach . . . viel einfacher als . . .

Sinn des Seins Von: Suesse01
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

https://www.bookrix.de/_ebook-suesse01-sinn-des-seins/
Dieses Gedicht war mein Beitrag im Monat April 20 in der Gruppe "Poem des Monats"
Ich finde, auch in diese neue Gruppe passt es ganz gut.

Sinn des Seins von Suesse01 . - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-suesse01-sinn-des-seins/ Die Suche nach dem Sinn des Seins. Jeder mag für sich entscheiden, ob diese ein sinnloses Unterfangen oder leidenschaftlicher Lebensinhalt ist. Poetische Aufarbeitung, melancholischer Anwandlungen.  
Licht am Ende der Höhle Von: Alfred DeMichele
1 Kommentar    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Licht am Ende der Höhle von Alfred DeMichele - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-alfred-demichele-licht-am-ende-der-hoehle/ Ein Mensch, der sehr das Leben liebt,versteht nicht, was um ihn geschieht,sieht nur noch Panik aller Orten,muss Nudeln, Reis und Mehl nun horten,schwört ab der finanziellen Gier,tauscht Aktien gegen Klopapier ...
1 Kommentar
Suesse01

Wie abhängig wir doch von der "Herde" sind. Warum muss man kaufen, was man nicht braucht, warum stellen wir uns dort an, wo schon eine Schlange steht? Herdenstreben ist nicht immer gut, aber Einsamkeit macht uns kaputt.
Nicht nur Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander,... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen