Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Romeo und Julian

Von:
User: mokiyoki
Romeo und Julian
Er kam mir wieder näher, schob mich gegen die Wand und drängte sich gegen mich. Ich wertete das als "JA" und sah ihm direkt ins Gesicht, nahm es zwischen meine Hände und ließ mich stürmisch von ihm küssen. Er presste seine Lippen beinahe auf meine, so als könne er nicht genug bekommen. Ich liebe dieses Gefühl, wenn ich der bin, der sich dem anderen hingibt.
Er drängte seine Zunge in meinen Mund und stöhnt leise in meinen Mund, als ich sanft an ihr sauge. Romeo presst seinen Körper immer mehr an meinen, lässt mich spüren das er hart ist.

Stichwörter: 
romeo, julian, schwul, gay, boyslove
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tina Tala

Ich freue mich über die Fortsetzung. Aber auch wenn es undankbar erscheint, aber an solch einer Stelle aufzuhören ist gemein.

Schreib schnell weiter bitte.

LG

Wichtiger Beitrag
aleks92

Stelle aufzuhören ist gemein :( bitte sag mir bescheid wenns weiter geht. :) ich will umbedingt wissen wie es weiter geht

LG Aleks ^^

Wichtiger Beitrag
Jane V. Shaw

super anfang...gefällt mir, also schreib schnell weiter und gib mir bescheid wenn es weiter geht :)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE