Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Dr. Puschels Überfahrt ans Ende der Welt

Neuzeit Von:
User: pl.logo
Dr. Puschels Überfahrt ans Ende der Welt

Gesellschaftsdrama einer Welteroberung

 

Der veröffentlichte Text ist über 30 Jahre alt. Er ist ein Jugendwerk und trägt folglich auch die typische stilistische Unsicherheit der Jugend in sich. Dies ist aber kein Fehler, da er alle zitierten Klischees grundsätzlich ins Brutale wendet - vom Kartenspielertrick bis zum Kreuzsymbol.

 

Das Werk beschreibt Gesellschaft als Verdauungsfunktion, das ist insoweit interessant, als Jahre später, in meinem Hauptwerk, "R1 (Zeit der bürokratischen Unschuld)", Gesellschaft grundsätzlich in Kannibalismus enden muss.

Nichts ist also Zufall.

Und so ist es wohl auch kein Zufall, dass ausgerechnet nach der Wahl des neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika  mir die Jugendsünde meines Frühwerks wieder einfiel. Ich weiß nicht warum, wissen Sie es?

 

Der bemerkenswerte neue amerikanische Präsident hat im wahrsten Sinne des Wortes und auf großartige Weise aus 'Dumpf' Trumpf gemacht. Darum widme ich ihm auch dieses Buch.


Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE