Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Stiefbrüder

Von:
Stiefbrüder
*Abgeschlossen*
Ein Vater, zwei Mütter, sechs Geschwister und Julian mittendrin.

Als wäre das Schicksal eines sechzehnjährigen, mitten in der Pubertät steckenden und zu allem Überfluss auch noch schwulem Jungen nicht schon schwer genug, wenn man inmitten des Nirgendwo wohnte, musste Julians Vater ihm auch noch eröffnen, dass die Familie, die er seit Jahren nebenher führte zu ihnen ziehen und er sich mit seinem Stiefbruder Jennis ein Zimmer teilen musste.

Für Julian bedeutete dies Krieg. Für Jennis peinliche Situationen und für den Rest des merkwürdigen Haufens, der sich Familie schimpfte, ein Grund mehr schmunzeln zu können.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
titania1980

Ich bin auf der Suche nach einer guten Geschichte auf deine Story gestoßen. Ich mag die Geschichte und deine Jungs auch wenn sie mal wieder die Nervensäge raushängen lassen.

Wichtiger Beitrag
Myrica

Dein Schreibstil gefällt mir ,alles in allen hat sie alles was eine gute story braucht .Dein Humor ist genail einfach erfrischend :-)

Wichtiger Beitrag
Regenbogenritter Michael

Vielen Dank für dieses tolle Buch! Mir gefällt dein Schreibstil sehr gut. Ich muss so oft herzlich lachen, wenn die Protagonisten Situationen auf ihre eigentümliche Weise beschreiben (wie Jules Jennis im DM foppt XD) oder bin verzweifelt, wenn der Giftzwerg wieder mal so richtig fies ist -.- , und ich bin erst bei Weihnachten angekommen.
Ich freu mich, dass ich noch die Hälfte des Buches vor mir hab.
Das letzte mal, dass eine... mehr anzeigen

2 Kommentare
augustdaemon

Hallo.
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Es freut mich riesig das dir die Geschichte bis jetzt gefällt.

Regenbogenritter Michael

Ich habs jetzt fertig gelesen und es ist einfach wunderschön!!!

Wichtiger Beitrag
Marie

das ist ja ganz schön heftig....wer einen solchen vater hat braucht eigentlich keine feinde mehr ... dafür sind doch die mütter klasse :-)
mich hat das familienverwurstel nicht gestört... ich konnt nur anfangs die mütter nicht so ganz verstehen..bis sich zum schluss alles erklärt
...und am ende wird alles wieder gut
danke für diese geschichte

Wichtiger Beitrag
Blubbaa

Hmm irgendwie bin ich gerade ein bisschen genervt...bin erst auf Seite 22 auf meinem tablet aber mir dauert es irgendwie zu lange endlich mal ne Erklärung für diese kranke Familienzusammenführung zu bekommen! Und Julians verhalten kann ich auch nicht richtig nachvollziehen...er ist zwar sauer aber lange nicht sauer genug wenn man mich fragt! Und er muss doch mal fragen "was hier verdammt noch mal los ist" ...das hätte ich... mehr anzeigen

1 Kommentar
augustdaemon

Jaaaa.... also ganz ehrlich... mich würde es als Leser auch stören die Familiensache nicht von Anfang an zu erfahren... und ich glaube du musst dich auch noch ein ganzes Stück weiter ärgern (man kann sich zwar später denken warum das alles passiert, aber offiziell erklärt wird... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Bia

... deine Idee gefällt mir gut ... dein Schreibstil liest sich super gut und interessant ... ein paar Fehler hab in gefunden, nix was das lesen stört ... also zusammen fassend : richtig tolles Buch :-)
LG Bia

Wichtiger Beitrag
NatGa

oh Gott ich glaub ich kenn jule in hete ...und ich bin dann wohl eine....mein bester Freund ist von der Art genau wie jule bloß ohne diese Familie.....
die Konstellation ist anfangs verwirrend klärt sich aber dann.... dieser Vater man was für ein arsch ....jule ist ein schwieriger aber auch sympathische Charakter ...es schön zu sehen das Menschen das schwul sein nicht sofort ablehnen.... Jens ist sein Gegenwart....ich mag... mehr anzeigen

1 Kommentar
NatGa

und ich bin dann wohl tine .....mein ich

Wichtiger Beitrag
Papierdrachen

*grins* Du hast nicht eben mal im Zimmer nebenan einen Spion eingebaut :-) inkl. Kamara ? Das ist fast ein Liveakt mit O-Ton. Sehr gut getroffen :D
Ein Arrgument fehlte- Küche aufräumen stand nicht im Rezept. ;)

Super geschrieben, Witzig erzählt und mir ist eingefallen "sch*** du warst auch mal so Jung." :D

2 Kommentare
augustdaemon

Nein hab ich nicht...
wäre wirklich gruselig wenn es so wäre
*lach*

Uuuh das Argument ist gut :)

Papierdrachen

Ist ein Originalzitat. Seitdem schreib ich es unter alle Stammrezepte ;) Küche aufräumen! ;)

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE