Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

STAR GATE 161-162: Rotnems Alleingang‹

„Seine gefährlichste Mission – und Randall zwei!“ Von:
User: wah4711
STAR GATE 161-162: Rotnems Alleingang‹

Sie ist eine der ältesten SF-Serien in deutscher Sprache, entstanden 1986 und bis heute fortgesetzt mit neuen Romanen: STAR GATE – das Original. Hier der neueste mit dem Originaltitelbild von Stefan Böttcher:

 

STAR GATE 161-162: Rotnems Alleingang

- Wilfried A. Hary und Werner K. Giesa:

„Seine gefährlichste Mission – und Randall zwei!“

 

Siehe Band 137 (Spur im Nichts – von Wilfried A. Hary): Als die CHAMÄLEON das Sonnensystem nach getaner Arbeit verlassen will, erscheint die Große Urmutter von San-dir-um dem Randall-Team und eröffnet ihnen, dass sie seit ihrer Anwesenheit in diesem Paralleluniversum eine deutliche Spur hinterlassen - im Raum-Zeit-Kontinuum, das sich von dieser Spur ausgehend mit Lichtgeschwindigkeit verändert. Zwar nur um einen winzigen Betrag, doch immerhin mit der Konsequenz, dass in diesen Bereichen jetzt auch hier, in diesem Paralleluniversum, STAR GATEs möglich werden!

Es ist ihre Aufgabe, die Welten der galaktischen Föderation zu bereisen, um die Verteilung von STAR GATES möglich zu machen. Dabei läuft allerdings nicht alles so glatt wie erhofft…

 

DIE HAUPTPERSONEN:

Das Randall-Team - Ken Randall, Tanya Genada, Janni van Velt, Mario Servantes, Juan de Costa, Dr. Yörg Maister, Dr. Dimitrij Wassilow, Mario Servantes, Rotnem, Max Nergaard.

Cha – das intelligente Biogehirn des Raumschiffs CHAMÄLEON.

Mirafar – zentrale Verwaltungswelt der galaktischen Föderation.   


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen wah4711_1488296080.3310949802 978-3-7438-0013-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE