Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Deutscher Herbst,

80 Jahre danach Von:
Deutscher Herbst,

Die Geschichte ist aufgebaut um aktuelle politische Gegebenheiten in Deutschland.

Es werden verschiedene Alltagssituationen beschrieben, in denen Hannes, ein Farbiger mit deutscher Staatsbürgerschaft, den alltäglichen Rassismus erlebt. Während der Unruhen um ein abgesagtes Punk-Konzert wird er von einem Asylanten ermordet. Die einschlägige Szene versucht seinen Tod zu Propagandazwecken zu nutzen, aber nicht nur die. Der alltägliche Rassismus wird anhand einer „ganz normalen deutschen Familie“ gezeigt. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Geschichte, die das Leben geschrieben hat.

Sie wird nicht von außen betrachtet, sondern aus der Sicht der beteiligten Personen. Viele der Dialoge haben im persönlichen Umfeld des Autors inhaltlich tatsächlich so stattgefunden.

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

9,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen fd3b7d06a516655_1542140162.5312969685 978-3-7438-8638-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE