Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

ARK-T15

Chroniken der Wanderer Von:
ARK-T15

Die Arktis ist ein planetengroßes Raumschiff, welches sich bereits seit mehreren Jahrhunderten, auf einer unbestimmten Reise befindet. Die letzten Menschen, welche es auf die Arktis schafften, bevor die Erde zusammenbrach, nennen sich heute "Wanderer" und sind offiziell in zwei Gruppierungen unterteilt. Zehn Milliarden "Unsterbliche" und knapp dreihundertausend "Wahre" Menschen.

Das Überleben der beiden Gruppen wird jäh bedroht, als sich eine finstere Untergrundorganisation an dem so genannten "TransChip" zu schaffen macht, welcher den "Unsterblichen" erlaubt ihre Erinnnerungen auf einen neuen, geklonten, Körper zu transferieren.

Lessa und Mesh, ein ungleiches Polizeiduo, werden unweigerlich in die dunklen Gehehimnisse von TransChips, hineingezogen, zusammen mit Vogt Neor, der sein ganz eigenes Interesse an Lessa verfolgt. Sie ist nicht weniger fasziniert von dem anziehenden Geistlichen und seinen speziellen Fähigkeiten. Besonders als er mit eben diesen, ihr Leben rettet unnd sie erfährt, dass sie als Klon selbst spezielle Fähigkeiten besitzt, welche sie überhaupt nicht haben dürfte.

 

>> Mein erster SiFi Roman ;) Mal was neues, trotzdem bleibt Fantasy/Romance bei mir natürlich nicht zu kurz ^^ Es ist bisher bloß eine unbearbeitete Leseprobe mit Arbeitscover, also erwartete noch nicht zu viel. Bin lediglich auf Feedback aus, also hinterlasst mir bitte unbedingt eines. MfG Yuno <<


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Hihi

Das Buch ist wirklich Klasse!!
Die Geschichte ist Spannend und es ist mal eine etwas andere story.
Wirklich super, würde mich freuen wenn du weiter schreibst.

1 Kommentar
Yuno Stark

Danke, endlich einmal Feedback

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE