Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Max bringt seine Frau um

Von:
User: Sweder
Max bringt seine Frau um

Inhalt; Max bringt seine Frau um

 

         Minka

 

Max hatte es satt Ehemann zu sein. Geheiratet hatte er Irene ohnedies nur wegen ihres Vermögens. Dieses in seinen Besitz zu bringen war ihm bislang nicht gelungen und die Aussichten, es irgendwann zu schaffen, schienen äußerst gering.

Es gab nur eine Lösung - sie musste das Zeitliche segnen. Ihr Tod musste ein natürlicher sein, so dass auf ihn nicht der mindeste Verdacht fiel. Max grübelte und grübelte, aber alle seine Einfälle musste er nach und nach wieder verwerfen. Er war nahe dran sich geschlagen zu geben, da sah er im Fernsehen zufällig eine Sendung über Bulimie und um ein Haar hätte er vor dem Fernseher einen Freudentanz aufgeführt. War ihm doch die Lösung aller Lösungen wie auf dem Silbertablett serviert worden.

Wie viele Frauen litt die von Max unter ihrer leicht drallen Figur und hatte ohne nennenswerten Erfolg sämtliche Schlankheitsrezepte, derer sie habhaft wurde, ausprobiert. Ihr Versuch, vegetarisch zu leben, scheiterte, da Max sich strikt geweigert hatte, den "grünen Fraß" mitzuessen.

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
lady.agle

Im März publiziert, jetzt kaufbar...
Und nun möchte ich wissen, wie der Mini-Krimi ausgeht...
LG Helga

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Dein Ideenfluß sprudelt immer wieder aufs Neue. Und Deine Satire
ist unübertroffen! Ich hatte meine Freude daran.
Beste Grüße in Deinen Abend,
Helga

1 Kommentar
Sweder

Danke, liebe Helga- manchmal passt das alte Sprichwort; Wer anderen eine Grube gräbt- fällt selbst hinein. Habe deine Mail gelesen, antworte heute abend.

Wichtiger Beitrag
Geli

Oha lieber Sweder, bin leicht lustig betroffen von deinen Geschichten.

Von Ehen hältst du nicht viel lach, aber es stimmt ja, die meisten Morde passieren in Familien.

Lieber allein als gemeinsam einsam, da ist was dran, aber so radikal muss es auch nicht zwingend sein.

ich habe gelacht beim Lesen...

Schönen Sonntag Geli

1 Kommentar
Sweder

Dake, Geli- für jeden normalen Menschen unfassbar, dass sich Eheleute ihres Partners entledigen. Geldgier, Eifersucht und Jähzorn und der daraus resultierende Hass, sind wohl Ursprung. In einer Mini von mir treffen sich
die Geldgier, die Eifersucht, der Hasse und der Jähzorn... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen mw2640f49fc3c25_1521921222.5324618816 978-3-7438-6282-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE