Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

107 Schläge pro Minute

Von:  (Zeilenfluss)
User: Zsóka
107 Schläge pro Minute

Die achtzehnjährige Romy leidet an einer unerklärlichen Krankheit: Sobald ihr Puls 107 Schläge pro Minute erreicht, verliert sie das Bewusstsein.

Allerdings erfährt ihr überbehütetes Leben eine aufregende Wendung, als der lockere, junge Adam Schmidt ihren Lateinunterricht übernimmt. Anders als Romys übrige Hauslehrer denkt er nicht daran, sie wegen ihrer Herzkrankheit zu verhätscheln. Trotzdem fühlt sie sich bald wohler bei ihm, als ihr lieb ist.

 

Zugleich spürt sie, dass etwas mit Adam nicht stimmt: Wieso ist er ihrem imaginären Freund, der sie seit ihrer Kindheit begleitet, wie aus dem Gesicht geschnitten? Und wer ist die stumme Frau mit dem grünen Hut, die immer wieder auftaucht und Romy wütend anstarrt? Für ihren Lateinlehrer ist sie keine Unbekannte.

Als sich das Rätsel um die fremde Frau entwirrt und Romy begreift, welchen Plan Adam verfolgt, ist es fast schon zu spät.

Denn ihre Krankheit schreitet fort. Und das Geheimnis dahinter bedroht nicht nur ihr eigenes Leben …

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Thea-van-Eeden

Hallo liebe Zsóka,
vielen Dank für diesen schönen Roman für Zwischendurch. Mir hat die Reise mit Romina und Adam gut gefallen und freue mich auf die nächsten Werke von dir!
Am Anfang hat mir etwas die Spannung gefehlt und das Wissen, warum es wirklich in diesem Roman geht. Doch es war super um sich mit den Charakteren vertraut zu machen und mit ihnen eine Bindung einzugehen.
Ab der Hälfte wurde es dann schnell spannend und wurde... mehr anzeigen

1 Kommentar
Zsóka

Liebe Thea,
vielen Dank, es freut mich sehr, dass du das Buch insgesamt mochtest! :-) Ich habe versucht, die Geschichte ein bisschen wie einen Krimi aufzubauen, bei dem man lange miträtseln kann, was hinter allem steckt. Wenn du lieber gleich am Anfang Bescheid weißt, freut es... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen rg956ba08c10ed5_1581505154.9452879429 978-3-96714-060-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE