Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Bücherbazar

  • 371 Mitglieder
  • 86 Beiträge
  • Offene Gruppe
  • Gruppensprache: Deutsch
Administratoren:
Moderatoren:
Beschreibung:
Willkommen auf dem virtuellen Marktplatz! Hier könnt ihr eure Bücher verschenken oder zum Tausch anbieten.

Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen.

Beiträge 

Sortieren nach:

Wer kommt mit ins Türkenland? Von: plepelits.works
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Quer durch die Türkei mit dem Fahrrad von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-quer-durch-die-tuerkei-mit-dem-fahrrad/ Ein riesiges Land wie die Türkei mit dem Fahrrad von Istanbul bis an die iranische Grenze, und das mit wenig Geld? O ja, in der Türkei ist das möglich. Denn die Gastfreundschaft der Menschen dort ist unvorstellbar groß. Als Radfahrer braucht man sich kaum Sorgen um die Unterkunft zu machen. Man muss nur zehn Minuten unschlüssig auf der Straße stehen, und schon kann man sich der Einladungen zum Übernachten kaum erwehren. Kaum erwehren kann man sich auch der Einladungen zum Essen – und zum Çay. Oder, angenommen, man kommt nicht so schnell weiter wie geplant oder kann sich vor Erschöpfung kaum mehr im Sattel halten. Dann stellt man sich einfach an den Straßenrand, und der nächste Lkw hält an und nimmt einen mit: Grenzenlose Hilfsbereitschaft. Dies sind jedenfalls die Erfahrungen eines jungen Mannes, der zusammen mit seiner Freundin nach Istanbul fliegt und die Türkei von West nach Ost mit dem Fahrrad bereist.
Wer kommt mit nach Andalusien? Von: plepelits.works
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Reise durch Andalusien zur Semana Santa von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-reise-durch-andalusien-zur-semana-santa/ Beitrag zum 6. Reisereportage-Wettbewerb Februar 2019   Was ist ein Herzenswunsch wohl jedes Reiseleiters? Natürlich, eine Reise durch Andalusien zur Zeit der Karwoche, der Semana Santa. Ist das etwas so Besonderes? Na, und ob. Ein spektakuläreres Erlebnis ist kaum vorstellbar. Wie das? Weil dann alle Städte und Dörfer Spaniens, speziell Andalusiens, unter dem Bann der österlichen Prozessionen stehen. Prozessionen? Ist das nicht eine furchtbar langweilige Angelegenheit? Oh, im Gegenteil. Diese Prozessionen lassen niemanden kalt, nicht die Fremden, die extra ihretwegen anreisen, und nicht die Einheimischen, die sie entweder lieben – oder hassen. Aber die Landschaft, die Bauwerke, die Kunst und Kultur, die Menschen selbst – die kommen bei einer solchen Reise wohl zu kurz, oder? Wieder lautet die richtige Antwort: Ganz im Gegenteil. Ihr (und der Reisereportage) würde doch sonst etwas Wesentliches fehlen. Ja, dann! Auf nach Andalusien!
Wer kommt mit ins Römerland? Von: plepelits.works
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Mit der Zeitmaschine in die Römerzeit von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-mit-der-zeitmaschine-in-die-roemerzeit/ Was machen Lateinschüler, wenn dringender Bedarf an Sprachferien besteht? Zwei befreundete junge Kärntner finden für dieses Problem eine unschlagbare Lösung: Sie basteln sich eine Zeitmaschine und reisen damit in die Römerzeit. Dort angekommen, verlieben sie sich beide sofort in reizende Römerinnen. Und was ist die Folge? Unglaubliche (und keineswegs immer ungefährliche) Abenteuer; der Vesuvausbruch gehört noch zu ihren harmloseren Erlebnissen. Denn sie bereisen, nicht immer freiwillig, weite Teile des Römischen Reiches zu Wasser und zu Lande. Und geraten überall, wohin es sie verschlägt, in intimen Kontakt mit Zeitgenossen, wohlwollenden und anderen: mit Heiden (und Heidinnen), mit Urchristen (und Urchristinnen) und mit Juden (und Jüdinnen; in besonders intimen Kontakt sogar mit einer jüdischen Königin). So lernen sie praktisch alle Aspekte des Alltagslebens der Römerzeit, aber natürlich auch der Denkweise der Römer, Griechen und Juden kennen. Nach ihrer Rückkehr in die Gegenwart geben sie ihren faszinierten Freunden über alle ihre Abenteuer einen...
Wer kommt mit ins Zauberland? Von: plepelits.works
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Reise durch die Zauberwelt der Kykladen von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-reise-durch-die-zauberwelt-der-kykladen/ Beitrag zum 6. Reisereportage-Wettbewerb Februar 2019 Ich fuhr mit einem Segelfrachter, der die anmutigen Inseln der Ägäis – Santorin, Naxos, Paros, Mykonos – anlief. Ich sagte es und sage es wieder: Eine der größten Freuden, deren der Mensch auf dieser Welt gewürdigt werden kann, ist, die Ägäis zu bereisen im Frühling, umhaucht von der leichten Brise; ich habe mir das Paradies niemals anders vorstellen können. Dies schreibt Kazantzakis, der wohl bekannteste griechische Dichter des 20. Jahrhunderts. Und wie kann man diese Freuden am intensivsten erleben? Ich sagte es und sage es wieder: Man durchpflügt die Ägäis im Frühling auf einem luxuriösen Motorsegler und erkundet die Wunder der angelaufenen Inseln geruhsam auf einem Fahrrad. Das Ganze nennt sich Radkreuzfahrt und gewährt ein unvergessliches Glücksgefühl, das mein Bericht natürlich nicht vermitteln kann. Beschreiben kann ich nur die nackten Fakten
Marokko ist unvergleichlich! Von: plepelits.works
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Speziell wenn man das Land mit dem Fahrrad bereist. Und noch spezieller, wenn man mit dem Radl anreist:
https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-mit-dem-fahrrad-nach-marokko/

Mit dem Fahrrad nach Marokko von Karl Plepelits - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-mit-dem-fahrrad-nach-marokko/ Nach Marokko mit dem Fahrrad, und dann weiter, das ganze Land von Nord bis Süd – ein Wahnsinn,  wie? Nur, niemals würde man als gewöhnlicher Tourist Land und Leute auch nur annähernd so gut kennenlernen wie mit dem Fahrrad. Und niemals würde man zum Beispiel sonst die überwältigende Gastfreundschaft der Marokkaner genießen können. Tatsächlich ist es neuerdings Mode geworden, mitsamt einem Fahrrad nach Marokko zu fliegen und dort eine Zeitlang umherzuradeln. Aber solches hat unser junger Marokkofahrer gar nicht im Sinn, nämlich zu fliegen und dann erst sein Rad zu besteigen, und schon gar nicht, sich irgendeiner Reiseagentur anzuvertrauen. Nein, er legt den ganzen langen Weg von Innsbruck bis in den Süden Marokkos auf dem Fahrrad zurück. Und um seine Eltern zu beruhigen, hat er einen Blog eingerichtet und berichtet darauf regelmäßig von seinen Abenteuern während dieser „Wahnsinnstour“. Und diese sind in der Tat interessant und aufschlussreich.
Der Weihnachtszauber - Märchen - Manfred Basedow Von: baltikpoet
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Der Weihnachtszauber von Manfred Basedow - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-manfred-basedow-der-weihnachtszauber/ Es war einmal, so beginnt auch dieses fantasievolle Weihnachtsmärchen, das vom Zauber der Weihnacht erzählt.  In diesem Märchen wird die Familie des armen Schreinermeisters Hans von der guten Fee Glitzerschein besucht, weil sein König laufend Kriege führte. Jedesmal wurde der Vater an die Front gerufen. Der Familie fehlte das Geld fürs Nötigste. Das erregte das Mitleid der guten Fee.  Wie genau das Weihnachtswunder für den Jungen Peter und der Schreinerfamilie wirkt, erfahrt ihr, wenn ihr das Märchen lest. Frohe Weihnacht wünscht euer Manfred Basedow, Kinderbuchautor
Die vergessene Hundertjährige - Historisches - Manfred Basedow Von: baltikpoet
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Die vergessene Hundertjährige von Manfred Basedow - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-manfred-basedow-die-vergessene-hundertjaehrige/ In zwei Monaten järhrt sich die Novemberrevolution von 1918 zum 100. Mal. Aus diesem Anlass schrieb ich diesen recherchierten Bericht über die Ereignisse vor 100 Jahren nieder, die zur Abschaffung der Monarchie in Deutschland führte und zur Einführung der parlamentarischen Demokratie.
Das Hexenhaus auf dem Hühnerbein - Märchen - Manfred Basedow Von: baltikpoet
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag
Das Hexenhaus auf dem Hühnerbein von Manfred Basedow - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-manfred-basedow-das-hexenhaus-auf-dem-huehnerbein/ Über 500 Jahre leistete das  Häuschen auf dem Hühnerbein ihrer Hexe Kümmelwurz treue Dienste. Ja es war schon davor für andere Hexen im Märchenland unterwegs.  Nur weil es einmal von einem kleinen Zipperlein gepfagt wurde, wollte die Hexe das Häuschen zu  Brennholz verarbeiten.  Der Hexenbesen Flox ist der beste Freund des Häuschens. Beide beschließen die Hexe zu verlassen.  Wird die Hexe beide wiederfinden?  Das erfahrt ihr, wenn ihr dieses verhexte Märchen lest. Viel Spaß, Manfred Basedow, Kinderbuchautor
Hallo Ihr alle, Soeben ist mein Buch fertig geworden. Es kann bis zu 5. März kostenlos herunterg... Von: KlaRaMar
0 Kommentare    Öffnen  
Wichtiger Beitrag

Hallo Ihr alle,

Soeben ist mein Buch fertig geworden. Es kann bis zu 5. März kostenlos heruntergeladen werden. Danach kostet es 2,99 €.

https://www.bookrix.de/_ebook-klaus-rainer-martin-die-evangelische-kirche-in-unruhigen-zeiten/

Schließen Kommentieren

Die evangelische Kirche in unruhigen Zeiten von Klaus-Rainer Martin - eBook Download - Buch kaufen ... mehr anzeigen

Die evangelische Kirche in unruhigen Zeiten von Klaus-Rainer Martin - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-klaus-rainer-martin-die-evangelische-kirche-in-unruhigen-zeiten/ Die erste Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts war eine unruhige Zeit für die Welt, für Deutschland, für die evangelische Kirche und für das schleswig-holsteinische Dorf Klein Wesenberg, südwestlich von Lübeck an der Trave gelegen.   In dem vorliegenden Buch wird dargestellt, wie sich die evangelische Kirche vor und während des ersten Weltkrieges, in der Weimarer Republik, während der Nazi-Herrschaft, vor und während des zweiten Weltkrieges und im Nachkriegsdeutschland verhalten hat, wo sie ein Stützpfeiler der jeweils Herrschenden war, wo sie hätte Stellung beziehen müssen, aber geschwiegen hat und wo sie oder einzelne Vertreter der Kirche persönlich schuldig geworden sind und wie sie damit nach dem Ende der Nazi-­Herrschaft 1945 umgegangen ist.   Dabei wird der Versuch gewagt, nicht nur die großen Linien der Politik und des kirchlichen Handelns nachzuzeichnen, sondern das Schicksal einzelner Menschen, gleich ob sie Handelnde waren oder Opfer ihrer jeweiligen Zeit wurden.  
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen