Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Maulwurf

Von:
User: Xelene
Der Maulwurf
Beitrag für KGW März 2015, Thema "Maulwurf"

Simons letzter Tag als Maulwurf. Doch zuvor trifft er er noch einmal die seltsamsten Leute aus seinem Gastbetrieb, die ihm teilweise nicht ganz geheuer sind. Zudem ist da noch seine nervige Verkleidung, für die er seine Freunde noch bestrafen wird, zumindest hat er sich das vorgenommen.

Lest selbst was Simon auf seinem letzten Arbeitstag passiert ^-^

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
erdbaerchen

Moin, ich vermute mal, "Social Hacking" war Inspirations gebend? ;)

Du erzählst schön, ab und zu holpern deine Sätze allerdings. Ich empfehle hier immer gerne, dir den Text selber laut vorzulesen, dann fällt sowas auf. Schau außerdem noch einmal nach, ob die Informationen richtig einleitest und vorstellst, bevor du sie nutzt. Besonders Namen von Charakteren sind gefühlt plötzlich aufgetaucht.

Und ein bisschen Spielverderber... mehr anzeigen

5 Kommentare
Xelene

Tatsächlich hat mir das keine Inspiration gegeben (zumindest nicht bewusst) ;) Jedoch ist mir nichts zum Tier vom Themenvorschlag eingefallen und ich kenn den Begriff halt so =)

Danke für das Feedback zum Text, werd ich beim nächsten beherzigen :)

Und das es nur minder realistisch... mehr anzeigen

erdbaerchen

Oh, da gibt's nen Trick, macht alles der USB von selbst. ;)
Einstöpseln und freuen. Auch ne Social-Hacking Taktik: USBs verschenken und Malware auf die Rechner spielen lassen :D

Xelene

Falls ich so ne Geschichte nochmal schreib (vllt ja die Abenteuer des weißen Adlers?) werd ich mich auf jeden Fall über so etwas genauer informieren ^-^

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
philhumor

Scheint, als ob Simon solche Einsätze schon des Öfteren gemeistert hat. Datenklau mit Rauchbombe - kann auch sein, er hat zu viele Krimis gesehen und will es seinen Helden gleichtun.

NSA weiß Bescheid - Firmengeheimnis war einmal - es ist 'ne gläserne Welt. Maulwürfe sind wohl demnächst arbeitslos. No secrets at all.

1 Kommentar
Xelene

Die armen Maulwürfe =(
Danke für Kommentar und Herzchen ^-^

Wichtiger Beitrag
Gabriele Jarosch

Simon arbeitet in einer Firma, in der man sich wenig um die
Sicherheit der Daten kümmert.
Seine Arbeit als Maulwurf wird ihm ziemlich einfach gemacht.
Spannend geschrieben ...

1 Kommentar
Xelene

Danke für Kommentar und Herz =)

Wichtiger Beitrag
Michelle Robin

Eine Geschichte aus der Sicht eines Maulwurfs, dem der Coup mit Hilfe des Freundes gelungen war. Es hat mir gefallen mal auf Seiten des "Bösewichts" zu lesen. Gut geschrieben, habe ich gern gelesen.
LG
Michelle

1 Kommentar
Xelene

Vielen Dank für das Lob und das Herzchen :3

Wichtiger Beitrag
traumfaenger

Eine sehr turbulente Geschichte, die du dir da einfallen hast lassen. Maulwurf trifft auf weißen Adler :-) Treffend.
Jetzt würde mich nur noch interessieren, mit welcher Strafe Weißer Adler für die doch recht unbequeme Aufmachung seines Partners kassieren wird *ggg*

GLG Traumfaenger

2 Kommentare
Xelene

Vielen Dank für deinen Kommentar und Herzchen =)
Hm...ich denke der weiße Adler darf sich beim nächsten Mal als schwuler Chinese ausgeben oder sowas, genaue Gedanken habe ich mir nicht gemacht :D

traumfaenger

*lach* das wäre doch mal eine Show :-)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE