Dein Buch-hier einstellen!

  • 23 Mitglieder
  • 67 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
Moderatoren:
Beschreibung:
Stelle hier dein Buch ein und bringe andere dazu, es zu lesen.
Jetzt mitmachen, wir suchen dringend Mitglieder!
Du bist herzlich eingeladen, jedes Mitglied ist wertvoll!

Beiträge 

Sortieren nach:

Neue Mitglieder ¡¡¡BITTE ALLE LESEN!!! Von: Steve
1 Kommentar    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Bitte empfehlt euren BookRix-Freunden diese Gruppe!
(Optionen>Gruppe empfehlen)

1 Kommentar
EINsamer wANDERER

Das würde ich in die Beschreibung packen, dann liest jeder es als erstes, wenn er in die Gruppe kommt.

NOCH IDEEN??? Von: Steve
6 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo, hat jemand eine Idee, was wir hier in der Gruppe noch für Aktionen und Wettbewerbe machen könnten? Bitte hier schreiben!

Steve

Wieso? Weil man nur Freunden die Gruppe empfehlen und keinen Text einfügen kann?

EINsamer wANDERER

Ich meine nur, dass du niemanden außerhalb deiner Freundschaftsliste diese Gruppe empfehlen kannst.

Steve

Habe das mit den PN schon angefangen, klappt gut. Danke für den Tipp!

Moderatoren gesucht! Von: Steve
6 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Wer hat Zeit, hier ein Moderator zu werden? Schreibt es hier.

--NUR NOCH ZWEI PLÄTZE FREI!--

Julia

okay

Steve

+++Moderator ernannt ; ) +++

Steve

Der letzte Moderatoren-Platz geht an ein zufällig gewähltes Mitglied, das dann eine Nachrich mit dem Angebot bekommt. Also schnell ein paar Freunde in die Gruppe einladen!
__________________________________________________________________
Info: In 2 Tagen deaktiviere ich weitere... mehr anzeigen

Sharelas Tagebuch - Aus dem Alltag einer Christin Von: Sharela Koch
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Wie lebt es sich als Christin in der heutigen Zeit? Gibt es überhaupt einen Unterschied im Alltag zwischen Christen und Nicht-Christen? Falls ja, worin besteht er?

Diesen Fragen bin ich in einem 4-jährigen Selbstexperiment nachgegangen.

Was dabei rauskam? - Lest es hier:

https://www.bookrix.de/_ebook-sharela-koch-sharelas-tagebuch/

Sharelas Tagebuch von Sharela Koch - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-sharela-koch-sharelas-tagebuch/ Sharela ist eine junge Christin und Bloggerin aus Deutschland. In diesem Buch berichtet sie ehrlich und unverblümt aus ihrem Leben: von gelebtem Glauben, Gottessuche und Nächstenliebe. Unter Pseudonym lässt sie an ihrem Leben teilhaben, ohne ihre direkten Mitmenschen "auf dem Präsentierteller" zu servieren. Dieses Buch vereint unterhaltsame Anekdoten aus ihrem Alltag, Gedanken über "Gott und die Welt" und die beliebtesten Blogeinträge aus vier Jahren. Willkommen bei der Christin von nebenan!
Das Faszinierende an einer Philosophiereise Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Philosophiereise von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-philosophiereise/ Eine Philosophiereise? Wohin soll die denn gehen? Aber natürlich: Nach Griechenland. Nach Athen. Und von dort aus zur See nach Santorin, Mykonos, Delos und Samos. Dabei gibt es nicht nur viel Schönes zu erleben, sondern vor allem im Rahmen von Vorträgen auch viel Interessantes, Wichtiges, ja Hochaktuelles zu erfahren. So zum Beispiel: Ist Santorin Atlantis? Was bedeutet der Begriff „platonische Liebe“ bei Platon selbst? Welches Buch beginnt mit den Worten: „Im Anfang war das Chaos“? Wieso ist der berühmten Beginn des Johannesevangeliums „Im Anfang war das Wort“ falsch übersetzt? Welche Begriffe hat Aristoteles der Menschheit geschenkt? Wer erkannte als Erster die Kugelgestalt der Erde? Wer hat ihren Umfang zum ersten Mal (nahezu korrekt) berechnet? Wer hat als Erster erkannt, dass nicht die Sonne um die Erde, sondern die Erde um die Sonne kreist? Wer sind die Wegbereiter des Christentums? Worauf geht der Ausdruck „meine bessere Hälfte“ zurück?
Ein Butterkind mit 14 Kilo: "An ihm ist nichts dran. Es zahlt sich nicht einmal aus, ihn schlachten zu lassen." Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-als-butterkind-in-spanien/

"Diese recht kurzweilig erzählte Geschichte aus dem Leben eines neunjährigen Jungen,
der ein paar Jahre nach dem Ende dieses katastrophalen II.WK aus dem besetzten Wien
in einer spanischen Kleinstadt namens Forcall, von humanistisch gesonnenen Pflegeeltern aufgepäppelt wurde,
die hat mir doch sehr gefallen... ...smile*
LG
Louis :-)"

Als Butterkind in Spanien von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-als-butterkind-in-spanien/ Oktober 1949. Inmitten einer dichtgedrängten Kinderschar wird der kleine Schurli von seiner Mutter in einen unendlich langen Zug gesetzt. Er gilt wie alle anderen Kinder im Zug als sogenanntes Butterkind, das heißt, er ist hochgradig unterernährt und soll bei einer Pflegefamilie im Ausland aufgepäppelt werden. Das Ziel ihrer viele Tage dauernden Reise ist Spanien. Ausgehungert, verängstigt, übermüdet,  landet Schurli schließlich in dem spanischen Städtchen Forcall (das Cover zeigt die Plaza Mayor) bei einer Familie, die ihn liebevoll aufnimmt und sich hingebungsvoll um sein Wohlergehen bemüht. Inzwischen freundet er sich mit den einheimischen Kindern an und lernt die ihm völlig fremden Sitten der Spanier kennen und lieben. Und als er nach einem Jahr wieder heimkehrt, sieht er so wohlgenährt aus, dass sein Stiefvater erklärt, er sei nicht wiederzuerkennen, und „jetzt zahlt es sich bald sogar schon aus, ihn schlachten zu lassen“.   Diese Kurzgeschichte ist ein Auszug aus: Was Sie schon immer über Spanien wissen wollten
Einen schönen Abend an alle :) Gerne möchte ich meine neuste Geschichte, The Traveller, vorstell... Von: ♥Rinecomic♥
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Einen schönen Abend an alle :)

Gerne möchte ich meine neuste Geschichte, The Traveller, vorstellen. Um nicht zu viel von der Story zu erzählen, halte ich es bewusst etwas knapper. Vorweg: es handelt sich um eine Fantasy Geschichte!

Die Geschichte handelt von einer jungen Frau namens Ciria, welche auf Grund einer einzigen Entscheidung in verschiedene Schwierigkeiten kommt, wo sie täglich ums Überleben kämpfen muss.
Nicht nur die... mehr anzeigen

The Traveller von Rinecomic (Christin) - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-rinecomic-christin-the-traveller/ Binnen Sekunden änderte sich alles. Ein Augenblick der mein ganzes Leben, nein, meine ganze Welt im wahrsten Sinne des Wortes vollkommen veränderte.   Ich riskierte mein Leben voller Faszination für ein wildes Tier, ein Wolf, der mein Opfer verstand, und nun bin ich hier. Wo genau ‚hier‘ ist kann ich nicht einmal genau sagen. Aber es ist real, es muss real sein. Andernfalls würde es bedeuten, dass ich mir all dies nur eingebildet hatte und Monate umsonst um mein Leben gefürchtet hatte. Ja, ich fürchtete um mein Leben, um meine ganze Existenz, welche innerhalb von Sekunden einfach vorbei sein konnte. Und das Schlimmste war, ich musste jederzeit damit rechnen und hatte nie wirkliche Gewissheit. Es war ein schrecklicher Teufelskreislauf aus dem ich panisch versuchte zu entkommen.   Dennoch bereue ich bis heute keine einzige Entscheidung.     War es Schicksal oder war ich nur zur falschen Zeit am falschen Ort? Doch dafür fühlte es sich viel zu richtig an um einfach nur Zufall zu sein. Es fühlte sich nach mehr an, einer Bestimmung die...
Mich aber liebt sie Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Mich aber liebt sie von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-mich-aber-liebt-sie/ Gegenseitige Liebe auf den ersten Blick: Gibt’s das wirklich? Aber sicher gibt es das. Ich (männlich, sehr erwachsen) kann’s bezeugen. Und wenn das in Gegenwart meiner festen Freundin geschieht und diese nicht allzu spießig denkt (nein, tut sie nicht), dann kann‘s passieren, dass sich daraus ein phantastischer „flotter Dreier“ entwickelt. Aber ist das kein Dauerzustand. Die Neue sucht nämlich einen leibhaftigen Ehemann. Also wird ein solcher organisiert, sogar ein ungewöhnlich vorbildliches Exemplar, und alle sind glücklich und zufrieden. Alle? Nein, alle nicht. Mir gesteht die „Neue“: Ja, ich bewundere ihn. Aber dich liebe ich.
Ein Mann, zwei Frauen und ein Sistrum Von: Karl Plepelits
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Die Mausefalle, die Banditen und das „Trumm“ von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-die-mausefalle-die-banditen-und-das-trumm/ Die Mausefalle, die Banditen und das "Trumm" oder: Eine Reise durch die Hölle Novelle Nehmen wir einmal an, ich, männlich, werde zusammen mit zwei lieben Freundinnen entführt, und wir werden in einem unterirdischen Verlies eingeschlossen, weil die Entführer ihre eingelochten Spießgesellen freipressen  wollen. Und nehmen wir weiters an, das Freipressen misslingt. Was pflegt dann mit den Geiseln zu geschehen? Vor diesem Dilemma stehen die drei Entführten in einer richtigen „Mausefalle“, einem perfekt verschlossenen altägyptischen Grabkomplex. Sie sind Geiseln der Muslimbrüder und können nur auf den Ablauf des Ultimatums warten und auf ein Wunder hoffen. Aber die Regierung weigert sich, mit den Terroristen zu verhandeln. Nun kommt es also darauf an, ob sie schlauer sind als die Banditen und in ihrer Mausefalle eine Schwachstelle entdecken. Und dazu vielleicht irgendein antikes „Trumm“, mit dem sie sich retten können. Nur liegt diese „Mausefalle“ halt mitten in der Wüste. Und was bedeutet...
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen