Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kaffee- Klatsch mit Bernie

Von:
User: Sweder
Kaffee- Klatsch mit Bernie

Von meinen Freund Bernie, dem ehemaligen Gastwirt, habe ich schon einmal in einer Minigeschichte berichtet. Es ging da um "Gospardin Putin" den Bernie in finsteren DDR Zeiten getroffen hatte, als er (Putin) in Dresden beim sowjetischen Geheimdienst (KGB) tätig war.

Wie und wo ich Bernie kennenlernte ist hier beschrieben

 


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
lady.agle

Ach Sweder, wie doch die Zeit enteilt. Über zwei Jahre ist das alles nun schon her. Ob Bernie noch lebt? Hast Du ihn mal wieder getroffen.
Aber an Deiner Story habe ich mich wieder erfreut.
Beste Grüße in Deine Woche,
Helga

2 Kommentare
Sweder

Ja, die Zeit rennt und rennt, liebe Helga... Bernhard- Bernie geht es unverändert gut und mir knallt die Sonne durchs Fenster...
LG
Sweder

lady.agle

Hallo Sweder, die Sonne wird weiter knallen - bis Ende August!!!
LG Helga

Wichtiger Beitrag
critikus

Wieder mal eine deiner kurzen, amüsanten Geschichten, lieber Sweder. Schmunzel, schmunzel. .-)) Was übrigens den "Pott" betrifft, hat sich der Verzicht auf ein gepflegtes "Kännchen" nebst Tasse, Untertasse, Milchtöpfchen und Zuckerdose auch im schönen Bayern breit gemacht. Selbst in manchen gepflegten Cafés kann man nur noch ein sogenanntes "Haferl" bestellen, und zwar entweder ein großes, oder ein normales, inclusive des von... mehr anzeigen

1 Kommentar
Sweder

Dem ist so und danke für den Kommi und dass Du trotz deiner vielen Arbeit zeit für die Mini fandest. Das man sich unter Umständen beim Öffnen der Plastikdöschen arg bekleckern kann, werde ich noch bei Gelegenheit in die Geschichte einbauen. Danke für den Tip und für dich eine... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
klausblochwitz

Ich habe nicht nur geschmunzelt, sondern schallend gelacht! Tröste Dich, Sweder, nichts ist so beständig wie der Wandel, aber dennoch, ein paar nette Kleinigkeiten halten wacker durch! LG Klaus

2 Kommentare
Sweder

Ja, Bernie ist eine Marke und Du hast ja so recht, alles ist stetig im Wandel begriffen und wir müssen immer wieder aufs Neue damit klarkommen.

klausblochwitz

Genau das macht doch unser Leben erst interessant und lebenswert oder?

Wichtiger Beitrag
Sina Katzlach

Das Cover ist der Hammer. Irgendwie erinnert es mich an einen Buddha. Absicht?

Sympathischer Prota, der Bernie. Der Autor auch.

:-)

1 Kommentar
Sweder

Du bist ein superkluges Mädchen. Ich hatte kein Foto von Bernie und da habe ich aus dem Web einen Buddha gemopst und ein bisschen verändert.

Dank an eine nicht nur superkluge, sondern auch supernette Autorin, die es nicht verschmähte die Mini zu lesen. Dir an angenehmes... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
genoveva

Immer wieder ein Vergnügen, deine Geschichten aus dem von dir erlebten Alltag zu lesen
Schönen Abend noch!
Annelie

1 Kommentar
Sweder

Wenn es um geistige Getränke geht , neige ich zur Übertreibung. Nein, nicht, dass ich zuviel trinke, aber höchstens halbsoviel wie ich spaßeshalber schreibe.
Dir und Gatten ein angenehmes Wochenende.
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Ach ja, das habe ich gern gelesen und dabei geschmunzelt, denn den Bernie
kenne ich doch schon. Eine liebenswerte Mini-Geschichte!
Grüße ins Wochenende,
Helga

1 Kommentar
Sweder

Ja, nach der vorigen doch unschönen Mini war das Pflicht. Natürlich ist es nur eine simple Story, aber so als Unterhaltung ist sie schon okay.

Für dich vielleicht ganz interessant, meine Schwägerin hat mir ein Link gegeben, da geht es um eine Frau- Deutschland erste... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Ein wirklich netter Kaffee- Klatsch. Aber bei Männern bleibt es wohl nicht lange dabei ; -)
Bei uns gibt es tatsächlich noch mindestens ein Cafe in dem zum Kaffee sogar noch ein Gläschen Wasser gereicht wird. Und ansonsten heißt es "Draußen nur Kännchen."

LG Ute

1 Kommentar
Sweder

Ich bin kein großer Kaffeetrinker, aber diese hässlichen Pötte ärgern mich maßlos. Dass ist ähnlich daneben, wie Bier aus Plastbechern.

(Früher tranken Männer höchstens mal Sonntags Kaffee. Erst als so um 1960 in den Betrieb Alkohol verboten wurde, haben sie sich das... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gittarina

Stimmt, unter diesem Aspekt habe ich die Vereinfachung Pott gegen Kännchen noch gar nicht betrachtet. meine Frau Großmama liebte es in ihrer würdigen Kaffeehäuser einzukehren und die Enkelin musste dann immer mit dackeln und bekam das Tässchen Kakao - natürlich auch im Kännchen.
Eurer Unterhaltung bin ich mit einem Dauerschmunzeln gefolgt Bernie ist oder war ja wohl ein echtes Unikum...
Danke für den Spaß - mit liebem Gruß von Gitta

2 Kommentare
Sweder

Danke, ja Bernie ist ein Unikum und wohin man mit ihm geht- irgendwer kennt ihn. I
Angenehmes Wochenende und ruh mal etwas aus....
LG
Sweder

gittarina

Kriegst gleich eine PN, okay?

Wichtiger Beitrag
Geli

Ich mag diese Geschichten, ein wenig aus dem Leben gergriffen und ein wenig mehr. Sehr schön, ja diese Begriffe können einen schon aus dem Konzept bringen. Mit deinem Freund Bernie kann man Pferde stehlen.

Himmel un Äd gibt es in Köln und mutet wegen der Rotwurst zunächst merkwürdig an, soll aber lecker sein. Meinem Sohn hat es geschmeckt.

Kurzweilig lustig, mit einer Prise ernsthaftigkeit Gruß Geli

1 Kommentar
Sweder

Was wäre unser Leben ohne diese lustigen und gutherzigen Originale. Köln, da war ich bislang nur einmal kurz. Nein, nicht zum Karneval, um Himmelswillen- alles bloß das nicht.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE