Interessen

Gedanken Von:
Interessen

Drei Gedichte zu aktuellen Ereignissen

Überlegungen und Haltungen

 

Leichter wäre es zu schweigen
Alles hinzunehmen
Keinerlei Interesse zeigen
Keine Antwort geben



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Einzelgedichte"
Alle Bücher dieser Reihe:
Verzeihung
Ein Gedicht
Kostenlos
Die Sommerhitze
Eine kleine Gedichtauswahl
Kostenlos
Die Tube
Ein Gedicht
Kostenlos
Oktoberzeit
Ein Gedicht
Kostenlos
Wildgänse
Gedicht
Kostenlos
Die erste Liebe
Gedicht
Kostenlos
Wunderleichte Liebesverse
Gedichte
Kostenlos
Am Großteich
Gedicht
Kostenlos
Fundamentales
Gedichte
Kostenlos
Akrosticha für Schreiber
Leistengedichte
Kostenlos
Balladen
Wettbewerbsbeitrag
Kostenlos
Der Gaffer
Ein Gedicht
Kostenlos
Göttermohn
Gedichte
Kostenlos
Herbstzeit
Sechs Gedichte über den Herbst
Kostenlos
Dem Teufel verschrieben
Märchenhaftes mit Zwillingsformeln
Kostenlos
Kaufparkgefluester
Ein unernstes Erlebnisbild
Kostenlos
Strandwanderung
Gedicht
Kostenlos
Der Tornadomann
Kostenlos
Das Brett
eine windige Angelegenheit
Kostenlos
Siebzehn
Ein Gedicht
Kostenlos
Ulf
Ein Bildergedicht für Kinder
Kostenlos
Klopstock und ich
ein Gedicht
Kostenlos
Worte
zwei Gedichte
Kostenlos
Weihnachten in deutschen Ländern
Mundartgedicht
Kostenlos
Waldbaden
Gedicht
Kostenlos
Sonnige Zeiten
Gedicht
Kostenlos
Im Herbst des Lebens
Gedicht
Kostenlos
Der Sündenfall
Ein Gedicht
Kostenlos
Mitternachtsmesse
Weihnachtsgedichte 2020
Kostenlos
Hinter tausend Fensterscheiben
Gedicht
Kostenlos
Besinnung
Gedicht
Kostenlos
Ein Funker erzählt
Gedicht
Kostenlos
Dresden 45
Gedicht
Kostenlos
Was macht das mit uns?
Manche Aktion verwundert
Kostenlos
Ein Philosoph
Gedichte
Kostenlos
Nostradamus letzte Mahnung
Gedicht
Kostenlos
Das Rentier
Ein Gedicht
Kostenlos
Sommer
Gedicht
Kostenlos
Interessen
Gedanken
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Michaela Schmiedel

..und die Völker zahlen mit Blut und Tränen
ja sicher auch mit höheren Steuern
für die schlecht verhohlenen- manchmal auch privaten Ambitionen
der Politiker und Konsorten..
Der Papst ist der mächtigste Mann der Welt und sogar der ist ohnmächtig dem Größenwahn gegenüber von so einigen.
Hauptsache, der Rubel rollt.. wenn auch nur in die Taschen derer, die ihrem Volk nichts Gutes tun.
Wie war das vor einigen Jahrzehnten?... mehr anzeigen

2 Kommentare
Wolf Rebelow

Wenn die Zeiten besser werden, wende ich mich wieder der Natur und der Liebe zu. Danke aber für Deinen Kommentar und auch für das Favo-Herz . LG Wolf

Michaela Schmiedel

Genauso werde ich das auch tun! Hoffentlich ist das sehr bald!! LG.Michi

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE